Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Wir, dass Team von Jaich Reisen möchten uns bei Ihnen für Ihre Geduld und auch Unterstützung bei der Rückabwicklung der Reisen bedanken. Es war und ist für uns alle eine schwere Zeit, die bei jedem Spuren hinterlassen haben und weiterhin werden.
Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei allen Gästen, die sich für eine Umbuchung auf 2021 entschieden haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Solidarität.

Wir werden die etwas ruhigere Zeit intensiv nutzen, um unser Tagesfahrtenprogramm zu erweitern. Denn eines ist uns wichtig: Zuversicht. Unbedingt möchten wir Reisen in 2021 durchführen. Wir schauen also hoffnungsvoll auf das Frühjahr und sind weiter für Sie erreichbar.

Der Verkauf für die Saison 2021 hat bereits begonnen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern unseren aktuellen Katalog frei Haus. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch Angebote im Pauschalbereich (Flug, Schiff, Auto…) für eine Reise im nächsten Jahr.

Bis dahin, wünscht Ihnen das Team von Jaich-Reisen eine schöne Vorweihnachtszeit und einen guten Start in´s Neue Jahr!

Unsere Reisebüros sind für Sie geöffnet:

Ab dem 16.12.2020 können wir leider nicht in gewohnter Weise persönlich für Sie da sein.

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.

Die DB Agentur Falkenberg ist ab dem 04.01.2021 wie folgt geöffnet
07.30 Uhr - 11.30 Uhr
15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

zurück

Große Düne trifft kleinen Berg

Radreise durch Litauen & Lettland

Diese Fahrradtour führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Litauens sowie Lettlands. Sie sehen u.a. die Städte, Klaipeda, Riga und sowie die Kurische Nehrung und den Berg der Kreuze.

1. Tag: Anreise Kiel - Fähre
Sie reisen nach Kiel, wo Sie gegen 18.30 Uhr an Bord der DFDS Seaways gehen. Während die Fähre Richtung Klaipeda ablegt, genießen Sie die Atmosphäre an Bord und die Nacht in der gebuchten Kabine. Abfahrt der Fähre um 20.00 Uhr.
2. Tag: Klaipeda
Gegen 16.30 Uhr legen Sie in Klaipeda an. Sie gehen von Bord und beziehen Ihr Hotel in Klaipeda. Genießen Sie noch einen Rundgang in der Altstadt von Klaipeda.
3. Tag: Klaipeda - Schwarzort - Nidden (ca. 60 km Rad)
Morgens fahren Sie mit der Fähre auf die Kurische Nehrung. Auf dem asphaltierten Radweg fahren Sie über Schwarzort, entlang der Küste durch duftende Wälder nach Hexenberg. Nach einem Besuch bei den sagenumwobenen Holzfiguren und einem Stopp bei den Wanderdünen fahren Sie weiter nach Nidden. Bei einem Rundgang haben Sie die Möglichkeit, das Thomas-Mann-Haus zu besichtigen, bevor Sie für die Nacht in Nidden einkehren.
4. Tag: Nidden - Minge - Kintai - Priekule - Riga (ca. 60 km Rad)
Morgens setzen Sie mit dem Boot von Nidden nach Minge über. Auf der anschließenden Radtour durch die Wiesen und Gärten des Memellandes überqueren Sie auch den 24 km langen Klaipeda-Kanal. Mit diesem wurde im 19. Jhd. der Fluss Minija im Memeldelta mit dem Kurischen Haff in Klaipeda verbunden. Am Ende sammelt Ihr Bus sie wieder auf und bringt Sie nach Riga zur Übernachtung.
5. Tag: Riga - Jurmala (ca. 30 km Rad)
Lassen Sie sich auf einer Stadtführung von der Altstadt Rigas begeistern. Anschließend fahren Sie mit dem Rad nach Jurmala. In Jurmala angekommen, genießen Sie die kilometerlangen, feinsandigen, weißen Strände und den Blick auf die bunten Sommerhäuser aus Holz. Die Nacht verbringen Sie wieder in Riga.
6. Tag: Riga - Schloss Rundale - Mezotne (ca. 50 km Rad)
Morgens bringt Ihr Bus Sie vor die Tore von Riga. Von hier aus fahren Sie mit dem Rad durch die wundervolle und ruhige Natur Lettlands bis zum Schloss Rundale. Bei der Besichtigung des Schlosses mit seinen traumhaften Rokkoko-und Barock-Bauten wandeln Sie auch durch eine der schönsten Parklandschaften des Baltikums. Übernachtung in Mezotne.
7. Tag: Mezotne - Berg der Kreuze - Palanga - Klaipeda - Fähre (ca. 60 km Rad)
Morgens fahren Sie mit dem Bus zum weltberühmten Wallfahrtsort Berg der Kreuze. Hier finden Sie geschätzt über 50.000 verschiedene Kreuze. Im Anschluss an die Besichtigung fahren Sie durch die wundervolle Landschaft zum beliebtesten Badeort Litauens, Palanga. Mit einem schönen Blick über die Ostsee entspannen Sie hier kurz, bevor Sie nach Klaipeda fahren, wo Sie an Bord der DFDS Seaways gehen. Während das Schiff gegen 21.00 Uhr ablegt, genießen Sie den letzten Urlaubsabend in der gebuchten Kabine.
8. Tag: Kiel - Heimreise
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Mitnahme der eigenen Räder im Radtrailer
  • 2 x Fährüberfahrt mit DFDS Seaways, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 4-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Kiel-Klaipeda und Klaipeda-Kiel
  • 2x Abendessen an Bord der Fähre
  • 1 x Fährüberfahrt: Neringa-Klaipeda
  • 1 x Bootsfahrt Nidden-Minge
  • Radbeförderung auf den Fährschiffen
  • Busbeförderung mit Radanhänger auf den Fährschiffen
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***Mittelklassehotels
  • 1 x Klaipeda
  • 1 x Nidden
  • 2 x Riga
  • 1 x Mezotne
  • Radreiseleitung ab Fähranleger Klaipeda bis Fähranleger Klaipeda vom 2. bis 7. Tag
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Stadtführung in Nidden
  • Stadtführung in Riga
  • Eintritt & Führung Schloss Rundale
  • Führung Berg der Kreuze bei Siauliai
  • Radrundfahrt auf der Kurischen Nehrung mit Besichtigung Nidden, Wanderdünen & Hexenberg
  • Eintritte: Thomas-Mann Haus, Dom Riga, Bernsteinmuseum Palang
  • Gebühren für die Kurische Nehrung
  • Treibstoffzuschlag DFDS Seaways
  • Hotelregistrierungsgebühren
Preis pro Person
Reise Anfrage

Reisen »Litauen