Jaich Reisen Logo
zurück

Landesgartenschau in Beelitz

Wer ausgedehnte Spaziergänge zwischen kunstvoll gestalteten Blumenbeeten liebt, wessen Augen sich nicht satt sehen können an Blüten, Stauden, Gräsern, wachsenden Gärten und vielem mehr, wer sich gern ein romantisches Plätzchen im Grünen sucht oder es liebt, seinen Cocktail unter blühenden Bäumen zu genießen – der ist genau richtig auf einer Landesgartenschau in Brandenburg. Die siebente Landesgartenschau (LAGA) wird derzeit in der Spargelstadt Beelitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark vorbereitet. Laster transportieren Tonnen von Erde, Steine werden gesetzt, Bäume und Sträucher gepflanzt…Planer und Gartenarchitekten geben sich in der Kleinstadt an der Nieplitz ein Stelldichein. Spaziergänger können zusehen, wie rasch sich das künftige Gelände der Landesgartenschau 2022 verändert– zur Freude der Beelitzerinnen und Beelitzer. Und wenn sich am 14. April 2022 unter dem Motto „Gartenfest für alle Sinne“ die Tore zur Landesgartenschau in Beelitz öffnen, setzt die Stadt eine ziemlich erfolgreiche Gartenschau-Tradition fort, die zur Jahrtausendwende im Süden des Landes begann.
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt im Reisebus
  • Eintritt und Besuch der Landesgartenschau
  • Besuch Hallenschau: Motto "Lachende Botschaften" - Leichtigkeit des Spätsommers; Beeriges und Vollmundiges-serviert auf einem Silbertablett
  • Eintritt Parkgelände und Baumkornenpfad Beelitz
  • Gebäudeführung durch das wohl bekannteste Gebäude der Beelitzer Heilstätten "Durch die alte Chirugie"
Preis pro Person
So. 21.08.2022
Preis pro Person79,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland