Jaich Reisen Logo

Schloss Wackerbarth und Altkötschenborda

Lichterglanz und Budenzauber Zauberhafte Lichter tauchen den Dorfanger Altkötzschenbrodas in sanften Glanz, weihnachtliche Lieder erklingen, süße Düfte liegen in der Luft und in Schaubuden wird von Märchen und Abenteuern erzählt. Beim Weihnachtsmarkt "Lichterglanz & Budenzauber" stehen fernab der großstädtischen Hektik noch die Besinnlichkeit und Vorfreude im Mittelpunkt der Vorweihnachtszeit. Zwischen Weihnachtswerkstätten, Schaubuden und Lichterpfad tauchen Kinder in eine Welt der Märchen und Geschichten ein und Erwachsene verspüren noch einmal den Zauber der Kindheit. Die Echse mit Michael Hatzius beweist hellseherische Fähigkeiten mit einem Blick in die Zukunft des Publikums, die Theaterratte Ursula von Rätin erzählt Anekdoten aus ihrem aufregenden Leben und auf dem Dorfanger verliert Frau Holle so langsam die Geduld mit ihrem Taugenichts von einem Engel. In liebenswert-ruppiger Manier schwadroniert Herr Arnold Böswetter über das Weihnachtsfest und lädt anschließend zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an den Tannenbaum ein. Einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit finden die Besucher auf dem Lichterpfad. Beleuchtete und kunstvoll gestaltete Schaukästen zeigen beliebte Märchenmotive und führen hin zur leuchtenden Weihnachtskrippe, die an den Ursprung des Weihnachtsfestes erinnert. Wem beim Flanieren über den winterlichen Dorfanger kalt geworden ist, der kann sich mit einer Tasse Radebeuler Winzerglühwein am prasselnden Feuer wärmen und inmitten all der Lichter, Klänge und Düfte den wahren Geist der Weihnacht spüren. Erlesen sächsisch genießen - Die älteste Sektkellerei Sachsens begrüßt als erstes Erlebnisweingut Europas ihre Gäste. Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. August der Starke ließ in unmittelbarer Nähe zu Dresden Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute im doppelten Sinn eine Anziehungskraft für Genießer und Freunde der mediterranen Lebensart aus. Die romantische Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen und die eigene Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte bieten Ihnen einen Genuss für alle Sinne.
am

Sa. 20.11.2021

ab

54,- €

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

25. HISTORISCH-ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT „KÖNIGSTEIN – EIN WINTERMÄRCHEN“ Traditioneller Markt der Spiel- und Handwerksleute mit Vorführung alter Künste und Gewerke Geheimtipp: Unterirdische Kasematten-Weihnacht beleuchtet von Herrnhuter Sternen mit Anbietern heimischer Naturprodukte und einer lauschigen Märchengrotte Spannende Angebote für Kinder: Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren, Wichtelwerkstatt, Märchen- und Puppenspiele, Wichtelbahn zum Mitfahren, Gaukeleien, Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettelbriefkasten u. v. m.
am

So. 28.11.2021

ab

62,- €

Stollenschifffahrt im Neuseenland

Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das Jahr 1458 zurück, womit er der zweitälteste in Deutschland ist. Aufgrund seines einzigartigen kulturellen und kulinarischen Angebotes in der fußgängerfreundlichen Innenstadt hat er sich einen legendären Ruf erworben. Umrahmt wird das weihnachtliche Warenangebot von Höhepunkten, wie den Orgelmusiken und Aufführungen des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in den Leipziger Kirchen, den Turmbläserauftritten auf dem Turm des Alten Rathauses, der Weihnachtsshow des Krystallpalast Varietés und nicht zuletzt dem Märchenwald und der Weihnachtsmannsprechstunde.
am

So. 28.11.2021

ab

62,- €

Glühweinzug zum Brocken

Seit Juli 1992 können Sie wieder den höchsten Gipfel Norddeutschlands mit der rund 700 PS starken Dampfrössern erklimmen. Als reine Adhäsionsbahnen, also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel, meistern die Dampflokomotiven dies mehrfach täglich. Ihr steilstes Streckenstück zum Brocken bewältigt die Bahn in ca. 50 Minuten ab Bahnhof Drei-Annen-Hohne. Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks. Auch im Winter ist eine Bahnfahrt im schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis: tiefverschneite Tannenwälder, schneeverwehte Hochflächen und die klare Bergluft am Brocken laden zum Verweilen und Entspannen ein. Wernigerode ist eine Stadt im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt). Nach Hermann Löns wird Wernigerode, wie beispielsweise im offiziellen Stadtmotto, auch als die bunte Stadt am Harz bezeichnet
am

Mi. 01.12.2021

ab

94,- €

Weihnachtliches Seiffen

Die Advents- und Weihnachtszeit erleben die Menschen in der Erzgebirgsregion und auch deren Gäste als ganz besonders stimmungsvoll. Jahrhunderte alte Traditionen, die nicht zuletzt von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt wurden, sind hier weitest gehend erhalten geblieben. Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in dem Spielzeugdorf Seiffen! Ob bei einem Besuch der Kunsthandwerker, die schon seit mehreren Generationen ihre filigranen Arbeiten fortführen, oder bei der Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen! Lernen Sie Ort und Leute mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinem Brauchtum kennen.
am

Sa. 04.12.2021

ab

59,- €

Zauberhafter Advent in Görlitz

Vielfältige Angebote laden inmitten der einzigartigen Görlitzer Altstadt zum Staunen und Verweilen ein. Täglich kommt das Christkindel auf den Markt und überrascht zur Freude der Kinder mit kleinen Gaben. Bastelwagen, Weihnachtskrippe, Tiergehege oder Lesezelt sind dabei beliebte Anziehungspunkte für alle Besucherinnen und Besucher. Freuen Sie sich überdies auf hochwertige Handelswaren aus dem Dreiländereck und wohlschmeckende kulinarische Genüsse aus unserer Region. Auf der historischen Bühne wird täglich viel musiziert. Von klassischen Posaunenklängen über weihnachtlichen Jazz bis zum Großen Weihnachtssingen. Das Programm ist bunt und weihnachtlich. Eine besondere Attraktion wird die Marktzeit auch in diesem Jahr bereichern: Romantisches Eislaufen auf dem Obermarkt vom 20. November 2020 bis 10. Januar 2021.
am

So. 05.12.2021

ab

59,- €

Schloss Wackerbarth und Altkötschenborda

Lichterglanz und Budenzauber Zauberhafte Lichter tauchen den Dorfanger Altkötzschenbrodas in sanften Glanz, weihnachtliche Lieder erklingen, süße Düfte liegen in der Luft und in Schaubuden wird von Märchen und Abenteuern erzählt. Beim Weihnachtsmarkt "Lichterglanz & Budenzauber" stehen fernab der großstädtischen Hektik noch die Besinnlichkeit und Vorfreude im Mittelpunkt der Vorweihnachtszeit. Zwischen Weihnachtswerkstätten, Schaubuden und Lichterpfad tauchen Kinder in eine Welt der Märchen und Geschichten ein und Erwachsene verspüren noch einmal den Zauber der Kindheit. Die Echse mit Michael Hatzius beweist hellseherische Fähigkeiten mit einem Blick in die Zukunft des Publikums, die Theaterratte Ursula von Rätin erzählt Anekdoten aus ihrem aufregenden Leben und auf dem Dorfanger verliert Frau Holle so langsam die Geduld mit ihrem Taugenichts von einem Engel. In liebenswert-ruppiger Manier schwadroniert Herr Arnold Böswetter über das Weihnachtsfest und lädt anschließend zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an den Tannenbaum ein. Einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit finden die Besucher auf dem Lichterpfad. Beleuchtete und kunstvoll gestaltete Schaukästen zeigen beliebte Märchenmotive und führen hin zur leuchtenden Weihnachtskrippe, die an den Ursprung des Weihnachtsfestes erinnert. Wem beim Flanieren über den winterlichen Dorfanger kalt geworden ist, der kann sich mit einer Tasse Radebeuler Winzerglühwein am prasselnden Feuer wärmen und inmitten all der Lichter, Klänge und Düfte den wahren Geist der Weihnacht spüren. Erlesen sächsisch genießen - Die älteste Sektkellerei Sachsens begrüßt als erstes Erlebnisweingut Europas ihre Gäste. Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. August der Starke ließ in unmittelbarer Nähe zu Dresden Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute im doppelten Sinn eine Anziehungskraft für Genießer und Freunde der mediterranen Lebensart aus. Die romantische Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen und die eigene Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte bieten Ihnen einen Genuss für alle Sinne.
am

Sa. 11.12.2021

ab

54,- €

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

25. HISTORISCH-ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT „KÖNIGSTEIN – EIN WINTERMÄRCHEN“ Traditioneller Markt der Spiel- und Handwerksleute mit Vorführung alter Künste und Gewerke Geheimtipp: Unterirdische Kasematten-Weihnacht beleuchtet von Herrnhuter Sternen mit Anbietern heimischer Naturprodukte und einer lauschigen Märchengrotte Spannende Angebote für Kinder: Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren, Wichtelwerkstatt, Märchen- und Puppenspiele, Wichtelbahn zum Mitfahren, Gaukeleien, Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettelbriefkasten u. v. m.
am

So. 12.12.2021

ab

62,- €

Bergparade in Annaberg

In Annaberg-Buchholz wird die farbenfrohe Präsentation traditionell am vierten Advent durchgeführt. Die jährliche Bergparade der sächsischen Bergmanns-, Knappen- und Hüttenvereine gestalten über 900 Uniformträger und 375 Bergmusiker aus ganz Sachsen und Bergbauregionen der gesamten Bundesrepublik. Sie ist damit die größte Bergparade zur Weihnachtszeit. Im Anschluss vereinen sich alle Bergmusiker vor der beeindruckenden Silhouette der St. Annen-Kirche zu einem großen Bergkonzert.
am

So. 19.12.2021

ab

59,- €

Adventsreise

Adventsreise

Reise bis von 9