Jaich Reisen Logo
zurück

Wittenberg mal anders

Lutherstadt Wittenberg - Die Stadt der Reformation Die Lutherstadt Wittenberg ist eine lebenswerte und moderne Stadt. Glücklicherweise blieb sie vom Krieg und vom sozialistischen Stadtumbau nahezu verschont. Der ganze Charme blieb so unverändert bewahrt. Es ist ein Ort, an dem auch heute noch Wohnen, Arbeiten und Genießen harmonisch zusammenfallen. Offene Bäche fließen durch die Innenstadt, schattige Altstadthöfe bieten an heißen Tagen den perfekten Rückzugsraum für Gespräche oder Lektüre, durch die Straßen flanieren nicht nur Touristen, auch die Absolventen und Teilnehmer des Evangelischen Predigerseminars, des Colleg Wittenberg, der Leucorea, des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik oder anderer Ausbildungseinrichtungen – kurzum: Die Lutherstadt Wittenberg ist im besten Sinne eine bildungsbürgerliche Stadt geblieben. Nur ein Katzensprung ist es, schon steht der Besucher in den Elbauen. Eine großartige Naturlandschaft, das „UNESCO Weltnaturerbe Biosphärenreservat Mittelelbe“, erfreut hier mit alten Bäumen und verzweigten Flussarmen das Auge. Zurück in der Stadt erleben Besucher eine Vielzahl von Veranstaltungen: Konzerte, Tagungen, historische Feste, dazu hochwertige Einkaufsmöglichkeiten und eine Gastronomie, die jedem Gaumen schmeichelt. Kaum irgendwo in der Republik fügen sich Kultur und Natur so zwanglos zu einem erholsamen und erlebnisreichen Ort zusammen
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt
  • kleiner Minispaziergang, auf den Spuren der Refomration duch die Altstadt
  • Mittagessen in einem gemütlichen Gasthaus in Wittenberg
  • Stadtrundfahrt unter dem Motto "Wittenberg von außen"
  • Besuch der Keksfabrik "Wikana" mit Verkostung und Einkaufsmöglichkeit
  • Kaffeetrinken
Preis pro Person
Mi. 27.07.2022
Preis pro Person69,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland