Jaich Reisen Logo
Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Aktuelle Information

+++ Corona: Reiseabsagen jetzt bis einschließlich 30. Mai 2020 +++

Kostenloses Umbuchen mit Rabatten bei abgesagten Busreisen. Wir werden alle Kunden über die abgesagten Reisen schriftlich informieren!

Weiterhin arbeiten wir an neuen Tages- sowie Mehrtagesreisen für die 2. Jahreshälfte 2020 sowie Weihnachten und Silvesterfahrten 2020/2021. Informieren Sie sich dazu gern in unseren Reisebüros.

Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln werden unsere Reisebüros ab 22.04.2020 vorerst eingeschränkt wieder öffnen.

Öffnungszeiten Reisebüros ab 22.04.2020

Mittwoch22.04.202009.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag23.04.202009.00 Uhr – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Reisebüros ab Montag 27.04.2020

Montag09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten DB Agentur Falkenberg ab 27.04.2020

Montag07.30 Uhr – 15.30 Uhr
Dienstag07.30 Uhr – 15.30 Uhr
Mittwoch07.30 Uhr – 15.30 Uhr
Donnerstag07.30 Uhr – 15.30 Uhr
Freitag07.30 Uhr – 15.30 Uhr

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wir waren am 27.05.2020 mit unseren Reisebussen in Berlin zum Aktionstag „HONK FOR HOPE“ - „Hupen für Hoffnung“.

Wir konnten uns endlich Gehör und Aufmerskamkeit bei der Regierung verschaffen! Aber das reicht noch lange nicht aus!

Nun brauchen wir Ihre Unterstützung!

Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren! Wir brauchen so schnell wie möglich 50.000 Unterschriften!

Bitte helfen Sie dabei!

Zeichnen Sie die offizielle Petition beim deutschen Bundestag!

Einfach auf den untenstehenden Link klicken, sich anmelden und die Petition zeichen!

Lesen dürfen Sie das Schriftstück natürlich auch gern :-)


https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_05/_27/Petition_111623.html?fbclid=IwAR3KfMXBNN0YXfn6NfXBhr0j9PnQ8Ue7YOOzVKc_IElra99BNmbuOhop_48

Wir brauchen Sie jetzt und schnell, um später gemeinsam mit Ihnen wieder Urlaub gestalten zu können!

Herzlichen Dank Ihr Busunternehmen und Ihre Reisebüros der Firma Jaich.

zurück

Altböhmisches Osterfest in Budweis - Südböhmen in Osterfarben

Viel inklusive zum Spitzenpreis

Ostern in Südböhmen! Das Frühjahr ist eine herrliche Zeit um diese malerische Gegend zu erkunden. Hier finden Sie alles, was eine erlebnisreiche Entdeckungsreise über die Feiertage garantiert: Historische Städte wie Krumau mit seiner mittelalterlichen Altstadt und das historische Budweis mit seiner bekannten Brautraditionen.Zu Ostern begeistert ein traditioneller Markt in Krumau mit bemalten Eiern, Handwerksprodukten sowie Leckerbissen der Region. Auch Schloss Hluboka wird Sie mit seinem märchenhaften Antlitz verzaubern.

1. Tag: Anreise über Frauenburg (Hluboka)
Willkommen in Südböhmen. Besonders im Frühling, wenn die ersten Blumen blühen, die Knospen der Bäume sprießen und die Natur so langsam erwacht, eröffnet sich Ihnen diese Region, bekannt für ihre Teiche, Wälder, Dorfkirchen, prunkvollen Burgen und Schlösser, in voller Schönheit. Wir unternehmen einen Abstecher zum Schloss Frauenburg (Hluboka). Der imposante Bau ist einer der meist besuchten Schlösser in ganz Böhmen. Es besticht durch seine ganz besondere Bauweise im Stil der Tudorgotik.
2. Tag: Budweis und tschechischen Osterbräuche
Der quadratische, mit Laubengängen gesäumte Marktplatz von Budweis ist einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Schauplatz eines stimmungsvollen und traditionsreichen Ostermarktes. Während Ihres geführten Osterspaziergangs haben Sie die Möglichkeit, die schöne Handwerkskunst zu bestaunen und die kulinarischen Leckerbissen der Region zu kosten. Wie wäre es im Anschluss mit einem Besuch der weltbekannten Brauerei von Budweis? Dabei darf natürlich eine Bierverkostung nicht fehlen. Am Nachmittag erwartet Sie dann ein interessanter Vortrag zum Thema "Tschechische Osterbräuche und -traditionen" in Ihrem Hotel. Bei Ostergebäck und Osterpunsch werden Sie zum Mitmachen animiert.
Nach dem Abendessen nehmen Sie an einem klassischen Osterkonzert in einer Budweiser Kirche teil.
3. Tag: Die Perle Südböhmens zur Osterzeit
Am heutigen Ostersonntag erleben Sie Krummau, die Perle Südböhmens, wunderschön an der Moldau gelegen. Durch ihre Größe und die einmalige Geschlossenheit ihres mittelalterlichen Stadtkerns, versprüht die Stadt den Zauber vergangener Zeiten. Über der Altstadt thront die zweitgrößte Burg Böhmens mit ihrem weitläufigem Schlossgarten und dem Schlosstheater im Rokokostil. Nehmen Sie teil an einem Osterspaziergang durch Krummau und lauschen den Geschichten, die Ihr Reiseleiter zu erzählen weiß.
Anschließend fahren Sie in das schmucke Bauerndorf Hollschowitz (Holasovice). Lassen Sie sich vom Charme der Höfe im südböhmischen Bauernbarock und den wunderschön bemalten Häuserfassaden verzaubern. Am Abend können Sie sich dann auf ein Osterabendessen und einen Tanzabend freuen.
4. Tag: Heimreise über Pilsen
Heimreise mit Pause in Pilsen. Die Stadt ist seit der Gründung im Jahr 1925 ein wichtiges Wirtschafts- und Kulturzentrum Tschechiens. Stadtdominante ist der Turm des St.-Bartholomäus-Doms, der höchste Kirchenturm Böhmens. Weitere Sehenwürdigkeiten sind das schöne Renaissance-Rathaus, die Pestsäule, die barocke Franziskanerkirche sowie die große Synagoge im maurisch-romanischen Stil, die nach der Synagoge in Budapest als Europas zweitgrößte gilt.
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Savoy in Budweis
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • 1 x Osterabendessen im Hotel, 3-Gang-Menü
  • ca. 3-stündiger Ostertanzabend im Hotel mit Live-Musik (Blasmusik)
  • tschechische Osterbräuche und -tradition als Vortrag (ca. 1,5 Std.) mit Ostergebäck und Osterpunsch im Hotel
  • ca. 1-stündiges klassisches Osterkonzert in einer Budweiser Kirche
  • ca. 1,5-stündige Stadtführung Budweis mit Besuch auf dem Ostermarkt
  • Eintritt/Führung Schloss Hluboka
  • Eintritt&Führung/Verkostung Budweiser Brauerei
  • Stadtführung Pilsen
Preis pro Person
Fr. 02.04. - Mo. 05.04.2021
Preis pro Person im DZ425,-€
Preis im EZ500,-€
Reise Anfrage

Reisen »