Jaich Reisen Logo
zurück

Berlin mit KaDeWe

Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) ist das Warenhaus in Berlin mit einem gehobenen Sortiment und Luxuswaren, das von Adolf Jandorf gegründet und am 27. März 1907 eröffnet wurde. Es befindet sich in der Tauentzienstraße am Wittenbergplatz im Ortsteil Schöneberg und ist das bekannteste Warenhaus Deutschlands Im Laufe seiner Geschichte wurde das Kaufhaus des Westens mehrere Male aus- und umgebaut, siebenmal wechselte der Mutterkonzern (seit Juni 2015 die Central Group) und einmal brannte es im Zweiten Weltkrieg aus. Heute ist das KaDeWe mit 60.000 Quadratmetern Verkaufsfläche eines der größten Warenhäuser Europas. Als besondere Attraktion gilt seit Ende der 1920er Jahre die Feinkostabteilung, die sogenannte „Feinschmeckeretage“, nach einer Erweiterung ist sie seit 1978 die zweitgrößte Lebensmittelabteilung eines Warenhauses weltweit.[2]
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt im Reisebus
  • Stadtrundahrt mit einer humorvollen und informativen Reiseleitung im Zentrum vo Berlin mit Aussiteg am Brandenburger Tor (ca. 2,5 h)
  • Mittagessen (3 Gerichte zur Auswahl)
  • Führung durch das legendäre KaDeWe (ca. 90 Minuten)
Preis pro Person
Do. 10.11.2022
Preis pro Person69,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland