Jaich Reisen Logo
zurück

Zittauer Gebirge

Schöne Aussichten im Naturpark Zittauer Gebirge Das Besondere entdecken - im Naturpark Zittauer Gebirge fällt dies leicht. Inmitten urwüchsiger Natur und entlang des blauen Bandes der Mandau erstreckt sich die 1000jährige Kulturlandschaft, etwas böhmisch und etwas sächsisch mit liebenswürdigem Flair. Charakteristisch ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, der Barock-Stadt Zittau und den liebenswürdigen Städten Löbau, Herrnhut, Ostritz und den idyllischen Dörfern mit den ortsbildprägenden Oberlausitzer Umgebindehäusern. Besuchen Sie Deutschlands östlichstes Mittelgebirge und erobern Sie die reizvolle Landschaft. Die wundersam geformten Sandsteinfelsen begeistern Jeden. Schauen Sie genauer hin, dann können Sie „Schildkröte“, „Orgel“ und „Teekanne” erkennen.

1.Grenze: Ebersbach – Georgswalde (Jirikov)
2.Grenze: Phillipsdorf - Neugersdorf
3.Grenze: Neugersdorf – Rumburg (Rumburk)
4.Grenze: Rumburg - Seifhennersdorf
5.Grenze: Seifhennersdorf – Warnsdorf (Varnsdorf)
6.Grenze: Warnsdorf - Großschönau
7.Grenze: Lückendorf – Petersdorf (Petrovice)
8.Grenze: Grottau (Hradek) – Groß Poritsch (Porajow)
9.Grenze: Groß Poritsch – Zittau
10.Grenze: Zittau – Kleinschönau (Sieniawka)
11.Grenze: Reichenau – Zittau
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt im Reisebus in das Zittauer Gebirge
  • Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Fahrt zu den Oberlausitzer Bockwindmühlen, zu den Quellen der Spree, den Oberlausitzer Umgebindehäusern, Eibau - Bierhauptstadt der Lausitz und nach Waltersdorf am Fuße der Lausche
  • Mittagessen (2-gängiges Bimmelbahnmenü im Kurhaus Jonsdorf)
  • Spaziergang durch den wunderschönen Jonsdorfer Kurpark bis zum Bahnhof (ca. 300 m)
  • Fahrt mit der traditionsreichen Dampfschmalspurbahn nach Zittau
  • Rundfahrt durch das östliche Zittauer Gebirge
  • Kaffeetrinken im Kurhaus Jonsdorf
Preis pro Person
Mo. 19.07.2021
Preis pro Person62,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland