Jaich Reisen Logo

MSC POESIA – Hauptstädte des Baltikums

Eine Kreuzfahrt ist zweifelsohne die beste Möglichkeit um eine Ecke des Planeten zu entdecken, die immer noch von mysteriösen Legenden und Jahrtausende alte Geschichten umgeben ist.
am

So. 13.06. - So. 20.06.2021

ab

270,- €

Bahnerlebnisse Glacier- und Bernina Express

Sie werden fasziniert sein von der Fülle der landschaftlichen Schönheiten und der grandiosen Bergwelt der Schweizer Alpen! Diese beeindruckende Welt der Gipfel mit ihren unwegsamen Pässen, zerklüfteten Schluchten und stillen Tälern kann man mit den Schweizer Bergbahnen am besten erkunden. Die Auswahl der Reiseroute ist an Höhepunkten nicht mehr zu überbieten: Bahnreisen mit den Zügen des Bernina-Express und des legendären Glacier-Express. Wir sind sicher, Sie werden begeistert sein!
am

Fr. 25.06. - Mi. 30.06.2021

ab

795,- €

Burgfestspiele Meißen mit Aufführung "JEDERMANN"

EXKLUSIV INSZENIERT FÜR DIE NEUEN BURGFESTSPIELE MEISSEN Open Air vor beeindruckender historischer Kulisse im Burghof der Albrechtsburg Meissen. Eine Produktion der Landesbühnen Sachsen mit Tom Quaas als Jedermann und Sandra Maria Huimann als seine Buhlschafft. Jedermann ist reich. Jedwede Sache auf der Welt nennt er Sein durch bares Geld. Alles kann er kaufen, Frau und Mann, Grund und Boden. Er dünkt sich, Herrscher der Welt und unsterblich zu sein. Den Bettler und den armen Nachbarn weist er ab, die Warnungen seiner Mutter überhört er. Stattdessen feiert er mit seiner Buhlschaft ein Fest. Auf dem Fest steht plötzlich der Tod neben ihm und fordert ihn auf, sich für den letzten Weg bereit zu machen. Jedermann fleht den Tod an, ihm eine Frist zu gewähren, damit er sich einen Freund suchen kann, der mit ihm vor das Gericht Gottes tritt. Nach langem Bitten gewährt der Tod ihm eine Stunde. Das Stück beruht auf einem mittelalterlichen Totentanz, der im 16. Jahrhundert von Hans Sachs aufgeschrieben wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts benutzte der österreichische Dramatiker Hugo von Hofmannsthal die Niederschrift von Hans Sachs als Quelle für sein Theaterstück. Die Beschäftigung mit zeitgenössischen Geldtheorien brachte Hofmannsthal zu der Ansicht, dass das Geld in «dämonischer Verkehrtheit zum Zweck der Zwecke» wurde und der Mensch nur durch Furcht und Glaube aus dieser Verstrickung gerettet werden könne. Am 1. Dezember 1911 erlebte Hofmannsthals Stück unter der Regie von Max Reinhardt im Berliner Zirkus Schumann seine Uraufführung. 1920 wurde es erstmals während der Salzburger Festspiele auf dem Platz vor dem Salzburger Dom gespielt. In Meißen kam «Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes» während der Burgfestspiele 1925 zum ersten Mal zur Aufführung.
am

Sa. 26.06.2021

ab

61,- €

Nordfriesische Inselwelt

Moin, moin sagt man zur Begrüßung hier - Herzlich willkommen in Nordfriesland! „Weites Herz - Klarer Horizont“ Die Friesen bringen es auf den Punkt. Hier ganz oben in Deutschland bekommt das Wort Weite eine eigene Bedeutung.
am

Mo. 28.06. - Fr. 02.07.2021

ab

560,- €

BUGA 2021

Vom 23. April bis 10. Oktober 2021 kehrt die Gartenschautradition als Bundesgartenschau in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen – dem geschichtsträchtigen Petersberg und dem Gartendenkmal egapark. Die BUGA in Erfurt wird anders als andere Bundesgartenschauen, sie wird „mehr“: Mehr Blühen.
am

Di. 29.06. - Do. 01.07.2021

ab

335,- €

Zum schwimmenden Blumencorso

Dutzende Boote werden zu einem jährlich wechselnden Thema mit Blumen und Gemüse geschmückt. Gemeinsam bilden sie einen farbenprächtigen, schwimmenden Corso, der drei Tage lang durch die Region Westland zieht. Eine wirklich einzigartige Veranstaltung, die alljährlich über 500.000 Besucher anlockt.
am

Do. 01.07. - Mo. 05.07.2021

ab

585,- €

Urlaub auf der Sonneninsel Fehmarn

Urlaub direkt am Meer – ein Traum, den wir Ihnen erfüllen! Ein kilometer­langer weißer Ostseestrand liegt Ihnen zu Füßen. Fehmarn ist der ideale Ort für einen entspannten Strandurlaub
am

Sa. 03.07. - Sa. 10.07.2021

ab

745,- €

Wunderbares Kärnten

Dichte Wälder, mächtige Berggipfel, glasklare Seen und sanfte Täler wohin das Auge reicht. Kärnten lockt mit tollen Landschaften. Der Millstätter See und die Sextener Sonnenuhr werden Sie ebenso begeistern wie unsere Fahrt über die Nockalmstraße.
am

So. 04.07. - Fr. 09.07.2021

ab

645,- €

Steiermark

Die Steiermark ist bekannt für ihre Burgen, Klöster und Schlösser und vor allem durch den Weinanbau. Auf Ihrer Reise durch die Steiermark lernen Sie die Höhepunkte der Region in Süd-Österreich kennen. Die Landeshauptstadt Graz liegt am Fluss Mur, der durch das Zentrum der Stadt fließt. Vom Schlossberg, dem Hausberg der Stadt, genießen Sie einen Blick auf den jahrhundertealten Uhrturm und die umliegende Region. Über die Südsteirische Weinstraße erkunden Sie die Steiermark mit der Riegersburg und dem Lipizzanergestüt in Piber. „Einen Tropfen in Ehren kann keiner verwehren“. So auch auf Ihrer Reise in die Steiermark, wo Sie die lokalen Weine natürlich auch verkosten dürfen.
am

So. 04.07. - Fr. 09.07.2021

ab

638,- €

Kururlaub Bad Flinsberg

Bad Flinsberg – Šwieradów-Zdrój ein kleiner Kurort auf den malerischen Hängen des Isergebirges (ca. 470 bis 650 Meter über dem Meeresspiegel), liegt im südwestlichen Teil Polens (Niederschlesien) am Fluss Kwisa (Quais). Bad Flinsberg hat sich zu einem der beliebten Kurorte entwickelt.
am

So. 11.07. - So. 25.07.2021

ab

157,- €

Baikalsee 11 Tage Flugreise

Der größte, älteste, tiefste – es gibt kaum etwas, was der Baikalsee nicht ist, sogar UNESCO-Weltnaturerbe. Vor allem aber ist er der Spiegel der russischen Seele: groß, geheimnisvoll und mit einem Hauch von Melancholie.
am

