Jaich Reisen Logo
zurück

Spreewaldweihnacht

Im Großen Spreewaldhafen, der ältesten Abfahrtsstelle des Spreewaldes, begrüßt Sie ein »echter« Kapitän zum maritimen Weihnachtsmarkt. Schlendern Sie entlang der Buden und Stände der Hafenweihnacht und probieren Sie Räucherfisch, Weihnachtsplinse und einen steifen Grog oder erstehen die eine oder andere Kleinigkeit zum Fest. Von hier starten Sie in warme Wolldecken gehüllt zu einer winterlichen Kahnfahrt in das Freilandmuseum Lehde. Die Ruhe der Spreewaldnatur im Winterschlaf wird Sie verzaubern. Entdecken Sie auf den historischen Bauernhöfen des Freilandmuseums Lehde Geschichten, Traditionen und Bräuche rund um die Weihnachtszeit in der Lausitz. Blicken Sie in erleuchtete Stuben und kosten Sie regionale Leckereien an den Marktständen. Beim Bummel über den Handwerkermarkt treffen Sie das Bescherkind, das Glück und Segen für das neue Jahr verheißt, oder den Gabenbringer Rumpodich und genießen die weihnachtliche Stimmung im ältesten Freilandmuseum Brandenburgs. Zurück zum Großen Spreewaldhafen geht es wieder mit dem Kahn.
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt im Reisesbus nach Lübbenau
  • Mittagessen direkt am Hafen mit folgender Auswahl: Bratwurst, Bockwurst, Steak oder Boulette mit Brötchen, dazu Glühwein, Kaffee oder Tee (Sie können soviel essen und trinken, wie sich möchten)
  • Kahnfahrt zum Spreewalddorf Lehde; schlendern Sie über den besonderen Weihnachtsmarkt in Lehde, hier erleben Sie ein Weihnachten wie´s früher war
  • Kahnfahrt zurück zum Spreewaldhafen
  • frische Spreewälder Plinse und Quarkbällchen mit Glühwein, Kaffee oder Tee (Sie können soviel Essen und Trinken, wie Sie möchten)
Preis pro Person
So. 03.12.2023
Preis pro Person79,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland