Jaich Reisen Logo

Wir fahren wieder!!!

Die ersten Tagesfahrten haben wir durchgeführt. Langsam und allmählich starten wir wieder durch! Informieren Sie sich gern über unsere aktuellen Angebote im Tages- und Mehrtagesfahrtenbereich für den Spätsommer, Herbst und Winter! Eine Bus-, Flug- oder Schiffsreise - wir suchen Ihnen das Passende.

Gemeinsam werden wir Urlaub wieder möglich machen. Begleiten Sie uns zu den schönsten Zielen in Deutschland und Europa.

zurück

Die schönsten Weihnachtsmärkte Thüringens

****H+ Hotel & SPA Friedrichroda

Wenn tausende Lichter leuchten, süße Düfte und Klänge die besinnlichste Zeit des Jahres verkünden, dann erstrahlt Thüringen in einem besonderen Glanz. Erleben Sie romantische Thüringer Städte zur stimmungsvollsten Zeit des Jahres. Festlich geschmückte Weihnachtsmärkte in malerischer Kulisse verzaubern Groß und Klein. Glaskunst, Holzschnitzereien und Schieferschmuck, Gaumenfreuden wie den Thüringer Weihnachtsstollen, Ausstellungen, Adventskonzerte und vieles mehr. Lange Tradition haben in Thüringen die mundgeblasenen und handbemalten Christbaumkugeln. Die Glasbläserstadt Lauscha inmitten des Thüringer Waldes ist die Geburtsstätte des gläsernen Christbaumschmuckes und des Kunstglasbläserhandwerkes. Der Legende nach war es im Jahr 1847 die Idee eines armen Lauschaer Glasbläsers, farbige Kugeln aus Glas für den Christbaum herzustellen. Er konnte sich die teuren Walnüsse und Äpfel nicht leisten und stellte den Baumschmuck aus Glas her.

Während Ihrer Kurzreise erleben Sie folgende Weihnachtsmärkte:
Der Erfurter Weihnachtsmarkt vor der imposanten Kulisse von Dom und Severi-Kirche zählt zu den schönsten in Deutschland und ist der größte in Thüringen. Festlich geschmückt lädt auch die Altstadt rund um den Domplatz zum Bummeln ein. Beliebt ist der Weg über die Krämerbrücke mit ihren kleinen Boutiquen, Galerien und Läden.
Eisenach
Auf dem historischen Marktplatz zwischen Stadtschloss, Georgenkirche und Rathaus sorgen bis zum 21. Dezember rund um den 20 Meter hohen Weihnachtsbaum Musik und zahlreiche Marktstände auf dem Weihnachtsmarkt in Eisenach für Adventsstimmung. Wenn alle Lichter erstrahlen erhebt sich die Wartburg malerisch über den Weihnachtsmarkt und bringt mittelalterlichen Stimmung über die Holzhäuschen und den großen Weihnachtsbaum.
Die Wartburg in Eisenach bietet ihren Besuchern traditionell an den vier Adventswochenenden den „Historischen Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“. Im Hof des Unesco-Weltkulturerbes können sie fast vergessene Handwerke kennenlernen.
Gotha
Die Besucher dürfen sich über den XXL-Weihnachtskalender freuen. Jeden Tag um 18 Uhr wird ein Türchen geöffnet und der enthaltene Gutschein verlost. Gotha legt besonders viel Wert dieses Jahr auf die Dekoration und die weihnachtliche Ausgestaltung des Marktes.
Neben zahlreichen Ständen punktet der untere Hauptmarkt mit dem größten begehbaren Schwibbogen der Welt, einer Stahlbühne mit komplettem Krippenspiel aus Holz in Lebensgröße und der historischen Pyramide.
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Besuch der Weihnachtsmärkte Eisenach, Gotha und Erfurt
  • Stadtführungen in Eisenach, Gotha und Erfurt
Preis pro Person
Fr. 04.12. - So. 06.12.2020
Abschlag p.P. ohne Ausflüge26,-€
Preis pro Person im DZ296,-€
Preis im EZ326,-€
Reise Anfrage

Reisen »