Jaich Reisen Logo
Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Großrössen, 17.03.2020

Werte Reisegäste,
aufgrund der Anordnung der Regierung/Landkreise und zum Schutz unserer Mitarbeiter die Reisebüros ab dem 18.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 geschlossen.

Sie erreichen uns telefonisch in der Hauptstelle unter 03535 21100 sowie per Email unter info@jaich-reisen.de.

Über den aktuellen Status der Reisen werden wir Sie auf der Internetseite informieren!

Wir hoffen, gemeinsam mit Ihnen diese außergewöhnlich, schwierige Situation schnell und vor allen Dingen gesund zu meistern.

Geschäftsleitung der Firma Jaich
sowie Angestellte

Danke

Großrössen, 16.03.2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Sehr geehrte Reisegäste,

in dieser, in 30 Jahren Unternehmensgeschichte einmaligen, Situation haben wir uns entschlossen, ab sofort alle Reisen bis einschließlich 12.04.2020 nichtdurchzuführen.

Die Entscheidung zur Durchführung der nach diesem Termin stattfindenden Reisen treffen wir unter Berücksichtigung der dann tatsächlich vorliegendenLage in der 14.KW.

Wir kommen damit unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach, die Verbreitung des Corona- Virus Covid 19 nicht aktiv durch unsere eigentlich normale Geschäftstätigkeit des Reisens zu verstärken, unseren Gästen nicht einschätzbaren Risiken auszusetzen unddie Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Damit nehmen wir auch die Verunsicherung von unseren Kunden, Reisen anzutreten, welches man eigentlich im Moment nicht möchte undauch den Druck der letzten Woche von uns, in einer sich stündlich verändernden Lage Entscheidungen über die Durchführung einzelner Reisen treffen zu müssen.

Die betroffenen Gäste werden durch unsere Mitarbeiter, welchen ich ausdrücklich für ihren Einsatz in dieser für uns bis vor wenigen Stunden unvorstellbaren Ausnahmesituation danken möchte, schnellstmöglich telefonisch informiert.

Das kann aber auf Grund der großen Anzahl an Vorgängen im Einzelfall bis Ende 12.KW dauern. Ziel ist es, die Reisen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Wir bitten betroffene Gäste von direkten Besuchen und Nachfragen im Bezug auf ihre gebuchte Reise abzusehen, bis sie durch uns kontaktiert werden, da ansonsten ein geordnetes Abarbeiten der Vorgänge nicht möglich wird.

Gleichzeitig hoffe ich, dass sich die Aussagen und Unterstützungsversprechen der Politik nichtals leere Worthülsen herausstellen, sondern mit unserer gesamten Branche gemeinsam gangbare Wege für die Zukunft gefunden werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Jaich

zurück

Die Nacht der Loreley

Rhein in Flammen

Seien Sie auch dabei wenn "Rhein in Flammen" den nächtlichen Himmel in phantastischen Farben erstrahlen lässt. Erleben Sie das traditionelle Feuerwerksspektakel und werden Sie Gast einer der mit bunten Lichtern geschmückten Schiffe. Rund 50.000 Menschen an den Rheinufern und auf den Höhen sowie ca. 50 Schiffe im Schiffskorso werden zu diesem gigantischen Lichter- und Flammenspektakel im romantischen Mittelrheintal erwartet.

1.Tag: Anreise
2.Tag: Schifffahrt Feuerwerkevent am Rhein
Bevor Sie spätnachmittags an Bord Ihres Schiffes gehen, erkunden Sie das wunderschöne
Mittelrheintal. Besuchen Sie zauberhafte Städchen wie Bingen und Boppard oder genießen Sie
einen einmaligen Ausblick auf die Region von der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Abends
erleben Sie eine unvergessliche Schifffahrt auf dem Rhein. Den krönenden Abschluss bildet ein
gigantisches Feuerwerk. Stellen Sie sich bei der Schifffahrt auf einen langen Tag ein. Die Abfahrt ist
i.d.R. zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr. Rückkehr zur Ausstiegsstelle ist je nach Dauer der
Veranstaltung zwischen 00:30 Uhr und 02:30 Uhr.
3.Tag: Koblenz und Weinprobe
Nach dem Frühstück können Sie mit einer Reiseleitung zu einem Stadtrundgang durch die
historische Altstadt von Koblenz aufbrechen. Ihr Rundgang führt Sie durch die romantischen Gassen
zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, vorbei am Schängelbrunnen hin zum
Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck. Nachmittags können Sie einem Winzer in der näheren
Umgebung einen Besuch abstatten. Dort erfahren Sie bei einer zünftigen Weinprobe alles
Wissenswerte über Weinanbau und -herstellung.
4.Tag: Ausflug Mosel
Heute empfiehlt sich ein Auslfug in das Moselgebiet. Während einer Schifffahrt auf der Mosel
können Sie die herrliche Landschaft und den Blick auf die malerischen Winzerdörfer,
geheimnisvollen Burgruinen und Weinbauterrassen genießen. Nachmittags können Sie bei einer
Stadtführung die Römerstadt Trier kennenlernen. Erleben Sie das Wahrzeichen der Stadt - die Porta
Nigra. Das römische Stadttor stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus. Ebeso sehenswert ist
der mittelalterlichen Hauptmarkt mit dem Marktkreuz, der Steipe (Trink- und Festhaus im
Mittelalter) und dem Petrusbrunnen. Unweit des Hauptmarktes erwartet Sie dann ein weiteres
Highlight: der Trierer Dom, das älteste deutsche Gotteshaus.
5.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Frühstücksbuffet & 3-Gang-Menu/Buffet
  • Schifffahrt Feuerwerkevent am Rhein inkl. Abendessen auf dem Schiff
  • Stadtführungen in Koblenz und Trier
  • Weinprobe
  • Mpselschifffahrt
Preis pro Person
Fr. 18.09. - Di. 22.09.2020
Preis pro Person im DZ675,-€
Preis Im EZ770,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland