Jaich Reisen Logo
zurück

Inselwelt der Nord- und Ostsee‍

Rømø - Lolland/Falster - Bornholm‍

1.Tag Anreise Middelfart
Anreise durch Schleswig-Holstein nach Middelfart. Hier haben Sie zwei Übernachtungen.
2.Tag Insel Rømø
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug auf die südlichste der dänischen Nordseeinseln, Rømø. Die Insel ist über einen 10 Kilometer langen Damm mit dem Festland verbunden. Sie starten zu einer halbtägigen geführten Tour auf der Insel. Es erwarten Sie vielfältige Landschaftsformen. Im Westen befinden sich lange Sandstrände, die zu den besten von ganz Dänemark zählen. Während der Tour sehen Sie auch die Kirche, das Nationalmuseum und den bekannten Walknochenzaun. Ebenso sehen Sie immer wieder Bunker aus dem 2. Weltkrieg, die zum Atlantikwall gehörten. Anschließend Rückfahrt nach Kolding.
3.Tag Middelfart - Odense - Ringsted
Sie verlassen Middelfart und gelangen nach kurzer Fahrt nach Odense. Möglichkeit zu einem Zwischenstopp in der Geburtsstadt des berühmten Dichters H.C. Andersen. Alternativ können Sie an Odense vorbei fahren und in der Nähe von Kværndrup das bekannte Schloss Egeskov besichtigen. Dieses zählt mit seinen beeindruckenden Gärten und Ausstellungen zu den größten Touristenattraktionen auf Fyn. Auf dem weiteren Weg kommen Sie nach Svendborg, der Hauptstadt des Inselmeeres. Über die Inseln Tåsinge, Sjø und Langeland kommen Sie nach Spodsbjerg, der gemütlichsten Handelsstadt Dänemarks. Nach der kurzen Fährüberfahrt nach Tårs fahren Sie über die Inseln Lolland und Falster auf die Insel Seeland. In Ringsted haben Sie die nächste Übernachtung.
4.Tag Ringsted - Kopenhagen - Raum Malmö/ Lund
Erste Station auf der heutigen Etappe ist Kopenhagen. Es schließt sich eine Stadtführung an, bei der Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Dänemarks sehen werden. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie über die imposante Øresundbrücke in den Raum Malmö/ Lund zur nächsten Übernachtung gelangen.
5.Tag Raum Malmö/ Lund - Ystad - Bornholm
Heute Vormittag können Sie eine Stadtführung durch die südschwedische Metropole Malmö unternehmen. Großzügig angelegte Parks bilden neben dem Stadtkern mit seinen historischen Bauten aus dem 16. Jh. sowie dem höchsten Bauwerk Schwedens, dem Turning Torso, die Hauptattraktionen. Anschließend fahren Sie nach Ystad. Hier starten Sie mit einem Schiff zur Überfahrt nach Bornholm. Nach der Ankunft in Rønne fahren Sie zu dem Hotel, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen werden.
6.Tag Bornholm
Sie lernen heute die Sonneninsel Bornholm näher kennen. Rauhe Klippen, bizarre Felsformationen und der
Ort Hammerhus prägen den nördlichen Teil der Insel. In Hammerhus haben sie die Möglichkeit, die
gewaltige Festungsruine aus dem 12. Jh. zu besichtigen (Eintritt frei!). Sie lernen weiterhin den Doppelort
Sandvig und Allinge mit den vielfarbigen kleinen Häusern sowie den Ort Gudhjem kennen. Weiter geht es
in den äußersten Süden, nach Dueodde. Neben dem 48 m hohen Leuchtturm erleben Sie den Sandstrand,
dessen weißer Sand so fein ist, dass man ihn früher für Sanduhren verwendete.
7.Tag Bornholm - Rügen - Heimreise
Nach dem Frühstück starten Sie mit einem Fährschiff zur Überfahrt auf die Insel Rügen. Anschließend
treten Sie die Heimreise an.‍
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 2 x Fährüberfahrt mit Bornholmslinjen: Ystad-Rønne & Rønne-Sassnitz (Tagespassagen)
  • 1 x Fährüberfahrt mit Langelandslinjen: Spodsbjerg-Tårs (Tagespassage)
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 1 x Maut Storebæltbrücke
  • 1 x Maut Øresundbrücke
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant in Ringsted im Rahmen der Halbpension
  • Halbtägige Reiseleitung auf der Insel Rømø
  • Ganztägige Reiseleitung auf der Insel Bornholm
  • Stadtführung in Kopenhagen, Malmö und Odense‍
Preis pro Person
Fr. 15.09. - Do. 21.09.2023
Preis pro Person im DZ1035,-€
Preis im EZ1298,-€
Reise Anfrage

Reisen »