Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung werden wir unsere Büros eingeschränkt öffnen.
Die folgenden Öffnungszeiten gelten ab dem 09.11.2020

Reisebüro Jaich Bad Liebenwerda
Dienstags 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüro Jaich Falkenberg
Reisebüro Jaich Mühlberg
Mittwochs 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüros in Herzberg, Doberlug- Kirchhain und Elsterwerda
Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.
Unseren neuen Reisekatalog 2021 senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu. Buchungen für Tages- und Mehrtagesreisen nehmen wir gern entgegen.
Frühbucherrabatte erhalten Sie noch bis 31.12.2020.

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Sabine Jaich

Weihnachtliches Seiffen

Die Advents- und Weihnachtszeit erleben die Menschen in der Erzgebirgsregion und auch deren Gäste als ganz besonders stimmungsvoll. Jahrhunderte alte Traditionen, die nicht zuletzt von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt wurden, sind hier weitest gehend erhalten geblieben. Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in dem Spielzeugdorf Seiffen! Ob bei einem Besuch der Kunsthandwerker, die schon seit mehreren Generationen ihre filigranen Arbeiten fortführen, oder bei der Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen! Lernen Sie Ort und Leute mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinem Brauchtum kennen.
am

Sa. 05.12.2020

ab

59,- €

Advent im Erzgebirge

Gibt es ein Weihnachtsland? Es ist das Erzgebirge! Heimat der Lichter, der lebendigen Bräuche und Traditionen. Engel und Bergmann, Pyramide und Schwibbogen strahlen für Sie in den hell erleuchteten Fenstern. Hier ist die Heimat der Weihnacht, wie man sie sich nicht schöner wünschen kann.
am

Fr. 11.12.2020

ab

60,- €

Große Bergparade und Besuch Weihnachtsmarkt Seiffen

Jedes Jahr am Samstag vor dem dritten Advent findet in Seiffen die große Bergparade statt. Zu sehen sind die Berg- und Hüttenknappschaft Seiffen e.V. , die Kindertrachtengruppe „Lebendiges Spielzeug“ sowie weitere befreundete Trachtenträger. Gelaufen wird entlang der Hauptstraße vom Haus des Gastes bis zum Hotel Seiffener Hof. Dort wird gewendet und der Zug marschiert zurück bis zur Hauptkreuzung. Ursprünglich wurden Bergparaden zu feierlichen Höhepunkten durchgeführt. Aber auch um großen Persönlichkeiten einen repräsentativen Empfang darzubieten ließ man die Berg- und Hüttenknappschaft aufmarschieren. Die Tradition der Bergparaden lässt sich bis ins Mittelalter zurück verfolgen. Im Laufe der Jahrhunderte bekamen alle Reviere im Erzgebirge Revierfarben und Rangklassen. Nachdem auch noch andere Vorschriften hinzu kamen, nahm die Bekleidung den Charakter von Uniformen an. Extra für Berg- und Hüttenaufzüge wurden kunstvolle Fahnen gefertigt und das Arbeitsgerät wurde fein heraus geputzt. Den höchsten Rang hat der Oberberghauptmann - somit trägt er die schönste und prunkvollste Uniform. Mittlerweile sind in Sachsen die Bergaufzüge sogar als Immaterielles Kulturerbe in das bundesweite Verzeichnis aufgenommen worden Die Advents- und Weihnachtszeit erleben die Menschen in der Erzgebirgsregion und auch deren Gäste als ganz besonders stimmungsvoll. Jahrhunderte alte Traditionen, die nicht zuletzt von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt wurden, sind hier weitest gehend erhalten geblieben. Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in dem Spielzeugdorf Seiffen! Ob bei einem Besuch der Kunsthandwerker, die schon seit mehreren Generationen ihre filigranen Arbeiten fortführen, oder bei der Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen! Lernen Sie Ort und Leute mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinem Brauchtum kennen. Wir empfehlen Ihnen, einen Besuch unseres Original Seiffener Weihnacht,welche in diesem Jahr bereits ihr 29 jähriges Jubiläum feiert. Die mehr als 50 Verkaufsstände, welche die Straßen im festlich geschmückten Ortszentrum säumen, zaubern genauso wie die zahlreichen Fachgeschäfte, eine einzigartige weihnachtliche Atmosphäre.
am

Sa. 12.12.2020

ab

39,- €

Weihnachten zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald

Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige Reise zu einer der schönsten Fachwerkstädte Baden-Württembergs - Herrenberg. Das besondere Flair dieser Stadt ist geprägt durch eine historische Altstadt, die als Gesamtanlage 1983 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Angelehnt an den Schlossberg präsentiert sich hier eine Fachwerkstadt mit lückenlos erhaltenen, historischen Gebäuden. Die nahe gelegene Autostadt Stuttgart mit seinem 152 m hohen Fernsehturm als Wahrzeichen wird Sie ebenso begeistern, wie die sinnlichen, gemütlichen Stunden in Ihrem feierlich herausgeputzten Hotel.
am

Mi. 23.12. - So. 27.12.2020

ab

545,- €

Silvester im Herzen Südmährens - Brünn

Gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe lernen Sie die wunderschöne Stadt Brünn und die Region Südmähren kennen, die Sie besonders zur Winterzeit mit Ihrem Charme verzaubern wird. Neben Ihren Streifzügen durch Brünn tauchen Sie in Austerlitz in die Geschichte der napoleonischen Kriege ein, besuchen die UNESCO Weltkulturerbestätte Lednice und bewundern die Natur des Mährischen Karstes.
am

Di. 29.12. - Sa. 02.01.2021

ab

565,- €

Mecklenburger Silvestertage in Ludwigslust

Erleben Sie erholsame Silvestertage in Mecklenburg mit Besuch der schönen Landeshauptstadt Schwerin.
am

Mi. 30.12. - Sa. 02.01.2021

ab

510,- €

Insel Rügen - Erholung pur

am

So. 31.01. - Sa. 06.02.2021

ab

599,- €

Frühlingsfahrt ins Blaue

Überraschungshotel
am

So. 09.05. - Mi. 12.05.2021

ab

415,- €

Insel Rügen- "Fit und Vital"

am

So. 24.10. - So. 31.10.2021

ab

655,- €

Insel Rügen - Erholung pur

am

So. 24.10. - So. 31.10.2021

ab

655,- €

Winterreise

Winterreise

Reise bis von 10