Jaich Reisen Logo
zurück

Vom Wilden Robert und einem besonderen Schloss

Wermsdorf besitzt einen durch die sächsische Geschichte geprägten Ortskern. Das Alte Jagdschloß im Stil der Renaissance und die königliche Jagdresidenz Hubertusburg im Stil des Barock sind dabei besonders herausragend. Seine heutige Bekanntheit über die Landesgrenzen Sachsens hinaus verdankt der Ort immer noch seinen landschaftlichen Reizen, seiner interessanten Geschichte und auch dem jährlich im Oktober stattfindenden Horstseefischen. Die Landschaft rund um den Collm stellt eine Besonderheit dar. Wermsdorf ist von ca. 4.000 ha Wald und einer großen Anzahl Seen und Teiche umgeben. Die bekanntesten davon sind der Horstsee und der Döllnitzsee.
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt im Reisebus nach Wermsdorf
  • ganztägige Reiseleitung rund um Wermsdorf,k Mügeln und Oschatz
  • Mittagessen am Horstsee
  • Fahrt mit der Döllnitzbahn Oschatz-Mügeln
  • Kaffeetrinken am Horstsee
Preis pro Person
Fr. 28.05.2021
Preis pro Person74,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland