Jaich Reisen Logo

Muttertag - Eine Schifffahrt auf der Saale

"Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, kann uns das geben, was ein Wort und ein Blick der Mutter uns gibt.“ Wilhelm Raabe, Schriftsteller
am

Mo. 10.05.2021

ab

84,- €

Friedrichroda

Mitten im Naturpark Thüringer Wald schmiegt sich der idyllische Heilklimatische Kurort Friedrichroda in die grünen Hänge des Thüringer Waldes. Das romantische Städtchen bezaubert den Besucher, lässt ihn Geschichte atmen und Lebensfreude mitten im grünen Herzen Deutschlands verspüren. Direkt vor der Haustür liegt der Rennsteig einer der bekanntesten und landschaftlich reizvollsten Höhenwanderwege Deutschlands.
am

Sa. 15.05.2021

ab

75,- €

Ein Tag in der Oberlausitz

Erleben Sie die Oberlausitz mit ihrem unverwechselbaren Ambiente. Umgebindehäuser, der eigene Dialekt, altes Handwerk und gemütliches Beisammensein. Diese Tour bietet für jeden etwas und zeigt die schönsten Seiten der Oberlausitz.
am

Sa. 15.05.2021

ab

69,- €

Brunchfahrt auf der Elbe

Die Elbe (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet. Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert. Zu den bekanntesten Gewässern ihres Einzugsgebiets gehören die Moldau, die Saale, die Havel mit der Spree und die Elde mit der Müritz. Im Oberlauf durch die Mittelgebirge geprägt, folgt sie im weiteren Verlauf zwei Urstromtälern des Norddeutschen Tieflands. Gemessen an der Größe ihres Einzugsgebietes von 148.300 km² liegt sie für Mitteleuropa gemäß Liste der Flüsse in Europa an vierter Stelle hinter der Donau, der Weichsel und dem Rhein, gefolgt von Oder und Memel.
am

So. 16.05.2021

ab

78,- €

Potsdam mit Wannseerundfahrt

Vom Hafen Potsdam geht die Schifffahrt vorbei am Park Babelsberg mit seinem Schloss und Hofdamenhaus in Richtung Teltow Kanal und passiert dabei den Griebnitzsee. Dieser wird von zahlreichen Villen ehemaliger UFA-Stars und anderen architektonischen Zeugnissen der Vergangenheit umrahmt. Die Schifffahrt geht bis zum großen Wannsee. Vorbei an der Pfaueninsel geht es wieder zurück Richtung Potsdam
am

Di. 18.05.2021

ab

74,- €

Vom Wilden Robert und einem besonderen Schloss

Wermsdorf besitzt einen durch die sächsische Geschichte geprägten Ortskern. Das Alte Jagdschloß im Stil der Renaissance und die königliche Jagdresidenz Hubertusburg im Stil des Barock sind dabei besonders herausragend. Seine heutige Bekanntheit über die Landesgrenzen Sachsens hinaus verdankt der Ort immer noch seinen landschaftlichen Reizen, seiner interessanten Geschichte und auch dem jährlich im Oktober stattfindenden Horstseefischen. Die Landschaft rund um den Collm stellt eine Besonderheit dar. Wermsdorf ist von ca. 4.000 ha Wald und einer großen Anzahl Seen und Teiche umgeben. Die bekanntesten davon sind der Horstsee und der Döllnitzsee.
am

Fr. 28.05.2021

ab

74,- €

Spargelzeit in Klaistow

Beelitzer Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Kürbisse aus eigenem Anbau, unsere regionale Küche, hausgemachte Spezialitäten und viele Angebote für die ganze Familie machen unseren weitläufigen Hof zu einem beliebten Ausflugsziel. Wir achten bei der Herstellung unserer Produkte sowie beim Versand auf Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Von April bis zum 24. Juni, dem Johannisstag, ist Spargelzeit. Danach ist der Spargel im wahrsten Sinne des Wortes gegessen. Zwar könnte die Ernte auch darüber hinaus fortgesetzt werden, jedoch benötigen die Spargelpflanzen eine Regenerationsphase um bis zur nächsten Saison Kraft zu sammeln. Und die vielen Fans des Saisongemüses haben dann jede Menge Zeit für die Vorfreude auf die kommende Spargelzeit.
am

Di. 01.06.2021

ab

76,- €

Schifffahrt auf der Elbe

Ein besonderes Erlebnis für jung und alt ist eine Fahrt mit dem Schiff auf der Elbe durch das Obere Elbtal. Auf erholsame Weise können die Fahrgäste die reizvolle Landschaft des Elbsandsteingebirges genießen.
am

Sa. 05.06.2021

ab

72,- €

Mit Volldampf zum Spargelessen

Welch ein Erlebnis! Eine nostalgische Fahrt in der ältesten im öffentlichen Betrieb befindlichen Schmalspurbahn, täglicher Dampflokbetrieb in wunderschöner Natur – das alles können die Fahrgäste bei einer Fahrt mit der Weißeritztalbahn genießen. Bereits seit 1882 dampft die Schmalspurbahn auf 750 mm Spurweite und gilt wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken in Europa. Steigen Sie ein, wir nehmen Sie mit auf eine beschauliche Fahrt ins Osterzgebirge. Mit einem kräftig lodernden Feuer und genug Wasser an Bord schnauft der Zug los. Wenig später taucht die Bahn in den wildromantischen Rabenauer Grund ein. Immer wieder überquert der Dampfzug das Flüsschen Rote Weißeritz und schlängelt sich durch ein tief eingeschnittenes Felsental. So überwindet die Bahn Höhenmeter um Höhenmeter, bis sie das kleine mittelalterliche Städtchen Dippoldiswalde erreicht. Von dort geht es stetig bergan. Kurz vor Erreichen des Bahnhofs Kipsdorf hat die Dampfmaschine ihre größte Kraftwirkung zu entfalten. Das kann man förmlich hören. Ihr Abstecher ins Osterzgebirge mit der Weißeritztalbahn wird dann zu einem Genuss für Augen und Ohren!
am

Di. 08.06.2021

ab

75,- €

Zauberhaftes Mückentürmchen und Mühlengeschichten

Komáří hůrka (deutsch Mückenberg) ist einer der höchsten Berge des Osterzgebirges auf dem Territorium der Tschechischen Republik. Der Mückenberg liegt nordöstlich von Krupka (Graupen) und südöstlich von Cínovec (Böhmisch Zinnwald) unmittelbar am markanten Steilabfall des Erzgebirges. Dadurch ist er ein markanter Aussichtspunkt, von dem aus eine Sicht in fast alle Himmelsrichtungen möglich ist. Außerdem wird vom Mückenberg aus der für das Erzgebirge typische Charakter einer Pultscholle mit dem Steilabfall nach Süden in anschaulicher Weise deutlich. Der jahrhundertelange Bergbau hat in der Landschaft um den Mückenberg unauslöschliche Spuren hinterlassen. Unter seiner Oberfläche verbergen sich zahlreiche alte Stollen und Teile seiner Berglehne sind mit Pingen übersät. Auf Veranlassung des Bergmeisters David Koith errichteten 1568 böhmische Bergleute auf dem Gipfel des Mückenbergs einen Anläutturm, dessen Glockenschlag ihnen den Beginn der Schicht und deren Ende anzeigte. Für diesen Turm bürgerte sich im Volksmund die Bezeichnung Mückentürmchen ein. Nach dem Rückgang des Bergbaus im 19. Jahrhundert wurde 1857 ein Ausflugsrestaurant errichtet, welches den 1568 erbauten Anläuteturm integrierte. Dieses weithin sichtbare Mückentürmchen entwickelte sich in der Folge zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in der Nähe der ehem. Bergbauorte Krupka (Graupen) und Cínovec (Böhmisch Zinnwald). In den Jahren 1950 bis 1952 wurde von Bohosudov (Mariaschein) aus ein Sessellift auf den Berg gebaut, der zur Zeit seiner Errichtung der längste Sessellift in Mitteleuropa war. Auch heute noch gilt die in Schweizer Lizenz errichtete Seilbahn als die längste in Tschechien ohne Zwischenstation
am

Fr. 11.06.2021

ab

72,- €

Schlagernacht des Jahres

Die Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL ! – wartet auch 2021 wieder mit dem Who Is Who der deutschen Schlagerszene auf. Top-Acts wie Kerstin Ott, Michelle , Matthias Reim und viele weitere Stars werden mit von der Partie sein und das Publikum in den größten Arenen Deutschlands in Partystimmung versetzen. Jede Schlagernacht des Jahres - DAS ORIGINAL ! ist ein spektakuläres Erlebnis, bei der dem Publikum eine perfekt abgestimmte Mischung aus neuen Hits und Klassikern, von Gute-Laune-Musik bis zu den schönsten Balladen geboten wird, die sechs Stunden lang zum Singen, Tanzen und Mitfeiern einladen. Rauschhaftes Glücksgefühl durch mitreißende Musik ist garantiert. Suchtgefahr nicht ausgeschlossen. Änderung der Protagonisten vorbehalten!!!
am

Sa. 12.06.2021

ab

105,- €

Spargelfest auf dem JakobsHof Schäfe (bei Beelitz)

Der alte Vierseithof in Schäpe wurde 1996 von Josef Jakobs in einem ziemlich verfallenen Zustand entdeckt und gekauft. In den folgenden Jahren entstand daraus der Josef Jakobs Spargelhof, der durch seine Natürlichkeit und sein gemütliches, ländliches Ambiente bezaubert. Umgeben von Wäldern und Wiesen bietet der romantische Innenhof ein südliches Flair und lässt einen für ein paar Stunden den stressigen Alltag vergessen. Genießen Sie in der Sonne oder auch im Schatten der Hofkastanie - wie auch in der rustikalen Bauernscheune unser wohlschmeckendes Speisenangebot.
am

Sa. 19.06.2021

ab

74,- €

Romantikfahrt durch´s Böhmische Elbtal

Traumhafte Panorama-Ausblicke erwarten Sie heute. Sie starten zu einer Fahrt durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz. Eine Rundfahrt durch zauberhafte Natur mit Ausblick auf den Hohen Schneeberg.
am

So. 20.06.2021

ab

62,- €

Schifffahrt auf dem Geiseltalsee

Der Geiseltalsee ist ein Tagebaurestsee im südlichen Sachsen-Anhalt. Der See entstand im Zuge von Rekultivierungsmaßnahmen im früheren Braunkohleabbaugebiet Geiseltal nordöstlich von Mücheln. Er ist mit fast 19 Quadratkilometern der größte künstliche See in Deutschland, gehört zu den zehn wasserreichsten Seen in Deutschland und ist das größte Gewässer im Mitteldeutschen Seenland. Zusammen mit weiteren südöstlich gelegenen Seen (Runstedter See, Südfeldsee und dem wesentlich kleineren Hassesee bei Roßbach) bildet er den Geiseltaler Seenkomplex
am

Mi. 23.06.2021

ab

72,- €

Burgfestspiele Meißen mit Aufführung "JEDERMANN"

EXKLUSIV INSZENIERT FÜR DIE NEUEN BURGFESTSPIELE MEISSEN Open Air vor beeindruckender historischer Kulisse im Burghof der Albrechtsburg Meissen. Eine Produktion der Landesbühnen Sachsen mit Tom Quaas als Jedermann und Sandra Maria Huimann als seine Buhlschafft. Jedermann ist reich. Jedwede Sache auf der Welt nennt er Sein durch bares Geld. Alles kann er kaufen, Frau und Mann, Grund und Boden. Er dünkt sich, Herrscher der Welt und unsterblich zu sein. Den Bettler und den armen Nachbarn weist er ab, die Warnungen seiner Mutter überhört er. Stattdessen feiert er mit seiner Buhlschaft ein Fest. Auf dem Fest steht plötzlich der Tod neben ihm und fordert ihn auf, sich für den letzten Weg bereit zu machen. Jedermann fleht den Tod an, ihm eine Frist zu gewähren, damit er sich einen Freund suchen kann, der mit ihm vor das Gericht Gottes tritt. Nach langem Bitten gewährt der Tod ihm eine Stunde. Das Stück beruht auf einem mittelalterlichen Totentanz, der im 16. Jahrhundert von Hans Sachs aufgeschrieben wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts benutzte der österreichische Dramatiker Hugo von Hofmannsthal die Niederschrift von Hans Sachs als Quelle für sein Theaterstück. Die Beschäftigung mit zeitgenössischen Geldtheorien brachte Hofmannsthal zu der Ansicht, dass das Geld in «dämonischer Verkehrtheit zum Zweck der Zwecke» wurde und der Mensch nur durch Furcht und Glaube aus dieser Verstrickung gerettet werden könne. Am 1. Dezember 1911 erlebte Hofmannsthals Stück unter der Regie von Max Reinhardt im Berliner Zirkus Schumann seine Uraufführung. 1920 wurde es erstmals während der Salzburger Festspiele auf dem Platz vor dem Salzburger Dom gespielt. In Meißen kam «Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes» während der Burgfestspiele 1925 zum ersten Mal zur Aufführung.
am

Sa. 26.06.2021

ab

61,- €

Titanen der Rennbahn - Brück

Titanen der Rennbahn 2021 Die legendäre Kaltblutpferdeveranstaltung "Titanen der Rennbahn" in der Kleinstadt Brück, ca. 50 km südlich von Berlin gelegen, feierte im Jahr 2020 sein 19-jähriges Bestehen. Das Pferdesportevent, organisiert durch den im Jahr 2002 gegründeten Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e. V., ist ein Familienfest rund um den Pferdesport mit vielen sportlichen Herausforderungen für die aktiven Teilnehmer und ihre Pferde. Hier treffen sich nicht nur Pferdefans, sondern Menschen aller Couleur, aus ganz Europa. Der Veranstalter zählte von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer, die von dem angenehmen Mix aus Pferdesport und Unterhaltung begeistert waren. Das österreichische Magazin zur Förderung der Kaltblut-Pferdezucht "Rossinger International" bezeichnete das Event als "Das Aachen des Kaltblutpferdes". Einige Rassen der Kaltblutpferde waren bei uns schon fast vom Aussterben bedroht. Bei den "Titanen der Rennbahn" zeigen die Kolosse, die teils über 1000 kg auf die Waage bringen können, dass die Klischees vom "Ackergaul" und vom "Brauereipferd" nicht unbedingt zutreffend sind. Es ist aber noch lange keine Selbstverständlichkeit in Deutschland, dass die schweren Kaltblüter zu sportlichen Wettkämpfen antreten. Das Turnier in Brück begeistert in jedem Jahr mehr Zuschauer und soll auch zeigen, dass die Jahrtausende lange Beziehung zwischen Menschen und Zugpferd heutzutage andere Inhalte erlangt hat und nicht nur das Fachpublikum fasziniert. Die Kaltblüter messen sich im Rennreiten ohne Sattel, Wagenrennen, Zugleistungs-prüfungen und Geschicklichkeitsfahren zwei- bis sechsspännig, was einmalig in Deutschland ist. Zwischen den Prüfungen werden die Zuschauer mit interessanten und atemberaubenden Schaubildern unterhalten. Jedes Jahr steht unter einem anderen Motto. Wie immer erwartet Sie ein außergewöhnliches Wochenende mit exzellentem Programm in der Titanen-Arena. Neben den Schaubildern und Wettkämpfen finden Sie niveauvolle Markt- und Essensstände, den Gourmet-Parcours mit toller Live-Musik, die Tombola mit einem Kaltblutfohlen als Hauptgewinn am Samstag und am Sonntag, Jahrmarkt für die Kids, Ponyreiten, Streichelzoo, Kinderpark mit Spielplatz & Riesenhüpfburg und vieles, vieles mehr. Einem Volksfest gleicht am Samstag der große Umzug aller Gespanne durch die Stadt Brück..
am

So. 27.06.2021

ab

72,- €

Potsdam mit Wannseerundfahrt

Vom Hafen Potsdam geht die Schifffahrt vorbei am Park Babelsberg mit seinem Schloss und Hofdamenhaus in Richtung Teltow Kanal und passiert dabei den Griebnitzsee. Dieser wird von zahlreichen Villen ehemaliger UFA-Stars und anderen architektonischen Zeugnissen der Vergangenheit umrahmt. Die Schifffahrt geht bis zum großen Wannsee. Vorbei an der Pfaueninsel geht es wieder zurück Richtung Potsdam
am

Di. 06.07.2021

ab

74,- €

Schifffahrt auf der Elbe

Ein besonderes Erlebnis für jung und alt ist eine Fahrt mit dem Schiff auf der Elbe durch das Obere Elbtal. Auf erholsame Weise können die Fahrgäste die reizvolle Landschaft des Elbsandsteingebirges genießen.
am

Mi. 07.07.2021

ab

75,- €

Servus Peter - Eine Homage an Peter Alexander

Die musikalische Kult-Komödie für die ganze Familie - Servus Peter Eine Hommage an Peter Alexander Servus Peter - Das Kult-Musical - Boulevardtheater Dresden Dem Alltag entfliehen und auf andere Gedanken kommen? Dann auf in den Biergarten des „Weissen Rössl" am Wolfgangsee! Mit Comedy, guter Laune und viel Musik am laufenden Band. Das einzigartige und beliebte Musical „SERVUS PETER", welches im Oktober 2017 in der Sparte „bestes Musical 2017" ausgezeichnet wurde, macht es möglich. Bei mittlerweile 270 Vorstellungen waren bereits über 160.000 Besucher begeistert – und die Tournee geht noch weiter durch Deutschland, Österreich und Luxemburg. Die unterschiedlichsten Charaktere bringen dabei einen Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander. Mit Herz, brillanten Stimmen und einem kräftigen Schuss Humor, lassen sie u.a. die musikalischen Erfolge von Peter Alexander (Ich zähle täglich meine Sorgen, Die kleine Kneipe), Caterina Valente (Ganz Paris träumt von der Liebe), Bill Ramsey (Souvenirs, Souvenirs), Trude Herr (Ich will keine Schokolade), Heinz Erhardt mit seinen unvergessenen Sketchen und vielen anderen mehr erklingen. Die Idee für dieses „Heile Welt"-Musical hatte der Entertainer Peter Grimberg. Als österreichischer Landsmann und Gewinner des Goldenen Mikrofons, erweckt Peter Grimberg eindrucksvoll und charmant die gute alte Zeit der Unterhaltungskunst, die er mit seinen Kollegen live präsentiert, wieder zum Leben. Lassen Sie sich entführen in die „heile Welt" der 50er und 60er Jahre und vergessen Sie für 3 Stunden die Sorgen des Alltags.
am

So. 11.07.2021

ab

63,- €

Berlin mit Schiff- und Stadtrundfahrt

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Stadt ist ein bedeutender europäischer Verkehrsknotenpunkt und eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Die Sportereignisse, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen Berlins genießen internationalen Ruf. In der Stadt leben Firmengründer, Künstler und Einwanderer aus aller Welt. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt.
am

So. 11.07.2021

ab

69,- €

Bad Muskau

Der Markt bietet Vielfalt. Der Polenmarkt (In Polen wird der Basar Bazar genannt) bietet für jeden etwas. An den Ständen gibt es eine Vielzahl an günstiger Bekleidung. Auch Spirituosen gibt es in Hülle und Fülle und zu sehr angenehmen Preisen. Des weiteren bekommt man fast alles. Bedarf für Haustiere, Kunstobjekte, Handwerkszeug, Haushaltswaren oder Lebensmittel. Wer auf dem Markt ist wird am leckeren polnischen Essen nicht vorbeikommen. Erst recht nicht, weil die Preise und die Qualität überzeugen. Auch Dienste wie Haareschneiden oder ein Nagelstudio sind vorhanden und bieten für kleines Geld gute Qualität. Übrigens sprechen die meisten Händler und Dienstleister Deutsch. Verständigung ist also gar kein Problem.
am

Mo. 12.07.2021

ab

22,- €

4-Seen-Schifffahrt im Dahme-Seen-Gebiet

Fahrt über 4 Seen Die klassische Fahrt bis zum Schulzensee in Groß Köris und zurück, führt uns zunächst über den Teupitzer See in Richtung Egsdorf. Vorbei an romantischen Badestellen und zwischen Wäldern verborgenen Zeltplätzen, passieren wir das „Große Fenster“, wie es im Volksmund genannt wird und erreichen den Schweriner See. Auf der Steuerbordseite kann man die Halbinsel "Schweriner Horst" mit ihren beneidenswerten Anwesen bewundern. Durch den Kanal namens "Mochgraben", der 1749 hier gebaut wurde, gelangen wir auf den Zemminsee. Hier bieten die Ferienhäuser des Rankenhofs vielfältige Erholungs- und Freizeitangebote per Pedes, Fahrrad oder als Wasserwanderer. Im folgenden Eisenbahnkanal bis zum Schulzensee wird es recht abenteuerlich für unsere Fahrgäste. Wir durchfahren 3 Brücken: die Autobahnbrücke der A 13, die Rankenheimer Brücke und zuletzt die besonders tief gelegene Eisenbahnbrücke. Speziell hier heißt es auf dem Oberdeck: Sitzen bleiben!!! Nachdem die Brücke unversehrt durchquert wurde, gelangen wir zum Schulzensee. Hier können Sie zwischen den Bäumen die Turmspitze der evangelischen Kirche in Groß Köris erkennen, die um 1915 im Heimatstil erbaut wurde. Am Yachthafen der Marina Groß Köris wird über Steuerbord gewendet und wir beginnen die Rückreise nach Teupitz.
am

Fr. 16.07.2021

ab

69,- €

Prag

Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Sie liegt zentral im westlichen Tschechien an der Moldau, rund 40 Kilometer vor deren Einmündung in die Elbe in Mělník.Ein Großteil der Stadt liegt in einem weiten Tal der Moldau, die das Stadtgebiet auf 30 Kilometern Länge durchfließt und im Nordteil eine große Schleife bildet. Am südlichen Bogen dieser Schleife liegt das historische Stadtzentrum, beherrscht von den beiden Burgbergen im Norden und Süden. Der Rest verteilt sich auf weitere das Tal umgebende Hügel und den höchsten von ihnen, den Petřín. Durch die Eingemeindungen vornehmlich im 20. Jahrhundert dehnt sich das Stadtgebiet nun auch weit in die Prager Hochfläche hinein aus. Goldene Stadt der hundert Türme Der Name „Goldene Stadt“ bezieht sich auf die Sandsteintürme, die bei Sonneneinstrahlung in Goldtönen schimmern. Eine weitere Erklärung für diese Bezeichnung ist, dass Kaiser Karl IV. die Türme der Prager Burg vergolden ließ. Außerdem unterstützte Rudolf II. mehrere Alchemisten bei der Suche nach Gold. Auch der Name „Stadt der hundert Türme“ ist schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt und bezieht sich auf die zahlreichen, Stadtbild prägenden Türme im Stadtkern.
am

Sa. 17.07.2021

ab

70,- €

Zittauer Gebirge

Schöne Aussichten im Naturpark Zittauer Gebirge Das Besondere entdecken - im Naturpark Zittauer Gebirge fällt dies leicht. Inmitten urwüchsiger Natur und entlang des blauen Bandes der Mandau erstreckt sich die 1000jährige Kulturlandschaft, etwas böhmisch und etwas sächsisch mit liebenswürdigem Flair. Charakteristisch ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, der Barock-Stadt Zittau und den liebenswürdigen Städten Löbau, Herrnhut, Ostritz und den idyllischen Dörfern mit den ortsbildprägenden Oberlausitzer Umgebindehäusern. Besuchen Sie Deutschlands östlichstes Mittelgebirge und erobern Sie die reizvolle Landschaft. Die wundersam geformten Sandsteinfelsen begeistern Jeden. Schauen Sie genauer hin, dann können Sie „Schildkröte“, „Orgel“ und „Teekanne” erkennen.
am

Mo. 19.07.2021

ab

62,- €

BUGA 2021 in Erfurt

BUGA-Gelände egapark Wer Blumen mag, wird den egapark lieben Der egapark, schönster und größter Garten im Freistaat. Ein Fest des Lichts. Ein bunt duftendes Blüten-Meer in allen Farben des Regenbogens, das Gras der weiten grünen Wiesen unter den Füßen spüren, sich des Schattens unter gewaltigen Bäumen erfreuen, die Welt der Pflanzen in ihrer unendlichen Vielfalt erleben, Unbekanntes aufspüren, Klassiker neu entdecken, Hallenschauen genießen. Hier schlägt das Herz der Bundesgartenschau 2021. Das Gartendenkmal im Stil der Bauhaus-Moderne bietet eine einzigartige Vielfalt an Gärten und Schaubeeten auf 36 Hektar Fläche. Anregende Ausstellungsbeiträge wie die Gartenideen, der Beitrag „Grabgestaltung und Denkmal“ oder der Gärtnermarkt schaffen zusätzliche Attraktionen. In Ausstellungen und Wettbewerben zeigen die gärtnerischen und landschaftsgärtnerischen Berufsstände die Bandbreite ihres Könnens. Neu gestaltete Themengärten geben Pflanzinspirationen, zeigen Neuzüchtungen und regen zum Nachmachen an. Dahlien, Pelargonien, Rhododendren, Begonien, Fuchsien, Stauden – das gesamte Gelände erstrahlt in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht. mehr erfahren Zwei Klimazonen, ein Haus Mitten im egapark steht Danakil, das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus seiner Art. Hier treffen zwei Klimazonen in einem gewaltigen Gebäude aufeinander - Wasser ist dabei das verbindende Element. 83 Meter lang, 30 bis 35 Meter breit, 8 bis 13 Meter hoch, 2000 Quadratmeter Fläche. Der Name ist von einer lebensfeindlichen Wüste in Äthiopien abgleitet. Anhand eines Abenteuerparcours zeigen Pflanzen und Tiere aus unterschiedlichsten Wüsten und Regenwaldregionen ihre raffinierten Überlebensstrategien im Umgang mit viel und wenig Wasser. Hier Wüste und verschiedenste Kakteen und Sukkulenten in allen Größen und Formen – dort Regenwald mit Wasser von unten und oben. Und dazwischen Tiere – Erdmännchen, Spinnen, Ameisen, Fledermäuse, tropische Schmetterlinge. Pflanzenschauhaus, Ausstellung, Tiergarten, Klassenzimmer? Danakil ist eine Reise um die Welt, eine Entdeckertour durch die Klimazonen, ein Erlebnis für alle Sinne! Schaugarten im egapark Karl Foerster war einer der bedeutendsten Staudenzüchter des 20.Jahrhunderts, ein Pflanzenverwender, Gartenphilosoph, Lyriker, Sachbuchautor und ein Pionier der Moderne in der Gartenkunst. Mit der Sanierung des fast vergessenen Karl-Foerster Gartens wurde das Gelände wieder zu einer attraktiven und erlebbaren Parkanlage. Kunst, Poesie, Lebensphilosophie und Pflanzenverwendung passen auf wunderbare Weise mit Gartengestaltung zusammen - Karl Foerster erfand fantasiereiche und treffende Namen für seine Staudenzüchtungen und Pflanzenkombinationen: blauer Schatz, Dreiklänge der Farben, Harfe und Pauke, Sonnigmachung und Erwärmung. Im zentralen Ausstellungs- und Informationspunkt mit Domblick können Besucher/-innen mehr über die Person Karl Foerster erfahren. Gartenkunst und Erwerbsgartenbau unter einem Dach Woher kommt Gemüse? Wie klimaverträglich können Pflanzen angebaut werden? Seit wann kommt unsere Nahrung aus Glashäusern? Die Welt des Gartenbaus ist komplex, aber sie ist auch Grundlage unseres Lebens und bekommt dadurch gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Relevanz. Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Die Besucher/-innen erfahren Erstaunliches rund um den vielleicht bedeutendsten und ursprünglichsten Wirtschafts- und Sehnsuchtsbereich des Menschen: den Gartenbau. Eine modern strukturierte und komplett neue Dauerausstellung bietet Antworten auf die vielfältigen Fragen rund um den Gartenbau. Auf drei Stockwerken präsentiert sich eine informative wie interaktive Ausstellung, die auf sinnlich erlebbare sowie unterhaltsame Art und Weise zur Zeitreise durch die Jahrhunderte wird. Von Pflanzen und Gärtnern 23 Hallenschauen im wöchentlichen Wechsel in zwei verschiedenen Hallen auf dem BUGA-Gelände egapark – die Bundesgartenschau in Erfurt wird bunt und steht ganz im Zeichen der gärtnerischen Tradition. Die 23 Blumenhallenschauen der Erfurter Bundesgartenschau sind besondere Anziehungspunkte. Hier präsentieren Gärtner und Floristen ihr Können - hier werden allerlei Ideen zum Nachmachen für zuhause gezeigt. Jede der Schauen ist abwechslungsreich gestaltet, führt die Besucher/-innen durch die Geschichte des Gartenbaus und begeistert mit einer erstaunlichen Pflanzenvielfalt. Blumenpracht im egapark und auf dem Petersberg Zwei Flächen, jede Menge Erlebnisse. Gärten zum Staunen, zum Nachmachen, zum Lernen, zur Inspiration. Einfach entspannen, einfach bewundern, einfach erfreuen. In den zahlreichen Themengärten dreht sich alles immer um einen Schwerpunkt: Küchengarten, der Garten für Kinder, pflegeleichte Gärten, Naturgärten, Gärten der Epoche und noch viel mehr. Die unterschiedlichen Schaugärten machen den Artenreichtum erlebbar: Irisgarten, Rosengarten, Liliengarten, Karl-Foerster Garten oder die Erfurter Gartenschätze mit einzigartigen Züchtungen von Gemüse und Blumen aus den vergangenen 200 Jahren. Insgesamt entstehen zur BUGA Erfurt 2021 im egapark und auf dem Petersberg mehr als 30 verschiedene Themen- und Schaugärten.
am

Di. 20.07.2021

ab

72,- €

Wasserparadies Neuseenland mit Schifffahrt Schifffahrt Markleeberger See

Diese Tagesfahrt führt zu den wichtigsten Punkten und endet mit einer Schleusenschifffahrt vom Markleeberger in den Störmthaler See. Willkommen im Neuseenland!
am

Mo. 26.07.2021

ab

72,- €

Magdeburger Wasserstraßenkreuz

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist ein Ort des Staunens: Die weltgrößte Trogbrücke und die gigantischen Hebewerks- und Schleusen-Konstruktionen stehen neben naturbelassenen Auen-Urwäldern. Die Geschichte und imposante Technik des Wasserstraßenkreuzes wird auf amüsante Weise erläutert; mit Einblicken in die Binnenschifffahrt und vielen Anekdoten zu alter Flusspiraterie und zum Deichbauer-Aberglauben. Stadt Magdeburg - "Das Dritte Rom" - Dort, wo im 10. Jahrhundert das Machtzentrum Europas lag - die Pfalz Kaiser Otto I. - lassen sich heute 1200 Jahre Stadtgeschichte erleben. Sehen Sie das romanische Kloster, den ältesten gotischen Dom Deutschlands, das barocke Stadtschloss und Hundertwassers letzten Bau "Die Grüne Zitadelle von Magdeburg". Eine amüsante Führung mit Anekdoten, Stadtgeschichte und Stadtsagen. Auf Wunsch mit besonderem Schwerpunkt "Magdeburger Dom" oder "Grüne Zitadelle".
am

Sa. 31.07.2021

ab

84,- €

Spreewälder Mühlenfahrt

Erleben Sie einen ereignisreichen Spreewaldtag mit einem Abstecher in die einzige noch existierende Dreifachwindmühle Europas, die Holländerwindmühle in Straupitz. Nach der dortigen Schauvorführung und der Verkostung von Spreewaldgurken geht es in Burg vor der Kahnfahrt kulinarisch mit einem spreewaldtypischen Mittagessen weiter, zu dem natürlich die berühmten Spreewälder Gurken nicht fehlen dürfen!
am

Di. 03.08.2021

ab

79,- €

BUGA 2021 in Erfurt

BUGA-Gelände egapark Wer Blumen mag, wird den egapark lieben Der egapark, schönster und größter Garten im Freistaat. Ein Fest des Lichts. Ein bunt duftendes Blüten-Meer in allen Farben des Regenbogens, das Gras der weiten grünen Wiesen unter den Füßen spüren, sich des Schattens unter gewaltigen Bäumen erfreuen, die Welt der Pflanzen in ihrer unendlichen Vielfalt erleben, Unbekanntes aufspüren, Klassiker neu entdecken, Hallenschauen genießen. Hier schlägt das Herz der Bundesgartenschau 2021. Das Gartendenkmal im Stil der Bauhaus-Moderne bietet eine einzigartige Vielfalt an Gärten und Schaubeeten auf 36 Hektar Fläche. Anregende Ausstellungsbeiträge wie die Gartenideen, der Beitrag „Grabgestaltung und Denkmal“ oder der Gärtnermarkt schaffen zusätzliche Attraktionen. In Ausstellungen und Wettbewerben zeigen die gärtnerischen und landschaftsgärtnerischen Berufsstände die Bandbreite ihres Könnens. Neu gestaltete Themengärten geben Pflanzinspirationen, zeigen Neuzüchtungen und regen zum Nachmachen an. Dahlien, Pelargonien, Rhododendren, Begonien, Fuchsien, Stauden – das gesamte Gelände erstrahlt in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht. mehr erfahren Zwei Klimazonen, ein Haus Mitten im egapark steht Danakil, das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus seiner Art. Hier treffen zwei Klimazonen in einem gewaltigen Gebäude aufeinander - Wasser ist dabei das verbindende Element. 83 Meter lang, 30 bis 35 Meter breit, 8 bis 13 Meter hoch, 2000 Quadratmeter Fläche. Der Name ist von einer lebensfeindlichen Wüste in Äthiopien abgleitet. Anhand eines Abenteuerparcours zeigen Pflanzen und Tiere aus unterschiedlichsten Wüsten und Regenwaldregionen ihre raffinierten Überlebensstrategien im Umgang mit viel und wenig Wasser. Hier Wüste und verschiedenste Kakteen und Sukkulenten in allen Größen und Formen – dort Regenwald mit Wasser von unten und oben. Und dazwischen Tiere – Erdmännchen, Spinnen, Ameisen, Fledermäuse, tropische Schmetterlinge. Pflanzenschauhaus, Ausstellung, Tiergarten, Klassenzimmer? Danakil ist eine Reise um die Welt, eine Entdeckertour durch die Klimazonen, ein Erlebnis für alle Sinne! Schaugarten im egapark Karl Foerster war einer der bedeutendsten Staudenzüchter des 20.Jahrhunderts, ein Pflanzenverwender, Gartenphilosoph, Lyriker, Sachbuchautor und ein Pionier der Moderne in der Gartenkunst. Mit der Sanierung des fast vergessenen Karl-Foerster Gartens wurde das Gelände wieder zu einer attraktiven und erlebbaren Parkanlage. Kunst, Poesie, Lebensphilosophie und Pflanzenverwendung passen auf wunderbare Weise mit Gartengestaltung zusammen - Karl Foerster erfand fantasiereiche und treffende Namen für seine Staudenzüchtungen und Pflanzenkombinationen: blauer Schatz, Dreiklänge der Farben, Harfe und Pauke, Sonnigmachung und Erwärmung. Im zentralen Ausstellungs- und Informationspunkt mit Domblick können Besucher/-innen mehr über die Person Karl Foerster erfahren. Gartenkunst und Erwerbsgartenbau unter einem Dach Woher kommt Gemüse? Wie klimaverträglich können Pflanzen angebaut werden? Seit wann kommt unsere Nahrung aus Glashäusern? Die Welt des Gartenbaus ist komplex, aber sie ist auch Grundlage unseres Lebens und bekommt dadurch gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Relevanz. Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Die Besucher/-innen erfahren Erstaunliches rund um den vielleicht bedeutendsten und ursprünglichsten Wirtschafts- und Sehnsuchtsbereich des Menschen: den Gartenbau. Eine modern strukturierte und komplett neue Dauerausstellung bietet Antworten auf die vielfältigen Fragen rund um den Gartenbau. Auf drei Stockwerken präsentiert sich eine informative wie interaktive Ausstellung, die auf sinnlich erlebbare sowie unterhaltsame Art und Weise zur Zeitreise durch die Jahrhunderte wird. Von Pflanzen und Gärtnern 23 Hallenschauen im wöchentlichen Wechsel in zwei verschiedenen Hallen auf dem BUGA-Gelände egapark – die Bundesgartenschau in Erfurt wird bunt und steht ganz im Zeichen der gärtnerischen Tradition. Die 23 Blumenhallenschauen der Erfurter Bundesgartenschau sind besondere Anziehungspunkte. Hier präsentieren Gärtner und Floristen ihr Können - hier werden allerlei Ideen zum Nachmachen für zuhause gezeigt. Jede der Schauen ist abwechslungsreich gestaltet, führt die Besucher/-innen durch die Geschichte des Gartenbaus und begeistert mit einer erstaunlichen Pflanzenvielfalt. Blumenpracht im egapark und auf dem Petersberg Zwei Flächen, jede Menge Erlebnisse. Gärten zum Staunen, zum Nachmachen, zum Lernen, zur Inspiration. Einfach entspannen, einfach bewundern, einfach erfreuen. In den zahlreichen Themengärten dreht sich alles immer um einen Schwerpunkt: Küchengarten, der Garten für Kinder, pflegeleichte Gärten, Naturgärten, Gärten der Epoche und noch viel mehr. Die unterschiedlichen Schaugärten machen den Artenreichtum erlebbar: Irisgarten, Rosengarten, Liliengarten, Karl-Foerster Garten oder die Erfurter Gartenschätze mit einzigartigen Züchtungen von Gemüse und Blumen aus den vergangenen 200 Jahren. Insgesamt entstehen zur BUGA Erfurt 2021 im egapark und auf dem Petersberg mehr als 30 verschiedene Themen- und Schaugärten.
am

Sa. 07.08.2021

ab

72,- €

Berlin mit Schiff- und Stadtrundfahrt

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Stadt ist ein bedeutender europäischer Verkehrsknotenpunkt und eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Die Sportereignisse, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen Berlins genießen internationalen Ruf. In der Stadt leben Firmengründer, Künstler und Einwanderer aus aller Welt. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt.
am

So. 08.08.2021

ab

69,- €

Jena und die Leuchtenburg

Entdecken Sie die mittelalterliche Erlebnisburg mit ihren Ausstellungen und die preisgekrönten Porzellanwelten. Genießen Sie ein genial anderes Museum mit atemberaubenden Aussichten und der einzigartigen Porzellankirche! Willkommen in Jena. Willkommen im Paradies. Faszinierende Landschaften, atemberaubende Aussichtspunkte und wunderbare Blicke auf und über die Lichtstadt Jena – egal ob Wandern, Radwandern oder Wasserwandern, die Stadt an der Saale ist ein Paradies.
am

Do. 12.08.2021

ab

74,- €

Thale

Thale im Harz – Sagenhaft und mystisch Die am nordöstlichen Rand des Harzes gelegene Stadt Thale kann auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblicken und ist untrennbar mit dem mystischen Bodetal verbunden. Hier tritt das lebhafte Flüsschen Bode aus dem Gebirge aus und fließt weiter in das flache Harzer Vorland. Dichter wie Goethe, Heine und Fontane ließen sich in ihren Werken durch die Schönheit und Atmosphäre des Bodetals und der umgebenden Mischwälder, Bergwiesen und Seen inspirieren. Die einzigartigen Ausblicke und Impressionen wurden zudem bereits oft auf Bildern festgehalten. Um die wildromantische Landschaft mit den schroffen und steil aufragenden Felsformationen von Hexentanzplatz und Rosstrappe ranken sich seit jeher märchenhafte, unheimliche Geschichten und Erzählungen. Dies brachte dem kleinen beschaulichen Ort Thale den Ruf als wesentlicher Teil des Sagenharzes ein.
am

Do. 12.08.2021

ab

69,- €

Potsdam mit Wannseerundfahrt

Vom Hafen Potsdam geht die Schifffahrt vorbei am Park Babelsberg mit seinem Schloss und Hofdamenhaus in Richtung Teltow Kanal und passiert dabei den Griebnitzsee. Dieser wird von zahlreichen Villen ehemaliger UFA-Stars und anderen architektonischen Zeugnissen der Vergangenheit umrahmt. Die Schifffahrt geht bis zum großen Wannsee. Vorbei an der Pfaueninsel geht es wieder zurück Richtung Potsdam
am

Sa. 14.08.2021

ab

74,- €

Auf zur Dreiländerfahrt - Sachsen - Böhmen - Franken

Wissen Sie, wie unscheinbare Kaolinbrocken zu Porzellan werden? Haben Sie schon einmal zwischen übermannshohen, rumpelnden Glasurmühlen gestanden oder vor einer laufenden Dampfmaschine? Dies alles erleben Sie auf der ersten Station Ihrer heutigen Reise im Porzellanmuseum im fränkischen Selb. Selbstverständlich gilt es auch, die Endprodukte zu bestaunen. Sollte die Gruppe größer sein, wird den Gästen ab der 40. Person statt der Herstellung der Museumsteil mit der Geschichte des Rosenthaler Porzellans gezeigt. Nach soviel Entdeckungsreise regt sich der Hunger - wir haben natürlich eine Mittagspause eingeplant. Gut gestärkt werden Sie danach zum Grenzgänger nach Böhmen. Eine moderierte Rundfahrt mit kurzen Fotostopps bringt Sie über die Wallensteinstadt Eger und das böhmische Kurbad Franzensbad wieder nach Sachsen. Am Nachmittag ist Ihr Ziel das sächsische Staatsbad Bad Elster. Hier kurten Sachsens Könige! Sie erfahren, wie man vor 120 Jahren seiner Gesundheit etwas Gutes tat, können den "Säuerling" (gegen Obolus vor Ort) testen und durch den Kurpark zum Theater wandeln – oder Sie wählen sich ein gemütliches Plätzchen für eine Kaffeeeinkehr (zubuchbar) zum Abschluss des Tages.
am

So. 15.08.2021

ab

72,- €

Sascha Grammel

Nach den grammatikalisch zum Teil ehrgeizigen Programmtiteln wie HETZ MICH NICHT!, KEINE ANHUNG (Na, den kleinen Schreibfehler entdeckt?) und ICH FIND'S LUSTIG steht jetzt das nächste, brandheiße und natürlich wieder zu 100 Prozent grammelige Live-Programm fertig in den Startlöchern. Beziehungsweise fast. Also: FAST FERTIG! Denn so heißt das neue hemmungslos alberne, grammelsche Bühnenspektakel. Aber Spandaus ganzer Stolz und blondgesträhnter Puppet Comedy-König feilt natürlich wie gewohnt noch bis zur allerletzten Sekunde an seinem bisher definitiv verrücktesten und emotionalsten Programm. Man kann sich also am 15. Dezember 2020 in der SACHSENarena Riesa auf einige wilde Überraschungen freuen! Fest steht nur, dass es Saschas beliebt-skurrile Puppen-Mannschaft mit FAST FERTIG! diesmal auf eine einsame Trauminsel verschlagen hat. Dabei haben die Bühnenbildbauer rund um Meister Grammel mal wieder ganz besonders liebevoll in der wunderbar kunterbunten Fantasie-Welt-Kiste herumgestöbert: so eine Insel wie Grammel Island hat man sicher noch nie auf deutschen Comedy-Bühnen gesehen. Und mittendrin zwischen Palmen, Sand und sprechenden Bergen unser Spandauer Sonnenscheinchen und hochalberner Gute-Laune-Garant Sascha Grammel, der sich auch diesmal ganz fest vorgenommen hat, fast zwei Stunden am Stück mit sich selbst zu reden, mit Puppen zu spielen und sich dabei von möglichst vielen Menschen anschauen und sogar filmen zu lassen. Selbstverständlich auch bei FAST FERTIG! wieder mit in Grammels Erfolgs-dream-team: alle seine beliebt-bekannten Puppen-Charaktere wie Frederic, Josie, Prof. Hacke & Co. Aber auch - einfach sensationell - Saschas bisher größte Bauchrednerpuppe überhaupt ist auf seiner kleinen Spaß-Insel gestrandet! Man sieht: Eine einzige große Wundertüte wartet da auf Grammel-Fans, Grammel-Freunde und Grammel-Neueinsteiger.
am

Do. 19.08.2021

ab

26,- €

Potsdamer Schlössernacht

Das Weltkulturerbe des Parks Sanssouci bildet am 14. und 15. August 2020 den prunkvollen Rahmen für zwei Sommernächte unter dem französisch-inspirierten Motto „Les rendez-vous au Park Sanssouci“. Während Sie die opulenten Bauten und weitläufigen Parkanlagen des Schlosses Versailles vor Augen haben, denken Sie an Ihr schönstes Rendez-vous, die Schmetterlinge im Bauch und die unvergesslichen Momente bezaubernder Gesellschaft – voilà, willkommen bei der Potsdamer Schlössernacht 2020. So viel sei schon verraten: Das opulente Lichtspektakel, ein Zusammenspiel aus Lichtprojektionen, Akrobatik und Musik, setzt an beiden Abenden den Höhepunkt. Zu bestaunen unterhalb des Orangerieschlosses um 22 Uhr sowie um Mitternacht. Die facettenreichen Stimmen von Stars aus Funk und Fernsehen werden im Rahmen von „Leise Töne, markante Stimmen, spannende Geschichte(n)“ Werke der Weltliteratur zum Besten geben. Zudem gibt es unzählige Rendez-vous‘, also Zusammentreffen aller Couleur, mit Kleinkunst und großer Akrobatik, musikalischer Unterhaltung und kulinarischen Genüssen, gespickt mit Lichtinstallationen, die den wunderschönen Park ins Rampenlicht rücken.
am