Di. 13.07. - Fr. 23.07.2021

ab

475,- €

Budapest zum Spitzenpreis

Die ungarische Hauptstadt ist berühmt für ihre herrliche Lage an der Donau, die Schönheit des Stadtbildes, die reichen Kunstschätze und die baulichen und musealen Sehenswürdigkeiten. Diese Stadt und das Land vermitteln eine Fülle nachhaltiger Eindrücke.
am

Fr. 16.07. - Mo. 19.07.2021

ab

345,- €

BUGA 2021 in Erfurt

BUGA-Gelände egapark Wer Blumen mag, wird den egapark lieben Der egapark, schönster und größter Garten im Freistaat. Ein Fest des Lichts. Ein bunt duftendes Blüten-Meer in allen Farben des Regenbogens, das Gras der weiten grünen Wiesen unter den Füßen spüren, sich des Schattens unter gewaltigen Bäumen erfreuen, die Welt der Pflanzen in ihrer unendlichen Vielfalt erleben, Unbekanntes aufspüren, Klassiker neu entdecken, Hallenschauen genießen. Hier schlägt das Herz der Bundesgartenschau 2021. Das Gartendenkmal im Stil der Bauhaus-Moderne bietet eine einzigartige Vielfalt an Gärten und Schaubeeten auf 36 Hektar Fläche. Anregende Ausstellungsbeiträge wie die Gartenideen, der Beitrag „Grabgestaltung und Denkmal“ oder der Gärtnermarkt schaffen zusätzliche Attraktionen. In Ausstellungen und Wettbewerben zeigen die gärtnerischen und landschaftsgärtnerischen Berufsstände die Bandbreite ihres Könnens. Neu gestaltete Themengärten geben Pflanzinspirationen, zeigen Neuzüchtungen und regen zum Nachmachen an. Dahlien, Pelargonien, Rhododendren, Begonien, Fuchsien, Stauden – das gesamte Gelände erstrahlt in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht. mehr erfahren Zwei Klimazonen, ein Haus Mitten im egapark steht Danakil, das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus seiner Art. Hier treffen zwei Klimazonen in einem gewaltigen Gebäude aufeinander - Wasser ist dabei das verbindende Element. 83 Meter lang, 30 bis 35 Meter breit, 8 bis 13 Meter hoch, 2000 Quadratmeter Fläche. Der Name ist von einer lebensfeindlichen Wüste in Äthiopien abgleitet. Anhand eines Abenteuerparcours zeigen Pflanzen und Tiere aus unterschiedlichsten Wüsten und Regenwaldregionen ihre raffinierten Überlebensstrategien im Umgang mit viel und wenig Wasser. Hier Wüste und verschiedenste Kakteen und Sukkulenten in allen Größen und Formen – dort Regenwald mit Wasser von unten und oben. Und dazwischen Tiere – Erdmännchen, Spinnen, Ameisen, Fledermäuse, tropische Schmetterlinge. Pflanzenschauhaus, Ausstellung, Tiergarten, Klassenzimmer? Danakil ist eine Reise um die Welt, eine Entdeckertour durch die Klimazonen, ein Erlebnis für alle Sinne! Schaugarten im egapark Karl Foerster war einer der bedeutendsten Staudenzüchter des 20.Jahrhunderts, ein Pflanzenverwender, Gartenphilosoph, Lyriker, Sachbuchautor und ein Pionier der Moderne in der Gartenkunst. Mit der Sanierung des fast vergessenen Karl-Foerster Gartens wurde das Gelände wieder zu einer attraktiven und erlebbaren Parkanlage. Kunst, Poesie, Lebensphilosophie und Pflanzenverwendung passen auf wunderbare Weise mit Gartengestaltung zusammen - Karl Foerster erfand fantasiereiche und treffende Namen für seine Staudenzüchtungen und Pflanzenkombinationen: blauer Schatz, Dreiklänge der Farben, Harfe und Pauke, Sonnigmachung und Erwärmung. Im zentralen Ausstellungs- und Informationspunkt mit Domblick können Besucher/-innen mehr über die Person Karl Foerster erfahren. Gartenkunst und Erwerbsgartenbau unter einem Dach Woher kommt Gemüse? Wie klimaverträglich können Pflanzen angebaut werden? Seit wann kommt unsere Nahrung aus Glashäusern? Die Welt des Gartenbaus ist komplex, aber sie ist auch Grundlage unseres Lebens und bekommt dadurch gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Relevanz. Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Die Besucher/-innen erfahren Erstaunliches rund um den vielleicht bedeutendsten und ursprünglichsten Wirtschafts- und Sehnsuchtsbereich des Menschen: den Gartenbau. Eine modern strukturierte und komplett neue Dauerausstellung bietet Antworten auf die vielfältigen Fragen rund um den Gartenbau. Auf drei Stockwerken präsentiert sich eine informative wie interaktive Ausstellung, die auf sinnlich erlebbare sowie unterhaltsame Art und Weise zur Zeitreise durch die Jahrhunderte wird. Von Pflanzen und Gärtnern 23 Hallenschauen im wöchentlichen Wechsel in zwei verschiedenen Hallen auf dem BUGA-Gelände egapark – die Bundesgartenschau in Erfurt wird bunt und steht ganz im Zeichen der gärtnerischen Tradition. Die 23 Blumenhallenschauen der Erfurter Bundesgartenschau sind besondere Anziehungspunkte. Hier präsentieren Gärtner und Floristen ihr Können - hier werden allerlei Ideen zum Nachmachen für zuhause gezeigt. Jede der Schauen ist abwechslungsreich gestaltet, führt die Besucher/-innen durch die Geschichte des Gartenbaus und begeistert mit einer erstaunlichen Pflanzenvielfalt. Blumenpracht im egapark und auf dem Petersberg Zwei Flächen, jede Menge Erlebnisse. Gärten zum Staunen, zum Nachmachen, zum Lernen, zur Inspiration. Einfach entspannen, einfach bewundern, einfach erfreuen. In den zahlreichen Themengärten dreht sich alles immer um einen Schwerpunkt: Küchengarten, der Garten für Kinder, pflegeleichte Gärten, Naturgärten, Gärten der Epoche und noch viel mehr. Die unterschiedlichen Schaugärten machen den Artenreichtum erlebbar: Irisgarten, Rosengarten, Liliengarten, Karl-Foerster Garten oder die Erfurter Gartenschätze mit einzigartigen Züchtungen von Gemüse und Blumen aus den vergangenen 200 Jahren. Insgesamt entstehen zur BUGA Erfurt 2021 im egapark und auf dem Petersberg mehr als 30 verschiedene Themen- und Schaugärten.
am

Di. 20.07.2021

ab

72,- €

Irlands schönste Paradiese

am

Do. 22.07. - Sa. 31.07.2021

ab

1.540,- €

Wasserparadies Neuseenland mit Schifffahrt Schifffahrt Markleeberger See

Diese Tagesfahrt führt zu den wichtigsten Punkten und endet mit einer Schleusenschifffahrt vom Markleeberger in den Störmthaler See. Willkommen im Neuseenland!
am

Mo. 26.07.2021

ab

72,- €

Emsland: Ein Paradies für Radfahrer

Wo unsere Vorfahren noch zu Fuß ihre Spuren hinterlassen haben, fahren Sie bequem mit dem Fahrrad – durch die Gegend, die bekannt ist für die Gastfreundschaft ihrer Bewohner und ihre landschaftliche Vielfalt.
am

Sa. 31.07. - Do. 05.08.2021

ab

650,- €

Südtirol - Wo Sonne und Berge miteinander verschmelzen

IHRE HIGHLIGHTS: Umfangreiches Ausflugsprogramm und Brettljause auf einer Alm günstiger als 2020
am

So. 01.08. - Fr. 06.08.2021

ab

645,- €

BUGA 2021 in Erfurt

BUGA-Gelände egapark Wer Blumen mag, wird den egapark lieben Der egapark, schönster und größter Garten im Freistaat. Ein Fest des Lichts. Ein bunt duftendes Blüten-Meer in allen Farben des Regenbogens, das Gras der weiten grünen Wiesen unter den Füßen spüren, sich des Schattens unter gewaltigen Bäumen erfreuen, die Welt der Pflanzen in ihrer unendlichen Vielfalt erleben, Unbekanntes aufspüren, Klassiker neu entdecken, Hallenschauen genießen. Hier schlägt das Herz der Bundesgartenschau 2021. Das Gartendenkmal im Stil der Bauhaus-Moderne bietet eine einzigartige Vielfalt an Gärten und Schaubeeten auf 36 Hektar Fläche. Anregende Ausstellungsbeiträge wie die Gartenideen, der Beitrag „Grabgestaltung und Denkmal“ oder der Gärtnermarkt schaffen zusätzliche Attraktionen. In Ausstellungen und Wettbewerben zeigen die gärtnerischen und landschaftsgärtnerischen Berufsstände die Bandbreite ihres Könnens. Neu gestaltete Themengärten geben Pflanzinspirationen, zeigen Neuzüchtungen und regen zum Nachmachen an. Dahlien, Pelargonien, Rhododendren, Begonien, Fuchsien, Stauden – das gesamte Gelände erstrahlt in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht. mehr erfahren Zwei Klimazonen, ein Haus Mitten im egapark steht Danakil, das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus seiner Art. Hier treffen zwei Klimazonen in einem gewaltigen Gebäude aufeinander - Wasser ist dabei das verbindende Element. 83 Meter lang, 30 bis 35 Meter breit, 8 bis 13 Meter hoch, 2000 Quadratmeter Fläche. Der Name ist von einer lebensfeindlichen Wüste in Äthiopien abgleitet. Anhand eines Abenteuerparcours zeigen Pflanzen und Tiere aus unterschiedlichsten Wüsten und Regenwaldregionen ihre raffinierten Überlebensstrategien im Umgang mit viel und wenig Wasser. Hier Wüste und verschiedenste Kakteen und Sukkulenten in allen Größen und Formen – dort Regenwald mit Wasser von unten und oben. Und dazwischen Tiere – Erdmännchen, Spinnen, Ameisen, Fledermäuse, tropische Schmetterlinge. Pflanzenschauhaus, Ausstellung, Tiergarten, Klassenzimmer? Danakil ist eine Reise um die Welt, eine Entdeckertour durch die Klimazonen, ein Erlebnis für alle Sinne! Schaugarten im egapark Karl Foerster war einer der bedeutendsten Staudenzüchter des 20.Jahrhunderts, ein Pflanzenverwender, Gartenphilosoph, Lyriker, Sachbuchautor und ein Pionier der Moderne in der Gartenkunst. Mit der Sanierung des fast vergessenen Karl-Foerster Gartens wurde das Gelände wieder zu einer attraktiven und erlebbaren Parkanlage. Kunst, Poesie, Lebensphilosophie und Pflanzenverwendung passen auf wunderbare Weise mit Gartengestaltung zusammen - Karl Foerster erfand fantasiereiche und treffende Namen für seine Staudenzüchtungen und Pflanzenkombinationen: blauer Schatz, Dreiklänge der Farben, Harfe und Pauke, Sonnigmachung und Erwärmung. Im zentralen Ausstellungs- und Informationspunkt mit Domblick können Besucher/-innen mehr über die Person Karl Foerster erfahren. Gartenkunst und Erwerbsgartenbau unter einem Dach Woher kommt Gemüse? Wie klimaverträglich können Pflanzen angebaut werden? Seit wann kommt unsere Nahrung aus Glashäusern? Die Welt des Gartenbaus ist komplex, aber sie ist auch Grundlage unseres Lebens und bekommt dadurch gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Relevanz. Das Deutsche Gartenbaumuseum ist einzigartig in Deutschland. Die Besucher/-innen erfahren Erstaunliches rund um den vielleicht bedeutendsten und ursprünglichsten Wirtschafts- und Sehnsuchtsbereich des Menschen: den Gartenbau. Eine modern strukturierte und komplett neue Dauerausstellung bietet Antworten auf die vielfältigen Fragen rund um den Gartenbau. Auf drei Stockwerken präsentiert sich eine informative wie interaktive Ausstellung, die auf sinnlich erlebbare sowie unterhaltsame Art und Weise zur Zeitreise durch die Jahrhunderte wird. Von Pflanzen und Gärtnern 23 Hallenschauen im wöchentlichen Wechsel in zwei verschiedenen Hallen auf dem BUGA-Gelände egapark – die Bundesgartenschau in Erfurt wird bunt und steht ganz im Zeichen der gärtnerischen Tradition. Die 23 Blumenhallenschauen der Erfurter Bundesgartenschau sind besondere Anziehungspunkte. Hier präsentieren Gärtner und Floristen ihr Können - hier werden allerlei Ideen zum Nachmachen für zuhause gezeigt. Jede der Schauen ist abwechslungsreich gestaltet, führt die Besucher/-innen durch die Geschichte des Gartenbaus und begeistert mit einer erstaunlichen Pflanzenvielfalt. Blumenpracht im egapark und auf dem Petersberg Zwei Flächen, jede Menge Erlebnisse. Gärten zum Staunen, zum Nachmachen, zum Lernen, zur Inspiration. Einfach entspannen, einfach bewundern, einfach erfreuen. In den zahlreichen Themengärten dreht sich alles immer um einen Schwerpunkt: Küchengarten, der Garten für Kinder, pflegeleichte Gärten, Naturgärten, Gärten der Epoche und noch viel mehr. Die unterschiedlichen Schaugärten machen den Artenreichtum erlebbar: Irisgarten, Rosengarten, Liliengarten, Karl-Foerster Garten oder die Erfurter Gartenschätze mit einzigartigen Züchtungen von Gemüse und Blumen aus den vergangenen 200 Jahren. Insgesamt entstehen zur BUGA Erfurt 2021 im egapark und auf dem Petersberg mehr als 30 verschiedene Themen- und Schaugärten.
am

Sa. 07.08.2021

ab

72,- €

Traumhafter Ostseereigen

Diese 9-tägige Rundreise präsentiert Ihnen den Norden Polens, das Kaliningrader Gebiet sowie das Baltikum. Sie lernen die spannende, bewegte Geschichte vom Deutschen Orden, dem nördlichen Ostpreußen, dem Memelland und dem Livland kennen. Die beeindruckenden Städte Danzig, Königsberg, Vilnius, Riga und Tallinn sowie idyllische Landschaften werden Sie beeindrucken. Freuen Sie sich auf eine Reise, die Ihnen den Kontrast zwischen Moderne und Vergangenheit aufzeigt
am

So. 08.08. - Mo. 16.08.2021

ab

1.095,- €

Inselspringen auf dänisch

am

Mo. 09.08. - Sa. 14.08.2021

ab

860,- €

Baikalsee 9 Tage Flugreise

Der größte, älteste, tiefste – es gibt kaum etwas, was der Baikalsee nicht ist, sogar UNESCO-Weltnaturerbe. Vor allem aber ist er der Spiegel der russischen Seele: groß, geheimnisvoll und mit einem Hauch von Melancholie.
am

Mo. 09.08. - Di. 17.08.2021

ab

2.590,- €

BUGA 2021

Vom 23. April bis 10. Oktober 2021 kehrt die Gartenschautradition als Bundesgartenschau in ihre Heimat zurück und präsentiert sich auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen – dem geschichtsträchtigen Petersberg und dem Gartendenkmal egapark. Die BUGA in Erfurt wird anders als andere Bundesgartenschauen, sie wird „mehr“: Mehr Blühen.
am

Di. 17.08. - Do. 19.08.2021

ab

335,- €

Brockenbahnfahrt

Erfahren Sie den sagenumwobenen, 1142m hohen Brocken und genießen Sie auf Ihrer Fahrt das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins Vorland. Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks. Auch im Winter ist eine Bahnfahrt im schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis: tiefverschneite Tannenwälder, schneeverwehte Hochflächen und die klare Bergluft am Brocken laden zum Verweilen und Entspannen ein. .
am

Sa. 21.08.2021

ab

94,- €

Wien & Burgenland

Niemand geringerer als Feldmarschall Radetzky hat das Wiener Schnitzel von einem seiner Feldzüge in das kaiserliche Wien gebracht und es gibt wohl kaum eine andere Speise in Österreich, die beliebter wäre. Gekoppelt mit einem guten Tröpfchen Wein und anderen Wiener Spezialitäten wird diese Reise zum unvergesslichen, kulinarischen Erlebnis.
am

So. 22.08. - Mi. 25.08.2021

ab

445,- €

Naturparadies Hohe Tatra im ****Grandhotel

Das flächenmäßig kleinste Hochgebirge der Welt erreicht eine Höhe von 2.655 m und präsentiert Ihnen seine Berglandschaft mit vielen Felshöhlen, kristallklaren Gebirgsseen und engen Tälern.
am

So. 22.08. - So. 29.08.2021

ab

899,- €

Masurische Seen

Die Masuren sind eine der beliebtesten Ausflugs- und Urlaubsregionen Mitteleuropas und ein unvergleichliches Naturparadies zugleich: die idyllische Landschaft Masuren in Polen. Geschichtsträchtig, natürlich und facettenreich - Masuren ist ein Ort zum aktiv sein, Entspannen und Genießen
am

Di. 24.08. - So. 29.08.2021

ab

565,- €

Entdeckungen am Lago Maggiore

Mediterrane Landschaften, Villen, blühende Gärten, die berühmten Borromäischen Inseln sowie die Metropole Mailand erwarten Sie.
am

Sa. 28.08. - Do. 02.09.2021

ab

685,- €

Die größte Blumenparade der Welt

„Corso Zundert” ist die größte Blumenparade der Welt. Nirgends sonst sieht man so viel Dahlien auf einmal wie in Zundert im Süden der Niederlande. Umzugswägen, geschmückt mit 6 Mio. Blumen. Schon seit über 80 Jahre beteiligen sich alle etwa 10000 Einwohner von Zundert am Korso. Die Wägen sind immer größer geworden, die Ideen spektakulärer.
am

Fr. 03.09. - Mo. 06.09.2021

ab

495,- €

Genuss und Bauerng´schichten in Südtirol

Südtirols Täler wurden Jahrhunderte lang wenig von der Außenwelt beeinflusst. Geschichten, Brauchtum und Traditionen wurden hier von Generation zu Generation weitergegeben und werden auch noch heute gepflegt. Keine Folklore, sondern gelebtes Brauchtum ist in den Dorfgemeinschaften in Südtirol Ausdruck von Traditionsbewusstsein, Religiosität und dem Wunsch, Althergebrachtes zu bewahren.
am

Sa. 11.09. - Fr. 17.09.2021

ab

705,- €

Reise zum Mittelpunkt Schottlands

Bei dieser Reise sind Sie „mittendrin“. Zwischen Edinburgh und Perth empfängt Sie das gepflegte Green Hotel in Kinross, das bereits im 18. Jh. als Gasthof diente. Malerische Seen, duftende Wälder und die faszinierende Bergwelt der Perthshire Highlands sind nicht weit entfernt. Lohnenswert ist ein Tagesausflug in die nahe Küstenregion Fife mit St. Andrews. Nicht nur Prinz William und Kate haben sich dort kennengelernt - auch schottische Geschichte können Sie hautnah erleben. Natürlich darf auch ein Abstecher in die Hauptstadt Edinburgh nicht fehlen.
am

So. 12.09. - Fr. 17.09.2021

ab

698,- €

Beste Aussichten in der Tiroler Bergwelt

Entdecken Sie Österreich aus der Vogelperspektive und das auf ganz gemütliche Weise. Aus luftigen „Gondelhöhen“ oder Aussichtsplätzen auf über 2.000 Metern erwarten Sie atemberaubende Ausblicke und unvergleichbare Fotomomente. Die Könige der Lüfte sieht man in freier Natur aber selbst in diesen Höhen oft nur mit viel Glück. Daher helfen wir hier ein bisschen nach und Sie erleben die faszinierenden Tiere nicht nur in schwindelerregenden Höhen, sondern auch zum Greifen nah!
am

So. 19.09. - Do. 23.09.2021

ab

590,- €

Kururlaub Bad Flinsberg

Bad Flinsberg – Šwieradów-Zdrój ein kleiner Kurort auf den malerischen Hängen des Isergebirges (ca. 470 bis 650 Meter über dem Meeresspiegel), liegt im südwestlichen Teil Polens (Niederschlesien) am Fluss Kwisa (Quais). Bad Flinsberg hat sich zu einem der beliebten Kurorte entwickelt.
am

So. 19.09. - So. 03.10.2021

ab

157,- €

Cote d´Azur und Zauber der Provence

Was lieben die Menschen an Südfrankreich? – Ist es das azurblaue Meer, die verträumten Städtchen, das malerische Flair oder die Sonne, die nahezu täglich goldgelb scheint? Sind es einfach die Menschen, die diese Region so einzigartig macht oder die Tierwelt, die vor allem in der Camargue seinesgleichen sucht. Wie auch immer – die Côte d‘Azur und die Provence sind für jeden Urlauber ein Paradies. Nicht nur Ruhesuchende, auch Kunstliebhaber, Gourmets und Naturfreunde erfreuen sich an dieser Rundreise.
am

Mo. 20.09. - Mi. 29.09.2021

ab

1.395,- €

Kreta

Kreta ist die größte der griechischen Inseln. Gavdos, der südlichste Punkt Europas befindet sich auf Kreta. Reizvoll ist die Landschaft mitsamt seiner spezifischen Flora und Fauna. Kreta verfügt über vier Gebirgsketten, das Ida Gebirge, die weißen Berge (Lefka Ori), das Dikti Gebirge und das kleinste, das Thripti Gebirge. Das Klima entspricht einem gleichmäßigen Mittelmeerklima. Kreta ist bei Urlaubern gerade deshalb so beliebt, weil sie die sonnigste Insel des Mittelmeers ist und mit 300 Sonnentagen im Jahr Urlaub garantiert.
am

Mi. 22.09. - Mi. 29.09.2021

ab

1.049,- €

Der Zauber Korfus

Korfu zählt neben Rhodos und Kreta zu den beliebtesten griechischen Inseln. Eine Insel voller Geschichte, mit traumhaften Stränden und Olivenbäumen machen zusammen das perfekte Urlaubsziel aus.
am

Mi. 22.09. - Mi. 29.09.2021

ab

1.049,- €

Theo wir fahr´n nach Lodz

Mitten im Zentrum von Polen gelegen ist Lodz nach Warschau und Krakau die drittgrößte Stadt Polens. Durch die wechselhafte Geschichte wurde Lodz von der polnischen, jüdischen sowie der deutschen Kultur gleichermaßen geprägt. Die Namen vieler berühmter Persönlichkeiten wie der Pianist Artur Rubinstein, der Nobelpreisträger Wladyslaw Reymont und der Filmregisseur Roman Polanski sind mit dieser beeindruckenden Stadt verbunden. Die zahlreichen Industriedenkmäler, Stadtvillen und Bürgerhäuser aus ihrer glanzvollen Zeit als größte Textilmetropole Mitteleuropas machen Lodz nicht nur für Architekturliebhaber zu einem absoluten „Muss“.
am

Fr. 24.09. - Di. 28.09.2021

ab

470,- €

Kroatiens Düfte - Mandarinen - Ernte

„Golden Valley“ oder „Kroatisches Kalifornien“ ist der Name für das Neretva-Tal wegen seiner extrem fruchtbaren Böden und der goldenen Früchte der riesigen Mandarinen Plantagen. Das Programm ist für Liebhaber von Obst, exotischen mediterranen Pflanzen, sauberer Luft und mildem Herbst Klima in schöner Umgebung.
am

Do. 30.09. - Fr. 08.10.2021

ab

925,- €

Andorra

Inmitten der Pyrenäen findet sich das Fürstentum Andorra mit alter Geschichte und lebendigen Traditionen. Sehr vielfältig präsentiert sich das kleine Paradies mit seiner malerischen Berglandschaft, idyllischen kleinen Bergdörfern, einsamen Seen und kristallklaren Flüssen.
am

So. 03.10. - So. 10.10.2021

ab

799,- €

Das große Weinlesefest im Burgenland

Was braucht man mehr um die bevorstehende Wintersaison mit leichtem Herzen zu bestehen? Ein frohes Weinlesefest mit stimmiger Musik aus dem Burgenland, Wein, Kesselgulasch und für den Morgen danach: einen kurierenden Frühschoppen auf einem der Neusiedler Schiffe. Natürlich darf bei dieser Reise ein feuriger Tag in Ungarn nicht fehlen!
am

Fr. 08.10. - Di. 12.10.2021

ab

575,- €

Toskana mit Versiliaküste und Landgut Castiglionchio

Erleben Sie eine einmalige Mischung aus herrlicher Hügellandschaft, zauberhaften Städten, kulturellem Reichtum und kulinarischen Genüssen. Natürlich darf ein Besuch in der Hauptstadt Florenz bei der Reise durch die Toskana nicht fehlen. Für viele Toskana-Kenner sind es aber gerade die kleineren Städte wie das charmante Lucca mit seiner mittelalterlichen Stadtmauer, Pisa mit dem schiefen Turm oder Siena mit seiner grandiosen Piazza del Campo und den kleinen Gassen, die den Charme einer Rundreise mit dem Bus durch die Toskana ausmachen.
am

Sa. 09.10. - Fr. 15.10.2021

ab

845,- €

Gruppenflugreise Bulgarien‍

Bulgarien ist seit vielen Jahren nicht mehr von der Liste der beliebtesten Urlaubsziele wegzudenken. Ursprünglich wurde das Land für den Tourismus interessant, weil es im Verhältnis sehr preiswert war. Dies ist aber schon lange nicht mehr der Grund, warum es jährlich steigende Besucherzahlen anzieht. Dies ist vielmehr darin begründet, dass sich Bulgarien facettenreich zeigt und die Bulgaren gleichermaßen als gastfreundlich und herzlich gelten. Das Urlaubsziel Bulgarien bietet kilometerlange Sandstrände, die es mit paradiesischen Karibik-Stränden aufnehmen können. Wer Baden und Sonnen ganz oben auf seiner Prioritätenliste für die nächste Reise gesetzt hat, wird sich hier wohlfühlen. Aber Bulgarien bietet mehr als nur gutes Wetter, atemberaubende Küstenlandschaften und glasklares Wasser. Wer sich für Geschichte und fremde Kulturen interessiert, hat hier die Möglichkeit, auf Schritt und Tritt die Relikte der Antike zu erkunden. Nicht umsonst findet man über das gesamte Land verteilt sieben Weltkulturerbestätten der UNESCO. Zahlreiche weitere Orte wurden bereits nominiert. Dies macht Bulgarien zu einer perfekten Destination für Kulturreisen.‍
am

So. 10.10. - So. 17.10.2021

ab

745,- €

12 TAGE „EISERNES TOR“

Wo früher gigantische Wasserfälle durch spitze Klippen und Felswände stießen und wilde Stromschnellen die Schifffahrt zum gefährlichen Wagnis machten, erwartet Sie heute auf einer Eisernen Tor Kreuzfahrt der wohl schönste Abschnitt der gesamten Donau. Ge­bändigt, aber in all ihrer Pracht durchbricht sie zwischen Orșova und Donji Milanovac abenteuerlich die Karpaten: mal breit wie ein Bergsee, dann wieder gezwängt durch hundert Meter hohe Schluchten, passieren Sie beeindruckende Flussklippenlandschaft mit mittelalterlichen Burgen, den kristallklaren Stausee und prähistorische Ruinen.
am

So. 10.10. - Do. 21.10.2021

ab

1.585,- €

Insel Rügen- "Fit und Vital"

am

So. 24.10. - So. 31.10.2021

ab

655,- €

Let’s Dance“ – Deutschlands beliebteste Tanzshow geht 2021 wieder auf große Live-Tour!

Let's Dance - Die Live-Tour 2021 Nach dem phänomenalen Erfolg der restlos ausverkauften ersten Tournee von Deutschlands beliebtester Tanzshow „Let’s Dance“, wird es 2021 eine Fortsetzung geben! Wer wollte nicht schon einmal Teil der beliebtesten Tanzshow Deutschlands sein – die Anspannung, den Kampfgeist, den Glamour hautnah miterleben? Wer wollte nicht schon einmal live dabei sein, wenn die Jury ihr Urteil fällt? Und wer wollte nicht schon einmal dabei sein, wenn die schönsten Tänze live performt werden? All das wird bei der Live-Tour von „Let‘s Dance“ möglich sein. Seit 2006 ist die Begeisterung für „Let‘s Dance“ ungebrochen. Schicksale und Überraschungsmomente - Tränen vor Rührung, vor Begeisterung, vor Enttäuschung. In „Let‘s Dance“ steckt alles und noch vielmehr! Es steht nicht nur die Performance – das Tanzen – im Vordergrund, sondern es ist die Leidenschaft, das Durchhaltevermögen, der Zusammenhalt. Und eine Jury, die genau diese „Let’s Dance“ ist Unterhaltung at its best: Atemberaubende Tanzstile, gepaart mit dem Glanz, Glamour und der ganz besonderen Magie der TV-Show. Und das ab nächstem Jahr live auf der Bühne - ein Muss für Fans jeden Alters. Seien Sie ein Teil von „Let‘s Dance“. Hautnah, einzigartig und live.
am

Mi. 03.11.2021

ab

120,- €

Berlin, Berlin - Admiralspalast

BERLIN BERLIN Die große Show der goldenen 20er Jahre Willkommen im Berlin der 20er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein und werden Sie Teil dieser rastlosen Welt. Paillettenkleider glitzern im Abendlicht, heiße Melodien treiben zu immer zügelloseren Tänzen an und alle Grenzen verschwimmen im sündigen Dickicht der Nacht. Die brandneue Show BERLIN BERLIN führt Sie in den brodelnden Kosmos der „Roaring Twenties“ und zeigt, was die Hauptstadt des Lasters heute wie damals in Ekstase versetzt. Große Stars wie die Stilikone Marlene Dietrich, die legendären Entertainer der Comedian Harmonists und die Skandaltänzerin Josephine Baker laden Sie ein zum heißen Tanz auf dem Vulkan. So verführerisch wie diese Weltpremiere ist keine andere Show. Die Nacht ist eine Sünde wert BERLIN BERLIN wirft sich mit Haut und Haaren in den wilden Strudel einer schwindelerregenden Zeit. Frei nach dem Motto: „Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal!“ erzählt ein charismatischer Conférencier zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble vom gierigen Tanz auf Messers Schneide zwischen Weltwirtschaftskrise und ungebremster Vergnügungslust. Die Funken sprühen, wenn die Revuegirls zu Charleston und Lindy Hop ihre endlos langen Beine schwingen und Erfolgsnummern wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ und „Bei mir bist du schön“ den ganzen Saal elektrisieren. Kommen Sie mit auf eine verführerisch-funkelnde Zeitreise und erleben Sie das prickelnde Lebensgefühl der goldenen 20er Jahre hautnah!
am

Sa. 18.12.2021

ab

109,- €

Bergparade in Annaberg

In Annaberg-Buchholz wird die farbenfrohe Präsentation traditionell am vierten Advent durchgeführt. Die jährliche Bergparade der sächsischen Bergmanns-, Knappen- und Hüttenvereine gestalten über 900 Uniformträger und 375 Bergmusiker aus ganz Sachsen und Bergbauregionen der gesamten Bundesrepublik. Sie ist damit die größte Bergparade zur Weihnachtszeit. Im Anschluss vereinen sich alle Bergmusiker vor der beeindruckenden Silhouette der St. Annen-Kirche zu einem großen Bergkonzert.
am

So. 19.12.2021

ab

59,- €

Weihnachten zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald

Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige Reise zu einer der schönsten Fachwerkstädte Baden-Württembergs - Herrenberg. Das besondere Flair dieser Stadt ist geprägt durch eine historische Altstadt, die als Gesamtanlage 1983 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Angelehnt an den Schlossberg präsentiert sich hier eine Fachwerkstadt mit lückenlos erhaltenen, historischen Gebäuden. Die nahe gelegene Autostadt Stuttgart mit seinem 152 m hohen Fernsehturm als Wahrzeichen wird Sie ebenso begeistern, wie die sinnlichen, gemütlichen Stunden in Ihrem feierlich herausgeputzten Hotel.
am

Do. 23.12. - Mo. 27.12.2021

ab

565,- €

Weihnachten zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald

Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige Reise zu einer der schönsten Fachwerkstädte Baden-Württembergs - Herrenberg. Das besondere Flair dieser Stadt ist geprägt durch eine historische Altstadt, die als Gesamtanlage 1983 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Angelehnt an den Schlossberg präsentiert sich hier eine Fachwerkstadt mit lückenlos erhaltenen, historischen Gebäuden. Die nahe gelegene Autostadt Stuttgart mit seinem 152 m hohen Fernsehturm als Wahrzeichen wird Sie ebenso begeistern, wie die sinnlichen, gemütlichen Stunden in Ihrem feierlich herausgeputzten Hotel.
am

Do. 23.12. - Mo. 27.12.2021

ab

565,- €

Silvester im Herzen Südmährens - Brünn

Heute und während Ihrer Silvesterreise lernen Sie die wunderschöne Stadt Brünn und die Region Südmähren kennen, die Sie besonders zur Winterzeit mit Ihrem Charme verzaubern wird. Neben Ihren Streifzügen durch Brünn tauchen Sie in Austerlitz in die Geschichte der napoleonischen Kriege ein, besuchen die UNESCO Weltkulturerbestätte Lednice und bewundern die Natur des Mährischen Karstes.
am

Mi. 29.12. - So. 02.01.2022

ab

585,- €

Internationale Musikschau - Europas größte Tournee der Militär- und Blasmusik

Erleben Sie die Stars der internationalen Militär - und Blasmusik. Mehr als 350 Musiker aus vielen Nationen präsentieren ihr riesiges Repertoire der beliebtesten Märsche, der schönsten Melodien und Evergreens mit einer Prise Klassik, Folklore und moderner Unterhaltungsmusik. Freuen Sie sich auf fesselnde Choreographien, atemberaubende Uniformen und Kostüme, auf ein Feuerwerk an Musik und Licht - auf eine beeindruckende Show, die auch Sie mit Pauken und Trompeten in Ihren Bann ziehen wird.
am

Fr. 14.01.2022

ab

81,- €

David Garrett - "ALIVE 2022" Tour

So intim wie ein Wohnzimmer-Konzert und so mitreißend wie eine Stadion-Show – mit der „Alive“-Tour, mit der David Garrett seinen Fans den Start ins Jahr 2022 verschönern wird, schlägt der Geigenvirtuose ein neues Kapitel auf. Mit den Songs seines neuen Hitalbums „Alive – My Soundtrack“ lässt uns der Künstler in seine ganz private musikalische Welt eintauchen, in die Lieder, die seine Gefühle spiegeln, den Soundtrack seines Lebens. Dass David damit erneut den Nerv der Zeit trifft, zeigt der Erfolg: „Alive – My Soundtrack“ ist direkt auf Platz 4 der deutschen Album-Charts eingestiegen und ist damit das zehnte Top-10-Album in Deutschland für David Garrett. Das Programm ist beeinflusst von den Ereignissen des Jahres 2020, die in David umso mehr den Wunsch geweckt haben, seinen Fans Lebensfreude und viel positive Energie zu vermitteln. Bei der „Alive“-Tour 2022 wechseln sich tief berührende Stücke wie „What a Wonderful World”, „Imagine“ und „Beauty and the Beast“ mit temporeichen Songs wie Metallicas „Enter Sandman“, „Paint It Black“ der Rolling Stones und Pharrell Williams‘ ansteckendem Hit „Happy“ ab. Zum Tanzen animiert der Crossover-Star mit Gute-Laune-Songs wie „Hit the Road Jack“, „Thriller, „Bella Ciao“ und dem namensgebenden „Stayin‘ Alive“. Doch auch die Klassik kommt natürlich nicht zu kurz: In seinen innovativen Neuinterpretationen verwandelt DAVID GARRETT Mozarts „Confutatis“, Prokofjews „Tanz der Ritter“ und Beethovens 7. Sinfonie in virtuose Rockklassiker. Nach seiner letzten Tour, der bombastischen „Unlimited-Live“-Tournee zum zehnjährigen Crossover-Jubiläum, kehrt der Künstler mit „Alive“ zu seinen Wurzeln zurück und trifft mit seinen intimen Arrangements direkt in die Herzen seiner Fans. Dafür wird er mit seiner Band, die ihn bereits seit über zehn Jahren begleitet, die Magie eines Wohnzimmerkonzerts auf die großen Bühnen bringen: „Nach Regen kommt immer Sonnenschein, so ist das Leben und so empfinde ich auch, was die Musik angeht. Irgendwann wird der Tag kommen, an dem wir uns wiedersehen können. Stellt euch mal vor, wie unfassbar gut sich das anfühlen wird“, sagt David Garrett.
am

Mo. 17.01.2022

ab

125,- €

Insel Rügen - Erholung pur

am

So. 30.01. - So. 06.02.2022

ab

599,- €

Historisches Thüringen - Denn das Gute liegt so nah!

Tauchen Sie mit uns in die historische und spannende Seite von Thüringen ein und erleben Sie Highlights wie z. B. eines der prächtigsten Barockschlösser Thüringens, die Heidecksburg oder auch die Residenzstadt Gotha. Im heilklimatischen Kurort Friedrichroda, mitten im Grünen Herzen von Thüringen, werden Sie im ***Superior AHORN Berghotel Friedrichroda willkommen geheißen.
am

Do. 24.03. - So. 27.03.2022

ab

395,- €

Altböhmisches Osterfest in Budweis - Südböhmen in Osterfarben

Ostern in Südböhmen! Das Frühjahr ist eine herrliche Zeit um diese malerische Gegend zu erkunden. Hier finden Sie alles, was eine erlebnisreiche Entdeckungsreise über die Feiertage garantiert: Historische Städte wie Krumau mit seiner mittelalterlichen Altstadt und das historische Budweis mit seiner bekannten Brautradition. Zu Ostern begeistert ein traditioneller Markt in Krumau mit bemalten Eiern, Handwerksprodukten sowie Leckerbissen der Region. Auch Schloss Hluboka wird Sie mit seinem märchenhaften Antlitz verzaubern.
am

Fr. 15.04. - Mo. 18.04.2022

ab

435,- €

Bayrische Märchenschlösser - Berge & Seen

Weltweit bekannt und beliebt sind die prachtvollen Schlösser des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II: Schloss Herrenchiemsee, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof und Königshaus am Schachen. Vier fantastische Bauwerke hinterließ der bayerische Märchenkönig der Nachwelt. Heute sind sie bei Einheimischen wie Touristen überaus beliebte Ausflugsziele.
am

Fr. 15.04. - Mo. 18.04.2022

ab

555,- €

Kleinwalsertal

Inmitten majestätischer Gipfel liegt das österreichische Hochgebirgstal am Nordrand der Alpen. Von Bergen "eingekesselt" ist das Tal nur über deutsches Bundesgebiet erreichbar. Als drittgrößte Tourismusdestination Österreichs lockt das Kleinwalsertal jedes Jahr tausende Touristen an, sowohl im Sommer als auch im Winter. Dabei spielt die beeindruckende Bergwelt ebenso wie die Schneesicherheit eine große Rolle. Auch die sprichwörtliche Walser Gastfreundschaft hilft, dem Gast eine rundum angenehme Atmosphäre zu schaffen.
am

Di. 19.04. - Sa. 23.04.2022

ab

525,- €

Reise zum Mittelpunkt Schottlands - Preishit

Bei dieser Reise sind Sie „mittendrin“. Zwischen Edinburgh und Perth empfängt Sie das gepflegte Green Hotel in Kinross, das bereits im 18. Jh. als Gasthof diente. Malerische Seen, duftende Wälder und die faszinierende Bergwelt der Perthshire Highlands sind nicht weit entfernt. Lohnenswert ist ein Tagesausflug in die nahe Küstenregion Fife mit St. Andrews. Nicht nur Prinz William und Kate haben sich dort kennengelernt - auch schottische Geschichte können Sie hautnah erleben. Natürlich darf auch ein Abstecher in die Hauptstadt Edinburgh nicht fehlen.
am

So. 24.04. - Fr. 29.04.2022

ab

120,- €

7 TAGE DONAUKREUZFAHRT „MS Princesse de Provence“

Wir heißen Sie auf der „Königin der Flüsse“ willkommen. Eine Reise auf der Donau bietet eine Vielzahl von Entdeckungsmöglichkeiten – malerische Naturparadiese und stolze Kulturmetropolen wechseln sich hier ab. Genießen Sie die mitreißende Mischung aus Gastlichkeit, Charme und Lebenslust in Wien, entdecken Sie die slowakische Hauptstadt Bratislava und wandeln Sie auf geschichtsträchtigen Pfaden in Budapest!
am

Do. 28.04. - Mi. 04.05.2022

ab

1.230,- €

Brunchfahrt auf der Elbe

Die Elbe (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet. Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert. Zu den bekanntesten Gewässern ihres Einzugsgebiets gehören die Moldau, die Saale, die Havel mit der Spree und die Elde mit der Müritz. Im Oberlauf durch die Mittelgebirge geprägt, folgt sie im weiteren Verlauf zwei Urstromtälern des Norddeutschen Tieflands. Gemessen an der Größe ihres Einzugsgebietes von 148.300 km² liegt sie für Mitteleuropa gemäß Liste der Flüsse in Europa an vierter Stelle hinter der Donau, der Weichsel und dem Rhein, gefolgt von Oder und Memel.
am

