Jaich Reisen Logo
zurück

Thale

wo im Harz der Teufel los ist

Thale im Harz – Sagenhaft und mystisch Die am nordöstlichen Rand des Harzes gelegene Stadt Thale kann auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblicken und ist untrennbar mit dem mystischen Bodetal verbunden. Hier tritt das lebhafte Flüsschen Bode aus dem Gebirge aus und fließt weiter in das flache Harzer Vorland. Dichter wie Goethe, Heine und Fontane ließen sich in ihren Werken durch die Schönheit und Atmosphäre des Bodetals und der umgebenden Mischwälder, Bergwiesen und Seen inspirieren. Die einzigartigen Ausblicke und Impressionen wurden zudem bereits oft auf Bildern festgehalten. Um die wildromantische Landschaft mit den schroffen und steil aufragenden Felsformationen von Hexentanzplatz und Rosstrappe ranken sich seit jeher märchenhafte, unheimliche Geschichten und Erzählungen. Dies brachte dem kleinen beschaulichen Ort Thale den Ruf als wesentlicher Teil des Sagenharzes ein.
Unser Leistungspaket
  • Busfahrt nach Thale
  • treffen mit der Hexe oder dem Teufel
  • Bergfahrt mit der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz
  • Begrüßung auf dem Hexentanzplatz mit einem Hexen- oder Teufelsgesöff
  • Mittagessen
  • Harzrundfahrt nach Wernigerode
  • Freizeit in Wernigerode
Preis pro Person
Do. 12.08.2021
Preis pro Person69,-€
Reise Anfrage

Reisen »Deutschland