Do. 19.08.2021

ab

0,- €

Wernigerode mit Traditionszugfahrt zum Brocken

Erleben Sie auf unseren Fahrten mit dem Traditionszug Dampfnostalgie im Charme des vergangenen Jahrhunderts. Steigen Sie ein in unsere historischen Waggons und lassen Sie sich von unserer fachkundigen Reiseleitung durch die bunte Stadt am Harz oder vom thüringischen Nordhausen zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt in unseren mit historischer Lokomotive bespannten Zügen das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick bis weit ins Vorland.
am

Sa. 21.08.2021

ab

94,- €

Brockenbahnfahrt

Erfahren Sie den sagenumwobenen, 1142m hohen Brocken und genießen Sie auf Ihrer Fahrt das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins Vorland. Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks. Auch im Winter ist eine Bahnfahrt im schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis: tiefverschneite Tannenwälder, schneeverwehte Hochflächen und die klare Bergluft am Brocken laden zum Verweilen und Entspannen ein. .
am

Sa. 21.08.2021

ab

94,- €

Pößnecker Schokoladenseite

In der 140-jährigen Tradition spezialisierte sich die Firma auf die Herstellung hochwertiger Pralinenspezialitäten mit Alkohol- und Nougat-Füllungen sowie Gelee auf Agar-Agar-Basis mit Schokoladenüberzug oder Zuckerkristallen. In der komplett neugestaltete Firmenausstellung wird seit Juni 2016 in fünf liebevoll eingerichteten Räumen die bewegende über 140-jährige Firmengeschichte seit 1876 bis heute gezeigt. In diversen Vitrinen sind historische Verpackungen, Dosen und Werbematerialien, teilweise noch aus den Gründerjahren um 1880 zu bewundern. Außerdem gibt es einen Einblick in die Herstellung der Produkte und die Besucher werden eingeladen, die Bestandteile der Produkte kennenzulernen. Auf interessanten Schautafeln erhalten die Besucher außerdem exklusive historische Impressionen aus dem Unternehmen. Interessante Filme zur Firmengeschichte, der Herstellung von Berggold-Geleebananen, aber auch über die Produktion von der Kakaobohne bis zur Schokolade laden Interessierte zum Verweilen ein. Kostproben der werksfrisch hergestellten Produkte runden Ihren Besuch ab. Nach dem Ausstellungsbesuch lädt der gegenüber liegende Werksverkauf kleine und große Schokoladengenießer zum Stöbern ein
am

Fr. 27.08.2021

ab

59,- €

Santiano

ERSATZTERMIN für 25.03.2020 Santiano sind mit über 3,8 Millionen verkauften Alben und reichlich Gold- Platin und Diamant-Auszeichnungen die erfolgreichste deutsche Band des letzten Jahrzehnts. Nach der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums „Im Auge des Sturms“, das die deutschen Charts 2017 auf Platz 1 enterte und heute kurz vor dreifach Platinstatus steht, kommt die Einladung von MTV zum richtigen Zeitpunkt: Mit der Produktion von „Santiano – MTV Unplugged“ reiht sich das norddeutsche Quintett nahtlos in die Reihe namhafter Vorgänger wie Paul McCartney, The Cure, Nirvana, Herbert Grönemeyer, Cro, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Scorpions, Westernhagen und Die Toten Hosen ein. Ab 25. März sind Santiano mit der „SANTIANO - MTV Unplugged – Tour 2020“ auf großer Arena Tournee.
am

Di. 07.09.2021

ab

95,- €

Federweißer auf Schloss Wackerbarth

Wo früher Grafen residierten und schon der Hof Augusts des Starken rauschende Feste feierte, begrüßt heute Europas erstes Erlebnisweingut täglich seine Gäste. Erleben Sie ein einzigartiges Ensemble aus barocker Anlage, malerischen Weinbergen und moderner Manufaktur – veredelt mit ausgesuchten Veranstaltungen, eleganten "Cool Climate" Weinen und den prickelnden Gaumenfreuden des "Besten Sekterzeuger Deutschlands" beim Deutschen Sekt Award 2018.
am

Sa. 11.09.2021

ab

69,- €

Roland Kaiser

ERSATZTERMIN für 13.03.2020, ERSATZTERMIN 26.03.2021 Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Roland Kaiser – Ein unvergleichliches Live-Erlebnis Egal, ob auf der Kaisermania – die 2019 bereits zum 16. Mal am Dresdner Elbufer stattfindet – oder auf Arena-Tour: Roland Kaiser live zu erleben ist immer wieder etwas ganz Besonderes. Und das gilt bei weitem nicht nur für eingefleischte Schlagerfans, denn Roland Kaiser (der bürgerlich Ronald Keiler heißt) schafft es mit seinem unvergleichlichen Sound und seinen berührenden Texten Musik zu kreieren, die keinen ausschließt. Deswegen eignen sich Tickets für die Konzerte und Touren von Roland Kaiser auch immer wieder hervorragend als Geschenk. In die bunte Welt des Show-Geschäftes geriet Roland Kaiser auf Umwegen. Eigentlich arbeitete er nämlich in einem Autohaus – und zwar als Werbeleiter. Nebenbei begeisterte er sich aber schon immer für die Musik. 1974 veröffentlichte er dann auch mit „Was ist wohl aus ihr geworden?“ seine erste Single – und die floppte prompt. Kaiser war das aber egal, er blieb dran an seinem Hobby. Und das lohnte sich, nicht nur für ihn, sondern auch für die Fans gefühlvoller Musik aus Deutschland. In der Folge veröffentlichte Roland Kaiser nämlich zahlreiche Alben und Singles, die zu riesengroßen Erfolgen wurden. Zum Beispiel „Verde (Frei, das heißt allein)“, „Sieben Fässer Wein“ oder seine erfolgreichste Single „Santa Maria“. Auch Songs wie „Lieb mich ein letztes Mal“, „Dich zu lieben“ oder „Manchmal möchte ich schon mit dir“ konnten sich in den Top-Ten platzieren und sind seitdem unvergessen! Dass Roland Kaiser live eine echte Bank ist, beweist er Jahr für Jahr wieder auf der Kaisermania, aber auch mit seiner Arena-Tour, die 2018 und 2019 in vielen Städten (Riesa, Neubrandenburg, Schwerin, Mannheim, Köln, Oberhausen, Leipzig, Braunschweig, Kiel, Stuttgart, Nürnberg, Wien, Erfurt, Bremen, Rostock, Magdeburg, Zürich, Trier, Dortmund, Hannover und Frankfurt) Station macht. Aber auch im Fernsehen ist er ein gefragter Entertainer. Mit sagenhaften 67 Auftritten in der ZDF-Hitparade ist er der Interpret mit den häufigsten Auftritten. Roland Kaiser singt übrigens nicht nur, er schreibt auch Texte für andere Künstler. So war er bereits als Autor für Peter Maffay, Milva, Nana Mouskouri und Karat tätig. Eigentlich verwunderlich, für einen Künstler, der selbst so viele Alben veröffentlicht hat. Seine größten Erfolge sind dabei die Alben „Gefühle sind frei“, „Seelenbahnen“ und „Auf den Kopf gestellt“, die allesamt mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet wurden. Aber auch andere Alben konnten sich lange in den Charts festsetzen – und das obwohl Roland Kaiser sich in seiner Karriere vom reinen Schlagersänger zum zeitgenössischen Mainstream-Pop-Interpreten gewandelt hat.
am

Fr. 17.09.2021

ab

95,- €

Burgentour durch den Fläming

In der ländlichen Abgeschiedenheit des Hohen Flämings entstand vor etwa 150 Jahren ein Landschaftspark, der heute mit Anmut und Ausstrahlung überrascht. Alte, z. T. seltene Gehölze prägen noch heute seine Erscheinung. Seine besondere Prägung erhielt der Park, neben der Einbeziehung der Landschaft des Flämings, durch die Verwendung seltener Gehölze, vor allem Koniferen, die noch heute einen wesentlichen Wert des Parks darstellen. Es entstanden ab 1863 ein Parterre, schöne Gehölzformationen, Teiche und ein vielfältiges Wegesystem, außerdem verschiedene Sichtachsen sowie eine Fasanerie im Waldteil des Parks.
am

Fr. 17.09.2021

ab

66,- €

Fantasy

Seit mehr als 20 Jahren beweisen Freddy Malinowski und Martin Hein, dass die Begriffe Fantasy und Schlagererfolg untrennbar zusammengehören. Nur wenige Künstler verstehen es wie FANTASY, ihre Fans auf eine Reise in eine Phantasiewelt mit ausgelassener Partystimmung, stillen Momenten und Gedanken an Leidenschaft und Liebe mitzunehmen. Großartige Unterhaltung ist bei jedem FANTASY-Konzert garantiert! Das erfolgreiche Schlagerduo sorgt bei seinen einzigartigen Live-Konzerten für ausverkaufte Arenen und ist auch aus den großen TV-Shows nicht mehr wegzudenken. FANTASY hat sich damit definitiv in die erste Reihe der deutschsprachigen Schlagerszene eingereiht. Die Liste der Auszeichnungen, die das Duo mit den spektakulär schönen Bühnenshows verliehen bekam, ist lange. Sie umfasst neben zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen ihrer Alben im gesamten deutschsprachigen Raum auch sechs Echo-Nominierungen und drei, von Florian Silbereisen überreichten, „EINS der Besten“-Auszeichnungen in Folge (2017, 2018 und 2019). Ein Ende ihrer außergewöhnlichen Karriere ist noch lange nicht in Sicht und die eingeschworene Fangemeinde von FANTASY darf sich jetzt schon auf DIE GROSSE CASANOVA ARENA TOUR 2020/2021 mit vielen Überraschungsmomenten freuen.
am

Mi. 29.09.2021

ab

102,- €

Oktoberfest auf dem JakobsHof Schäfe (bei Beelitz)

am

Sa. 02.10.2021

ab

66,- €

Magdeburger Wasserstraßenkreuz

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist ein Ort des Staunens: Die weltgrößte Trogbrücke und die gigantischen Hebewerks- und Schleusen-Konstruktionen stehen neben naturbelassenen Auen-Urwäldern. Die Geschichte und imposante Technik des Wasserstraßenkreuzes wird auf amüsante Weise erläutert; mit Einblicken in die Binnenschifffahrt und vielen Anekdoten zu alter Flusspiraterie und zum Deichbauer-Aberglauben. Stadt Magdeburg - "Das Dritte Rom" - Dort, wo im 10. Jahrhundert das Machtzentrum Europas lag - die Pfalz Kaiser Otto I. - lassen sich heute 1200 Jahre Stadtgeschichte erleben. Sehen Sie das romanische Kloster, den ältesten gotischen Dom Deutschlands, das barocke Stadtschloss und Hundertwassers letzten Bau "Die Grüne Zitadelle von Magdeburg". Eine amüsante Führung mit Anekdoten, Stadtgeschichte und Stadtsagen. Auf Wunsch mit besonderem Schwerpunkt "Magdeburger Dom" oder "Grüne Zitadelle".
am

Sa. 02.10.2021

ab

84,- €

Spreewälder Schlachtefest

Eine Kahnfahrt durch das weit verzweigte Netz an Fließen gehört zu den beliebtesten Aktivitäten von Besuchern des Spreewalds. Lassen Sie sich von Ihrem Kahnfährmann vorbei an malerischen Spreewalddörfern, friedlichen Auen und imposanten Wäldern staken. Sie erfahren beim Kahnfahren Spannendes über Sehenswürdigkeiten, Traditionen und Bräuche.
am

Fr. 08.10.2021

ab

74,- €

Oktoberfest in der Fläminger Musikscheune

Am Rande des Flämings, zwischen Wiesenburg und Coswig (Anhalt) befindet sich im idyllischen Örtchen Bräsen die "Fläminger Musikscheune". Nach Ihrer Anreise erwartet Sie das Mittagessen. Sie erleben ein buntes Showprogramm mit den Gastgebern "SPIELBERG" und beliebte und bekannte Stargäste. Zwischendurch wird Kaffee & Kuchen gereicht und Sie haben die Möglichkeit einen Blick ins hauseigene Damwildgehege zu werfen. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Konzert Ihrer Lieblingsstars hautnah verwöhnen!
am

Mi. 13.10.2021

ab

84,- €

Prag

Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Sie liegt zentral im westlichen Tschechien an der Moldau, rund 40 Kilometer vor deren Einmündung in die Elbe in Mělník.Ein Großteil der Stadt liegt in einem weiten Tal der Moldau, die das Stadtgebiet auf 30 Kilometern Länge durchfließt und im Nordteil eine große Schleife bildet. Am südlichen Bogen dieser Schleife liegt das historische Stadtzentrum, beherrscht von den beiden Burgbergen im Norden und Süden. Der Rest verteilt sich auf weitere das Tal umgebende Hügel und den höchsten von ihnen, den Petřín. Durch die Eingemeindungen vornehmlich im 20. Jahrhundert dehnt sich das Stadtgebiet nun auch weit in die Prager Hochfläche hinein aus. Goldene Stadt der hundert Türme Der Name „Goldene Stadt“ bezieht sich auf die Sandsteintürme, die bei Sonneneinstrahlung in Goldtönen schimmern. Eine weitere Erklärung für diese Bezeichnung ist, dass Kaiser Karl IV. die Türme der Prager Burg vergolden ließ. Außerdem unterstützte Rudolf II. mehrere Alchemisten bei der Suche nach Gold. Auch der Name „Stadt der hundert Türme“ ist schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt und bezieht sich auf die zahlreichen, Stadtbild prägenden Türme im Stadtkern.
am

Sa. 16.10.2021

ab

70,- €

Berlin mit Fernsehturm

Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Stadt ist ein bedeutender europäischer Verkehrsknotenpunkt und eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Die Sportereignisse, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen Berlins genießen internationalen Ruf. In der Stadt leben Firmengründer, Künstler und Einwanderer aus aller Welt. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt.
am

So. 17.10.2021

ab

76,- €

Kürbiszeit in Klaistow

Kürbis - so weit das Auge reicht Über 100.000 Kürbisse in Berlin-Brandenburgs größter Kürbisausstellung, riesige Kürbisfiguren, ein Kürbismarkt, eine Sortenschau, Kürbisschnitzen und Kürbiskunst erwarten Sie auf dem Spargel- und Erlebnishof in Klaistow! Und auch im Hofrestaurant, dem Hofladen und der Hofbäckerei ist die vielseitig verwendbare Herbstfrucht im September und Oktober zu finden. So können Sie sich u.a. Kürbis-Lasagne, gebackenen Kürbis mit Hackfleischfüllung, Kürbis-Eis oder unseren hausgemachten Kürbiskuchen schmecken lassen. Im Hofladen gibt es zudem hofeigene Spezialitäten wie Kürbisaufstrich, frisch geröstete Kürbiskerne und Kürbis-Secco.
am

Di. 19.10.2021

ab

72,- €

Cavalluna

"Legenden der Wüste" Die neue Show CAVALLUNA „Legende der Wüste“ nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise! Die mystische Geschichte dreht sich um die Prinzessin eines Wüstenstammes, die mit einer unglaublichen Aufgabe betraut wird: Sie muss das Geheimnis um die sagenumwobenen Amazonen der Elemente lüften, um ihr Volk und ihr Land vor einer großen Gefahr zu bewahren. Wird sie es rechtzeitig schaffen, die jahrhundertealte Mission zu erfüllen und all das, was ihr lieb und teuer ist, zu retten?
am

Sa. 23.10.2021

ab

74,- €

Let’s Dance“ – Deutschlands beliebteste Tanzshow geht 2021 wieder auf große Live-Tour!

Let's Dance - Die Live-Tour 2021 Nach dem phänomenalen Erfolg der restlos ausverkauften ersten Tournee von Deutschlands beliebtester Tanzshow „Let’s Dance“, wird es 2021 eine Fortsetzung geben! Wer wollte nicht schon einmal Teil der beliebtesten Tanzshow Deutschlands sein – die Anspannung, den Kampfgeist, den Glamour hautnah miterleben? Wer wollte nicht schon einmal live dabei sein, wenn die Jury ihr Urteil fällt? Und wer wollte nicht schon einmal dabei sein, wenn die schönsten Tänze live performt werden? All das wird bei der Live-Tour von „Let‘s Dance“ möglich sein. Seit 2006 ist die Begeisterung für „Let‘s Dance“ ungebrochen. Schicksale und Überraschungsmomente - Tränen vor Rührung, vor Begeisterung, vor Enttäuschung. In „Let‘s Dance“ steckt alles und noch vielmehr! Es steht nicht nur die Performance – das Tanzen – im Vordergrund, sondern es ist die Leidenschaft, das Durchhaltevermögen, der Zusammenhalt. Und eine Jury, die genau diese „Let’s Dance“ ist Unterhaltung at its best: Atemberaubende Tanzstile, gepaart mit dem Glanz, Glamour und der ganz besonderen Magie der TV-Show. Und das ab nächstem Jahr live auf der Bühne - ein Muss für Fans jeden Alters. Seien Sie ein Teil von „Let‘s Dance“. Hautnah, einzigartig und live.
am

Mi. 03.11.2021

ab

120,- €

Berlin Tattoo, Militärmusikfest

Internationale Marschmusik und atemberaubende Show – das ist das Berlin Tattoo. Das Berlin Military Tattoo ist die erfolgreichste Show ihrer Art in Deutschland, zählt zu den größten Veranstaltungen Europas und zieht Tausende Besucher in seinen Bann: Musikkorps, Massed Pipes and Drums, Chöre, Tänzer und Solisten der Spitzenklasse aus aller Welt präsentieren hervorragende Blasmusik mit grandiosen Choreographien. Vor einer beeindruckenden Nachbildung des Brandenburger Tors wird ein gigantisches Musikfest zelebriert: Emotional, geschichtsträchtig, völkerverbindend und unvergleichbar ist das Berlin Tattoo. Erleben Sie ein Musikfest mit mehr als 700 (!) Musikern, Dudelsackspielern, Trommlern, Tänzern und Solisten aus den verschiedensten Ländern. Live in der Hauptstadt Deutschlands – das Berlin Tattoo 2020.
am

Sa. 06.11.2021

ab

84,- €

Let’s Dance“ – Deutschlands beliebteste Tanzshow geht 2021 wieder auf große Live-Tour!

Let's Dance - Die Live-Tour 2021 Nach dem phänomenalen Erfolg der restlos ausverkauften ersten Tournee von Deutschlands beliebtester Tanzshow „Let’s Dance“, wird es 2021 eine Fortsetzung geben! Wer wollte nicht schon einmal Teil der beliebtesten Tanzshow Deutschlands sein – die Anspannung, den Kampfgeist, den Glamour hautnah miterleben? Wer wollte nicht schon einmal live dabei sein, wenn die Jury ihr Urteil fällt? Und wer wollte nicht schon einmal dabei sein, wenn die schönsten Tänze live performt werden? All das wird bei der Live-Tour von „Let‘s Dance“ möglich sein. Seit 2006 ist die Begeisterung für „Let‘s Dance“ ungebrochen. Schicksale und Überraschungsmomente - Tränen vor Rührung, vor Begeisterung, vor Enttäuschung. In „Let‘s Dance“ steckt alles und noch vielmehr! Es steht nicht nur die Performance – das Tanzen – im Vordergrund, sondern es ist die Leidenschaft, das Durchhaltevermögen, der Zusammenhalt. Und eine Jury, die genau diese Leidenschaft für das Tanzen teilt, lebt und einzigartig transportiert. „Let’s Dance“ ist Unterhaltung at its best: Atemberaubende Tanzstile, gepaart mit dem Glanz, Glamour und der ganz besonderen Magie der TV-Show. Und das ab nächstem Jahr live auf der Bühne - ein Muss für Fans jeden Alters. Seien Sie ein Teil von „Let‘s Dance“. Hautnah, einzigartig und live.
am

Mi. 10.11.2021

ab

122,- €

Bad Muskau

Der Markt bietet Vielfalt. Der Polenmarkt (In Polen wird der Basar Bazar genannt) bietet für jeden etwas. An den Ständen gibt es eine Vielzahl an günstiger Bekleidung. Auch Spirituosen gibt es in Hülle und Fülle und zu sehr angenehmen Preisen. Des weiteren bekommt man fast alles. Bedarf für Haustiere, Kunstobjekte, Handwerkszeug, Haushaltswaren oder Lebensmittel. Wer auf dem Markt ist wird am leckeren polnischen Essen nicht vorbeikommen. Erst recht nicht, weil die Preise und die Qualität überzeugen. Auch Dienste wie Haareschneiden oder ein Nagelstudio sind vorhanden und bieten für kleines Geld gute Qualität. Übrigens sprechen die meisten Händler und Dienstleister Deutsch. Verständigung ist also gar kein Problem.
am

Mo. 15.11.2021

ab

22,- €

Schloss Wackerbarth und Altkötschenborda

Lichterglanz und Budenzauber Zauberhafte Lichter tauchen den Dorfanger Altkötzschenbrodas in sanften Glanz, weihnachtliche Lieder erklingen, süße Düfte liegen in der Luft und in Schaubuden wird von Märchen und Abenteuern erzählt. Beim Weihnachtsmarkt "Lichterglanz & Budenzauber" stehen fernab der großstädtischen Hektik noch die Besinnlichkeit und Vorfreude im Mittelpunkt der Vorweihnachtszeit. Zwischen Weihnachtswerkstätten, Schaubuden und Lichterpfad tauchen Kinder in eine Welt der Märchen und Geschichten ein und Erwachsene verspüren noch einmal den Zauber der Kindheit. Die Echse mit Michael Hatzius beweist hellseherische Fähigkeiten mit einem Blick in die Zukunft des Publikums, die Theaterratte Ursula von Rätin erzählt Anekdoten aus ihrem aufregenden Leben und auf dem Dorfanger verliert Frau Holle so langsam die Geduld mit ihrem Taugenichts von einem Engel. In liebenswert-ruppiger Manier schwadroniert Herr Arnold Böswetter über das Weihnachtsfest und lädt anschließend zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an den Tannenbaum ein. Einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit finden die Besucher auf dem Lichterpfad. Beleuchtete und kunstvoll gestaltete Schaukästen zeigen beliebte Märchenmotive und führen hin zur leuchtenden Weihnachtskrippe, die an den Ursprung des Weihnachtsfestes erinnert. Wem beim Flanieren über den winterlichen Dorfanger kalt geworden ist, der kann sich mit einer Tasse Radebeuler Winzerglühwein am prasselnden Feuer wärmen und inmitten all der Lichter, Klänge und Düfte den wahren Geist der Weihnacht spüren. Erlesen sächsisch genießen - Die älteste Sektkellerei Sachsens begrüßt als erstes Erlebnisweingut Europas ihre Gäste. Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. August der Starke ließ in unmittelbarer Nähe zu Dresden Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute im doppelten Sinn eine Anziehungskraft für Genießer und Freunde der mediterranen Lebensart aus. Die romantische Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen und die eigene Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte bieten Ihnen einen Genuss für alle Sinne.
am

Sa. 20.11.2021

ab

54,- €

Adventszeit in Klaistow

Lecker und Landgemacht! Hofladen Spargelhof Klaistow Neben den hausgemachten Fruchtaufstrichen und eigenen Säften können Sie eine breite Palette selbst produzierter Nudeln in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Erdbeere, Heidelbeere oder Kürbis erwerben. Wurstwaren aus der Region, Spreewälder Gurken vom Fass, frische Eier, Weine, Likör-Spezialitäten und Seccos aus unseren Erdbeeren, Heidelbeeren und Kürbissen runden das Sortiment ab. Für Experimentierfreudige gibt es Spargel-Sahne-Likör und den hochprozentigen Spargelgeist. Wer auf der Suche nach dekorativer Emaille wie zu Omas Zeiten oder pflegender Naturkosmetik ist, wird ebenfalls fündig. Individuelle Präsentkörbe mit Hofladen-Spezialitäten werden Ihnen gerne zusammen gestellt.
am

Sa. 20.11.2021

ab

69,- €

Adventsfahrt im Fichtelgebirge

In der Adventszeit gehört in vielen Familien das Aufstellen einer Krippe zur festen Tradition. Besonders gepflegt wird dieser Brauch im Fichtelgebirge. Hier besuchen Sie zu Tagesbeginn einen idyllisch gelegenen etwa 100 Jahre alten Bauernhof mit Wohnhaus und Stallungen und der größten zu besichtigenden Landschaftskrippe der Umgebung. Sie werden über die Details staunen! Egerländer Fachwerkhöfe, barocke Kirchen und Radon- bzw. Kohlensäureheilwasser finden Sie in Sybillenbad. Zur Mittagszeit kehren Sie regionaltypisch ein. In der Gaststube werden hausschlachtene Spezialitäten serviert, die man auch direkt im Hofladen einkaufen kann. Mit Schokoladen- oder Zuckerglasur, mit oder ohne Oblaten - Lebkuchen sind zur Adventszeit in aller Munde! Die Geschichte des Weihnachtsgebäcks beginnt im alten Ägypten mit kleinen Honigfladen. Der Lebkuchen, wie wir ihn heute kennen, wurde in Belgien erfunden, von den Aachenern übernommen und von Oberpfälzern und Sachsen weiter abgewandelt. Jeder Lebküchner hat seine eigenen, streng gehüteten Rezepte. In der Lebkuchenmanufaktur erleben Sie die Herstellung des Gebäcks "live": Sie sitzen gemütlich im Gläsernen Café bei duftendem Kaffee und einer leckeren Kostprobe.
am

Sa. 27.11.2021

ab

65,- €

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

25. HISTORISCH-ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT „KÖNIGSTEIN – EIN WINTERMÄRCHEN“ Traditioneller Markt der Spiel- und Handwerksleute mit Vorführung alter Künste und Gewerke Geheimtipp: Unterirdische Kasematten-Weihnacht beleuchtet von Herrnhuter Sternen mit Anbietern heimischer Naturprodukte und einer lauschigen Märchengrotte Spannende Angebote für Kinder: Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren, Wichtelwerkstatt, Märchen- und Puppenspiele, Wichtelbahn zum Mitfahren, Gaukeleien, Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettelbriefkasten u. v. m.
am

So. 28.11.2021

ab

62,- €

Stollenschifffahrt im Neuseenland

Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das Jahr 1458 zurück, womit er der zweitälteste in Deutschland ist. Aufgrund seines einzigartigen kulturellen und kulinarischen Angebotes in der fußgängerfreundlichen Innenstadt hat er sich einen legendären Ruf erworben. Umrahmt wird das weihnachtliche Warenangebot von Höhepunkten, wie den Orgelmusiken und Aufführungen des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in den Leipziger Kirchen, den Turmbläserauftritten auf dem Turm des Alten Rathauses, der Weihnachtsshow des Krystallpalast Varietés und nicht zuletzt dem Märchenwald und der Weihnachtsmannsprechstunde.
am

So. 28.11.2021

ab

62,- €

Mit dem Pferdeschlitten zum Freiberger Christmarkt

Der Freiberger Christmarkt ist laut einer Umfrage des MDR einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Über 100 liebevoll dekorierte Hütten im bergmännischen Stil bieten erzgebirgische Volkskunst, Geschenke, weihnachtliche Leckereien und vieles mehr an. Täglich laden bunte Programme, eine große erzgebirgische Pyramide und romantischer Lichterglanz zum Entdecken und Genießen ein. Besuchen Sie den Freiberger Christmarkt im Herzen der historischen Altstadt und erleben Sie Weihnachtsstimmung mit erzgebirgischer Tradition und bergmännischem Brauchtum.
am

Di. 30.11.2021

ab

72,- €

Weihnachten in den Bergen

Die Räuberschänke begeistert ihre Gäste seit mehr als 300 Jahren. Das erholsame Ambiente des am Waldrand gelegenen Hauses wird sehr geschätzt. Urlauber mögen vor allem die liebevoll zusammengestellten Pauschalarrangements. Mit Ausflügen zu regionalen Sehenswürdigkeiten oder Showprogrammen sind sie besonders bei Gruppen – ob Familien, Vereine, Firmen – begehrt. Das traditionsreiche Gasthaus besticht durch kulinarische Klasse. Gutes Essen zu servieren, ist für das freundliche Team der Räuberschänke selbstverständlich. Feiern „bei den Räubern“ ist stets erlebnisreich. Die Musik- und Tanzveranstaltungen sind überregional beliebt. Häufig treten bekannte Künstler aus Funk und Fernsehen auf.
am

Mi. 01.12.2021

ab

76,- €

Glühweinzug zum Brocken

Seit Juli 1992 können Sie wieder den höchsten Gipfel Norddeutschlands mit der rund 700 PS starken Dampfrössern erklimmen. Als reine Adhäsionsbahnen, also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel, meistern die Dampflokomotiven dies mehrfach täglich. Ihr steilstes Streckenstück zum Brocken bewältigt die Bahn in ca. 50 Minuten ab Bahnhof Drei-Annen-Hohne. Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks. Auch im Winter ist eine Bahnfahrt im schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis: tiefverschneite Tannenwälder, schneeverwehte Hochflächen und die klare Bergluft am Brocken laden zum Verweilen und Entspannen ein. Wernigerode ist eine Stadt im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt). Nach Hermann Löns wird Wernigerode, wie beispielsweise im offiziellen Stadtmotto, auch als die bunte Stadt am Harz bezeichnet
am

Mi. 01.12.2021

ab

94,- €

Scheunen-Weihnacht in der Fläminger Musikscheune

Am Rande des Flämings, zwischen Wiesenburg und Coswig (Anhalt) befindet sich im idyllischen Örtchen Bräsen die "Fläminger Musikscheune". Nach Ihrer Anreise erwartet Sie das Mittagessen. Sie erleben ein buntes Showprogramm mit den Gastgebern "SPIELBERG" und beliebte und bekannte Stargäste. Zwischendurch wird Kaffee & Kuchen gereicht und Sie haben die Möglichkeit einen Blick ins hauseigene Damwildgehege zu werfen. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Konzert Ihrer Lieblingsstars hautnah verwöhnen!
am

Fr. 03.12.2021

ab

84,- €

Herrnhuter Sterne und Bautzner Weihnachtsmarkt

Vor über 160 Jahren im Schoß der Herrnhuter Brüdergemeine entstanden, gilt der Herrnhuter Stern als Ursprung aller Weihnachtssterne. Anfang des 19. Jahrhunderts leuchtete der erste Stern aus Papier und Pappe in den Internatsstuben der Herrnhuter Brüdergemeine. Von einem Erzieher im Mathematikunterricht erdacht, diente er zum Vermitteln eines besseren geometrischen Verständnisses. Fortan bastelten die Kinder am 1. Sonntag im Advent ihre Sterne und trugen diesen Brauch in ihre Familien. Bis heute ist es eine schöne Tradition, die besinnliche Weihnachtszeit mit einem Herrnhuter Stern zu beginnen.
am

Fr. 03.12.2021

ab

62,- €

Zur Weihnachtszeit auf dem JakobsHof Schäfe (bei Beelitz)

am

Fr. 03.12.2021

ab

66,- €

Weihnachtliches Seiffen

Die Advents- und Weihnachtszeit erleben die Menschen in der Erzgebirgsregion und auch deren Gäste als ganz besonders stimmungsvoll. Jahrhunderte alte Traditionen, die nicht zuletzt von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt wurden, sind hier weitest gehend erhalten geblieben. Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in dem Spielzeugdorf Seiffen! Ob bei einem Besuch der Kunsthandwerker, die schon seit mehreren Generationen ihre filigranen Arbeiten fortführen, oder bei der Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen! Lernen Sie Ort und Leute mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinem Brauchtum kennen.
am

Sa. 04.12.2021

ab

59,- €

Zauberhafter Advent in Görlitz

Vielfältige Angebote laden inmitten der einzigartigen Görlitzer Altstadt zum Staunen und Verweilen ein. Täglich kommt das Christkindel auf den Markt und überrascht zur Freude der Kinder mit kleinen Gaben. Bastelwagen, Weihnachtskrippe, Tiergehege oder Lesezelt sind dabei beliebte Anziehungspunkte für alle Besucherinnen und Besucher. Freuen Sie sich überdies auf hochwertige Handelswaren aus dem Dreiländereck und wohlschmeckende kulinarische Genüsse aus unserer Region. Auf der historischen Bühne wird täglich viel musiziert. Von klassischen Posaunenklängen über weihnachtlichen Jazz bis zum Großen Weihnachtssingen. Das Programm ist bunt und weihnachtlich. Eine besondere Attraktion wird die Marktzeit auch in diesem Jahr bereichern: Romantisches Eislaufen auf dem Obermarkt vom 20. November 2020 bis 10. Januar 2021.
am

So. 05.12.2021

ab

59,- €

Schneeberger Lichterfest

Alle Jahre wird am 2. Adventwochenende in der Bergstadt Schneeberg das traditionelle Lichtelfest gefeiert. Diesen Samstag und Sonntag ist es wieder soweit. In der Innenstadt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Höhepunkt des Lichtelfestes ist die große nächtliche Bergparade am Sonntag.
am

So. 05.12.2021

ab

59,- €

Pyramidenfahrt durch das Erzgebirge

Die Liste der Ortspyramiden im Erzgebirgskreis bietet einen Überblick der aktuellen und ehemaligen drehbaren Pyramiden in den Städten und Gemeinden des Erzgebirgskreises auf öffentlichen Plätzen. Die ursprünglich für den häuslichen Gebrauch angefertigten Weihnachtspyramiden sind fester Bestandteil des Brauchtums im sächsischen Erzgebirge und werden seit den 1930er Jahren auch als große Freilandpyramiden hergestellt. In vielen Orten wird jährlich das Pyramidenanschieben um den Ersten Advent feierlich begangen. Die meisten Pyramiden drehen sich bis Hochneujahr, in manchen Orten bis Lichtmeß.[1]
am

Do. 09.12.2021

ab

62,- €

Schloss Wackerbarth und Altkötschenborda

Lichterglanz und Budenzauber Zauberhafte Lichter tauchen den Dorfanger Altkötzschenbrodas in sanften Glanz, weihnachtliche Lieder erklingen, süße Düfte liegen in der Luft und in Schaubuden wird von Märchen und Abenteuern erzählt. Beim Weihnachtsmarkt "Lichterglanz & Budenzauber" stehen fernab der großstädtischen Hektik noch die Besinnlichkeit und Vorfreude im Mittelpunkt der Vorweihnachtszeit. Zwischen Weihnachtswerkstätten, Schaubuden und Lichterpfad tauchen Kinder in eine Welt der Märchen und Geschichten ein und Erwachsene verspüren noch einmal den Zauber der Kindheit. Die Echse mit Michael Hatzius beweist hellseherische Fähigkeiten mit einem Blick in die Zukunft des Publikums, die Theaterratte Ursula von Rätin erzählt Anekdoten aus ihrem aufregenden Leben und auf dem Dorfanger verliert Frau Holle so langsam die Geduld mit ihrem Taugenichts von einem Engel. In liebenswert-ruppiger Manier schwadroniert Herr Arnold Böswetter über das Weihnachtsfest und lädt anschließend zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an den Tannenbaum ein. Einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit finden die Besucher auf dem Lichterpfad. Beleuchtete und kunstvoll gestaltete Schaukästen zeigen beliebte Märchenmotive und führen hin zur leuchtenden Weihnachtskrippe, die an den Ursprung des Weihnachtsfestes erinnert. Wem beim Flanieren über den winterlichen Dorfanger kalt geworden ist, der kann sich mit einer Tasse Radebeuler Winzerglühwein am prasselnden Feuer wärmen und inmitten all der Lichter, Klänge und Düfte den wahren Geist der Weihnacht spüren. Erlesen sächsisch genießen - Die älteste Sektkellerei Sachsens begrüßt als erstes Erlebnisweingut Europas ihre Gäste. Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. August der Starke ließ in unmittelbarer Nähe zu Dresden Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute im doppelten Sinn eine Anziehungskraft für Genießer und Freunde der mediterranen Lebensart aus. Die romantische Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen und die eigene Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte bieten Ihnen einen Genuss für alle Sinne.
am

Sa. 11.12.2021

ab

54,- €

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

25. HISTORISCH-ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT „KÖNIGSTEIN – EIN WINTERMÄRCHEN“ Traditioneller Markt der Spiel- und Handwerksleute mit Vorführung alter Künste und Gewerke Geheimtipp: Unterirdische Kasematten-Weihnacht beleuchtet von Herrnhuter Sternen mit Anbietern heimischer Naturprodukte und einer lauschigen Märchengrotte Spannende Angebote für Kinder: Weihnachtskrippe mit lebenden Tieren, Wichtelwerkstatt, Märchen- und Puppenspiele, Wichtelbahn zum Mitfahren, Gaukeleien, Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettelbriefkasten u. v. m.
am

So. 12.12.2021

ab

62,- €

Berlin, Berlin - Admiralspalast

BERLIN BERLIN Die große Show der goldenen 20er Jahre Willkommen im Berlin der 20er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein und werden Sie Teil dieser rastlosen Welt. Paillettenkleider glitzern im Abendlicht, heiße Melodien treiben zu immer zügelloseren Tänzen an und alle Grenzen verschwimmen im sündigen Dickicht der Nacht. Die brandneue Show BERLIN BERLIN führt Sie in den brodelnden Kosmos der „Roaring Twenties“ und zeigt, was die Hauptstadt des Lasters heute wie damals in Ekstase versetzt. Große Stars wie die Stilikone Marlene Dietrich, die legendären Entertainer der Comedian Harmonists und die Skandaltänzerin Josephine Baker laden Sie ein zum heißen Tanz auf dem Vulkan. So verführerisch wie diese Weltpremiere ist keine andere Show. Die Nacht ist eine Sünde wert BERLIN BERLIN wirft sich mit Haut und Haaren in den wilden Strudel einer schwindelerregenden Zeit. Frei nach dem Motto: „Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal!“ erzählt ein charismatischer Conférencier zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble vom gierigen Tanz auf Messers Schneide zwischen Weltwirtschaftskrise und ungebremster Vergnügungslust. Die Funken sprühen, wenn die Revuegirls zu Charleston und Lindy Hop ihre endlos langen Beine schwingen und Erfolgsnummern wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ und „Bei mir bist du schön“ den ganzen Saal elektrisieren. Kommen Sie mit auf eine verführerisch-funkelnde Zeitreise und erleben Sie das prickelnde Lebensgefühl der goldenen 20er Jahre hautnah!
am

Sa. 18.12.2021

ab

109,- €

Bergparade in Annaberg

In Annaberg-Buchholz wird die farbenfrohe Präsentation traditionell am vierten Advent durchgeführt. Die jährliche Bergparade der sächsischen Bergmanns-, Knappen- und Hüttenvereine gestalten über 900 Uniformträger und 375 Bergmusiker aus ganz Sachsen und Bergbauregionen der gesamten Bundesrepublik. Sie ist damit die größte Bergparade zur Weihnachtszeit. Im Anschluss vereinen sich alle Bergmusiker vor der beeindruckenden Silhouette der St. Annen-Kirche zu einem großen Bergkonzert.
am

So. 19.12.2021

ab

59,- €

Ehrlich Brothers - "Dream & Fly"

Dream & Fly Die spektakuläre neue Show der Ehrlich Brothers „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer. Aus Feuerflammen schmieden die beiden Zauberbrüder magisch einen echten Lamborghini, ganz in Gold. James Bond würde erblassen, würde er erleben, wie dieser einzigartige Supersportwagen abhebt und über die Köpfe der Zuschauer hinwegfliegt. Für die Kids gibt es eine Illusion, die Träume wahr werden lässt: Auf der Bühne erscheint das größte Süßigkeiten-Glas der Welt, prall gefüllt mit Leckereien, die anschließend im Publikum verteilt werden. Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Mit ihrem Programm „Magie Träume Erleben“ und „FASZINATION“ haben die Ehrlich Brothers bereits Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer! Andreas & Chris Ehrlich können es kaum abwarten: „Wir freuen uns wie Kinder auf diese Show!“
am

So. 09.01.2022

ab

114,- €

André Rieu

Wie kein Zweiter versteht es André Rieu, sein Millionenpublikum mit populären klassischen Melodien zu berühren.
am

Do. 13.01.2022

ab

97,- €

Internationale Musikschau - Europas größte Tournee der Militär- und Blasmusik

Erleben Sie die Stars der internationalen Militär - und Blasmusik. Mehr als 350 Musiker aus vielen Nationen präsentieren ihr riesiges Repertoire der beliebtesten Märsche, der schönsten Melodien und Evergreens mit einer Prise Klassik, Folklore und moderner Unterhaltungsmusik. Freuen Sie sich auf fesselnde Choreographien, atemberaubende Uniformen und Kostüme, auf ein Feuerwerk an Musik und Licht - auf eine beeindruckende Show, die auch Sie mit Pauken und Trompeten in Ihren Bann ziehen wird.
am

Fr. 14.01.2022

ab

81,- €

David Garrett - "ALIVE 2022" Tour

So intim wie ein Wohnzimmer-Konzert und so mitreißend wie eine Stadion-Show – mit der „Alive“-Tour, mit der David Garrett seinen Fans den Start ins Jahr 2022 verschönern wird, schlägt der Geigenvirtuose ein neues Kapitel auf. Mit den Songs seines neuen Hitalbums „Alive – My Soundtrack“ lässt uns der Künstler in seine ganz private musikalische Welt eintauchen, in die Lieder, die seine Gefühle spiegeln, den Soundtrack seines Lebens. Dass David damit erneut den Nerv der Zeit trifft, zeigt der Erfolg: „Alive – My Soundtrack“ ist direkt auf Platz 4 der deutschen Album-Charts eingestiegen und ist damit das zehnte Top-10-Album in Deutschland für David Garrett. Das Programm ist beeinflusst von den Ereignissen des Jahres 2020, die in David umso mehr den Wunsch geweckt haben, seinen Fans Lebensfreude und viel positive Energie zu vermitteln. Bei der „Alive“-Tour 2022 wechseln sich tief berührende Stücke wie „What a Wonderful World”, „Imagine“ und „Beauty and the Beast“ mit temporeichen Songs wie Metallicas „Enter Sandman“, „Paint It Black“ der Rolling Stones und Pharrell Williams‘ ansteckendem Hit „Happy“ ab. Zum Tanzen animiert der Crossover-Star mit Gute-Laune-Songs wie „Hit the Road Jack“, „Thriller, „Bella Ciao“ und dem namensgebenden „Stayin‘ Alive“. Doch auch die Klassik kommt natürlich nicht zu kurz: In seinen innovativen Neuinterpretationen verwandelt DAVID GARRETT Mozarts „Confutatis“, Prokofjews „Tanz der Ritter“ und Beethovens 7. Sinfonie in virtuose Rockklassiker. Nach seiner letzten Tour, der bombastischen „Unlimited-Live“-Tournee zum zehnjährigen Crossover-Jubiläum, kehrt der Künstler mit „Alive“ zu seinen Wurzeln zurück und trifft mit seinen intimen Arrangements direkt in die Herzen seiner Fans. Dafür wird er mit seiner Band, die ihn bereits seit über zehn Jahren begleitet, die Magie eines Wohnzimmerkonzerts auf die großen Bühnen bringen: „Nach Regen kommt immer Sonnenschein, so ist das Leben und so empfinde ich auch, was die Musik angeht. Irgendwann wird der Tag kommen, an dem wir uns wiedersehen können. Stellt euch mal vor, wie unfassbar gut sich das anfühlen wird“, sagt David Garrett.
am

Mo. 17.01.2022

ab

125,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Fr. 21.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Sa. 22.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

So. 23.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Mo. 24.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Di. 25.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Mi. 26.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Do. 27.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Fr. 28.01.2022

ab

41,- €

Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Tradition trifft Blick in die Zukunft Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche mit uns. Wir freuen uns auf Sie!
am

Sa. 29.01.2022

ab

41,- €

Cavalluna

CAVALLUNA - Geheimnis der Ewigkeit Die neue Show CAVALLUNA – „Geheimnis der Ewigkeit“ verspricht wieder höchste Reitkunst, überwältigende Schaubilder und gefühlvolle Musik!
am

Sa. 29.01.2022

ab

76,- €

Frauentag in der Räuberschänke

Frauentags-Programm "Alles Gute" mit Harry-Anton Schlagerl unter anderem mit seinem Erfolgstitel "Anton aus Tirol".
am

Mo. 07.03.2022

ab

79,- €

Ehrlich Brothers - "Dream & Fly"

Dream & Fly Die spektakuläre neue Show der Ehrlich Brothers „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewesenen Illusionen die größten Arenen rocken; nicht nur vor dem beeindruckenden, aufwändig inszenierten Bühnenbild, sondern auch auf einer eigens dafür gebauten Centerstage inmitten der Zuschauer. Aus Feuerflammen schmieden die beiden Zauberbrüder magisch einen echten Lamborghini, ganz in Gold. James Bond würde erblassen, würde er erleben, wie dieser einzigartige Supersportwagen abhebt und über die Köpfe der Zuschauer hinwegfliegt. Für die Kids gibt es eine Illusion, die Träume wahr werden lässt: Auf der Bühne erscheint das größte Süßigkeiten-Glas der Welt, prall gefüllt mit Leckereien, die anschließend im Publikum verteilt werden. Auch das ist neu: Die Ehrlich Brothers bringen ihre eigene Live-Band mit, um ihre spektakulären Illusionen mit heißen Grooves und mächtig Power zu unterlegen. Zwanzig 40-Tonner LKW werden gebraucht, um das Equipment für die Mega-Show zu transportieren. Mit ihrem Programm „Magie Träume Erleben“ und „FASZINATION“ haben die Ehrlich Brothers bereits Millionen Menschen begeistert und ein wahres Zauberfieber entfacht. Zusatzshows um Zusatzshows wurden angesetzt, um der immensen Nachfrage gerecht zu werden. Jetzt wird es noch größer, noch spektakulärer! Andreas & Chris Ehrlich können es kaum abwarten: „Wir freuen uns wie Kinder auf diese Show!“
am

So. 20.03.2022

ab

116,- €

Tagesfahrt

Tagesfahrt

Reise bis von 91