So. 08.05.2022

ab

78,- €

Floriade EXPO 2022 in Holland

Sechzig Hektar Land, vierzig inspirierende Länderpräsentationen, ein spektakulärer Gewächshauskomplex und eine echte Seilbahn quer durch den Park. Nicht umsonst gilt die Floriade Expo als eine der wichtigsten Gartenbauausstellungen der Welt. Diese grüne Veranstaltung von Format ist vom 14. April bis 9. Oktober 2022 in Almere/Niederlande zu bewundern. Der Park zum Genießen von Blumen, Pflanzen, Gemüse und Obst.
am

Do. 12.05. - So. 15.05.2022

ab

550,- €

Kroatiens Düfte - Mandarinen von der Blüte zur Ernte

„Golden Valley“ oder „Kroatisches Kalifornien“ ist der Name für das Neretva-Tal wegen seiner extrem fruchtbaren Böden und der goldenen Früchte der riesigen Mandarinen Plantagen. Das Programm ist für Liebhaber von Obst, exotischen mediterranen Pflanzen, sauberer Luft und mildem Herbst Klima in schöner Umgebung.
am

Sa. 21.05. - So. 29.05.2022

ab

950,- €

Malerischer Schwarzwald & romantisches Elsass

Eines der beliebtesten Reiseziele innerhalb Deutschlands ist der Schwarzwald. Sei es seine überwältigende Natur, sein mildes Klima oder die Vielzahl beschaulicher Städte und Landschaften, welche jedes Jahr viele Besucher anziehen. Er bietet für jeden Geschmack etwas, lassen Sie sich überraschen.
am

So. 22.05. - Do. 26.05.2022

ab

560,- €

Masurische Seen

Die Masuren sind eine der beliebtesten Ausflugs- und Urlaubsregionen Mitteleuropas und ein unvergleichliches Naturparadies zugleich: die idyllische Landschaft Masuren in Polen. Geschichtsträchtig, natürlich und facettenreich - Masuren ist ein Ort zum aktiv sein, Entspannen und Genießen
am

So. 29.05. - Fr. 03.06.2022

ab

575,- €

Traumhafter Ostseereigen - Danzig, Königsberg und die Kurische Nehrung

Diese 9-tägige Rundreise präsentiert Ihnen den Norden Polens, das Kaliningrader Gebiet sowie das Baltikum. Sie lernen die spannende, bewegte Geschichte vom Deutschen Orden, dem nördlichen Ostpreußen, dem Memelland und dem Livland kennen. Die beeindruckenden Städte Danzig, Königsberg, Vilnius, Riga und Tallinn sowie idyllische Landschaften werden Sie beeindrucken. Freuen Sie sich auf eine Reise, die Ihnen den Kontrast zwischen Moderne und Vergangenheit aufzeigt
am

Mo. 08.08. - Di. 16.08.2022

ab

985,- €

Die Magie der Heideblüte

Einmal im Jahr versinkt die Landschaft der Lüneburger Heide in einem Meer von violetten Blüten. Erleben Sie dieses einmalige Schauspiel beim traditionellem Heideblütenfest in Schneverdingen.
am

Fr. 26.08. - Di. 30.08.2022

ab

525,- €

AIDA diva Norwegische Fjorde ab Warnemünde

Willkommen zu grenzenloser Erlebnisvielfalt! Lassen Sie sich von AIDA inspirieren und erleben Sie mit dem schönsten Lächeln der Weltmeere einen traumhaften Urlaub. Unsere Schiffe empfangen Sie mit einer Großzügigkeit und Weite, die sich so gut anfühlt und so schwer in Worte fassen lässt. Ganz gleich, ob Sie AIDA Neuaufsteiger oder Vielfahrer sind – freuen Sie sich auf eine Vielfalt individueller Angebote und unvergesslicher Erlebnisse. Bei aller Abwechslung, wird Qualität bis ins letzte Detail groß geschrieben. Die exzellente, hochwertige Küche überzeugt Ihren Gaumen, im AIDA Body & Soul kommen Körper und Geist auf Ihre Kosten und das professionelle Entertainment-Programm wird Sie begeistern und mitreißen.
am

Sa. 03.09. - Sa. 10.09.2022

ab

1.245,- €

Masurische Seen

Die Masuren sind eine der beliebtesten Ausflugs- und Urlaubsregionen Mitteleuropas und ein unvergleichliches Naturparadies zugleich: die idyllische Landschaft Masuren in Polen. Geschichtsträchtig, natürlich und facettenreich - Masuren ist ein Ort zum aktiv sein, Entspannen und Genießen
am

So. 04.09. - Fr. 09.09.2022

ab

575,- €

7 TAGE DONAUKREUZFAHRT „MS Princesse de Provence“

Wir heißen Sie auf der „Königin der Flüsse“ willkommen. Eine Reise auf der Donau bietet eine Vielzahl von Entdeckungsmöglichkeiten – malerische Naturparadiese und stolze Kulturmetropolen wechseln sich hier ab. Genießen Sie die mitreißende Mischung aus Gastlichkeit, Charme und Lebenslust in Wien, entdecken Sie die slowakische Hauptstadt Bratislava und wandeln Sie auf geschichtsträchtigen Pfaden in Budapest!
am

Mi. 14.09. - Di. 20.09.2022

ab

1.285,- €

Floriade EXPO 2022 in Holland

Sechzig Hektar Land, vierzig inspirierende Länderpräsentationen, ein spektakulärer Gewächshauskomplex und eine echte Seilbahn quer durch den Park. Nicht umsonst gilt die Floriade Expo als eine der wichtigsten Gartenbauausstellungen der Welt. Diese grüne Veranstaltung von Format ist vom 14. April bis 9. Oktober 2022 in Almere/Niederlande zu bewundern. Der Park zum Genießen von Blumen, Pflanzen, Gemüse und Obst.
am

Do. 22.09. - So. 25.09.2022

ab

550,- €

Malerischer Schwarzwald & romantisches Elsass

Eines der beliebtesten Reiseziele innerhalb Deutschlands ist der Schwarzwald. Sei es seine überwältigende Natur, sein mildes Klima oder die Vielzahl beschaulicher Städte und Landschaften, welche jedes Jahr viele Besucher anziehen. Er bietet für jeden Geschmack etwas, lassen Sie sich überraschen.
am

So. 25.09. - Do. 29.09.2022

ab

560,- €

Brunchfahrt auf der Elbe

Die Elbe (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet. Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert. Zu den bekanntesten Gewässern ihres Einzugsgebiets gehören die Moldau, die Saale, die Havel mit der Spree und die Elde mit der Müritz. Im Oberlauf durch die Mittelgebirge geprägt, folgt sie im weiteren Verlauf zwei Urstromtälern des Norddeutschen Tieflands. Gemessen an der Größe ihres Einzugsgebietes von 148.300 km² liegt sie für Mitteleuropa gemäß Liste der Flüsse in Europa an vierter Stelle hinter der Donau, der Weichsel und dem Rhein, gefolgt von Oder und Memel.
am

Mo. 03.10.2022

ab

78,- €

Insel Rügen - Erholung pur

am

So. 30.10. - So. 06.11.2022

ab

655,- €

Erlebnisreise

Erlebnisreise

Reise bis von 72