Jaich Reisen Logo
zurück

Mit dem Pferdeschlitteb zum Freiberger Christmarkt

"Weihnachtszauber in der Silberstadt"

Der Freiberger Christmarkt findet jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit auf dem von mittelalterlichen Bürgerhäusern umgebenen Obermarkt der Bergstadt Freiberg statt. Dies verleiht dem Markt eine besondere unnachahmliche Stimmung und er ist damit ein typischer erzgebirgischer Weihnachtsmarkt, was durch den starken Bezug zum Bergbau und durch den typischen Weihnachtsschmuck dieser Region, Räuchermännchen, Schwibbögen, Bergmanns- und Engelsfiguren oder auch die Weihnachtspyramiden, zum Ausdruck kommt. Ein Höhepunkt ist die traditionelle Bergparade im Fackelschein, die jedes Jahr am Samstag des zweiten Advents stattfindet. Der Freiberger Christmarkt ist laut einer MDR-Umfrage vom Jahr 2008 einer der schönsten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Am Morgen starten Sie nach Seiffen, wo man Sie zu einer Pferdeschlittenfahrt durch den Erzgebirgischen Winterwald erwartet. Ein kleiner Glühweinumtrunk wird Ihre Gemüter erwärmen. Anschließend werden Sie zum Mittagessen eingeladen. Im Lichterglanz der festlich geschmückten Altstadt Freibergs mit bergmännischer Pyramide & leuchtendem Weihnachtsbaum laden Innenstadthändler & Christmarkt-Pop-Up-Buden zum lokalen Weihnachtseinkauf ein. Lassen Sie die wunderschöne Innenstadtbeleuchtung, den Weihnachtsbaum und die Pyramide bei einer weihnachtlichen Leckerei auf sich wirken!
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt nach Seiffen
  • Pferdeschliitenfahrt durch den erzg.Winterwald
  • Glühweinumtrunk
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken in Freiberg
  • Besuch des Christmarktes in Freiberg
Preis pro Person
Di. 29.11.2022
Preis pro Person72,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland