Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung werden wir unsere Büros eingeschränkt öffnen.
Die folgenden Öffnungszeiten gelten ab dem 09.11.2020

Reisebüro Jaich Bad Liebenwerda
Dienstags 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüro Jaich Falkenberg
Reisebüro Jaich Mühlberg
Mittwochs 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüros in Herzberg, Doberlug- Kirchhain und Elsterwerda
Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.
Unseren neuen Reisekatalog 2021 senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu. Buchungen für Tages- und Mehrtagesreisen nehmen wir gern entgegen.
Frühbucherrabatte erhalten Sie noch bis 31.12.2020.

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Sabine Jaich

zurück

Mont Blanc, Matterhorn und Eiger-Nordwand

Giganten der Alpen

Eine Reise in die Welt der berühmtesten Berggipfel Europas Reisen Sie mit uns in das Reich der europäischen Berggiganten mit ihren majestätischen Eishäuptern. Erkunden Sie eine der landschaftlich schönsten und vielfältigsten Regionen Europas, die für viele Gäste aus aller Welt ein begehrtes Urlaubsziel ist.

1. Tag: Anreise
Vorbei an Nürnberg und Bern erreichen Sie Ihr Hotel in der Region Châtel/Monthey.
2. Tag: Mont Blanc-Express
Heute erwartet Sie eine erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Mont Blanc-Express. Von Martigny bahnt sich der Zug seinen Weg durch eine atemberaubende Landschaft bis nach Le Châtelard. Mit dem Bus fahren Sie anschließend weiter nach Chamonix, am Fuße des Mont Blanc (4810m) gelegen. In Aiguille du Midi starten Sie zu einer Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug. Hier bietet sich auch der Beste Ausblick auf den Mont Blanc.
3. Tag: Ausflug Schweizer Riviera
Genießen Sie den Tag während eines Ausflug an die Schweizer Riviera. Mit dem Bus geht es zunächst nach Montreux. Nach einem Stadtbummel fahren Sie entlang der sonnenverwöhnten Uferregion des Genfer Sees vorbei an Lausanne bis nach Genf. Von hier fahren Sie mit dem Schiff in das idyllische Fischerdorf Yvoire.
4. Tag: Matterhorn
Der Berg der Berge, das Matterhorn, ist der Höhepunkt des heutigen Tages. Durch das Rhônetal hindurch erreichen Sie das Bergdorf Täsch, von wo aus Sie mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn in den autofreien Ort Zermatt fahren. Das Bergdorf liegt direkt unterhalb des Matterhorns. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat, deren Lohn ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist. Am Nachmittag fahren Sie über den Grimselpass zu Ihrem Hotel der nächsten beiden Nächte in den Raum Meiringen.
5. Tag: Grindelwald und „Dreigestirn“
Über den Brünigpass führt Sie die Fahrt in das Bergdorf Grindelwald, am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau gelegen. Hier beginnt Ihr Bahnerlebnis mit der Wengernalpbahn hinauf zur Kleinen Scheidegg. Unzählige Bergsteiger erklommen von hier aus die Eiger-Nordwand. Bei gutem Wetter ist die Fahrt zum Jungfraujoch (3454m) empfehlenswert. Nach einem kurzen Aufenthalt im „Dorf der Jungfrau“ Wengen erreichen Sie am Nachmittag Lauterbrunnen, ehe Sie zurück zum Hotel fahren.
6. Tag: Heimreise
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück Hotel Le Télécabine in La Chapelle-d'Abondance
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Panorama in Hasliberg-Reuti
  • 1 x Aufenthaltssteuer / Kurtaxe
  • 5 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • ca. 45-minütige Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express (Martigny - Le Châtelard)
  • ca. 30-minütige Bahnfahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn (Täsch-Zermatt-Täsch)
  • ca. 40-minütige Bahnfahrt mit der Wengernalpbahn (Grindelwald - Kleine Scheidegg - Wengen - Lauterbrunnen)
  • ca. 1-stündige Stadtrundfahrt in Aiguille du Midi mit dem Bummelzug
  • ca. 2-stündige-Schifffahrt von Genf nach Yvoire
Preis pro Person
So. 13.06. - Fr. 18.06.2021
Preis pro Person im DZ690,-€
Preis pro Person im EZ810,-€
Reise Anfrage

Reisen »Schweiz