Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung werden wir unsere Büros eingeschränkt öffnen.
Die folgenden Öffnungszeiten gelten ab dem 09.11.2020

Reisebüro Jaich Bad Liebenwerda
Dienstags 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüro Jaich Falkenberg
Reisebüro Jaich Mühlberg
Mittwochs 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüros in Herzberg, Doberlug- Kirchhain und Elsterwerda
Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.
Unseren neuen Reisekatalog 2021 senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu. Buchungen für Tages- und Mehrtagesreisen nehmen wir gern entgegen.
Frühbucherrabatte erhalten Sie noch bis 31.12.2020.

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Sabine Jaich

zurück

Kleine Ostseekreuzfahrt

1. Tag: Anreise Stettin
Als Grundriss für Stettin wurde Paris zum Vorbild. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen sicherlich das Schloss der Herzöge von Pommern, Rathaus, spätgotisches Loitzenhaus, Johanneskirche, Lange Brücke und der Stettiner Hafen.
2. Tag: Stettin - Wanderdünen Leba - Danzig
Der Fischerort Leba im Slowinski Nationalpark mit den bekannten Wanderdünen erwartet Sie bevor Sie zu Ihrem Hotel in Danzig fahren.
3. Tag: Danzig - Einschiffung
Die einstige Hansestadt Danzig gehört zu den schönsten Städten Polens. Prunkvolle Kirchen,
Bürgerhäuser, die Marienkirche, das Uphagenhaus und das rechtstädtische Rathaus sind eindrucksvolle Zeugnisse des Wohlstands. Das Krantor, der Lange Markt, der Neptunbrunnen, das goldene Haus und die gemütlichen Gassen mit ihrem besonderen Flair lassen Ihr Herz höher schlagen. Abends Einschiffung an Bord von Stena-Line zur Überfahrt nach Schweden.
4. Tag: Karlskrona - Kalmar - Öland
Heute Vormittag lernen Sie Kalmar, eine der ältesten Städte Schwedens mit seinem imposanten Schloss kennen. Anschließend führt Sie Ihr Ausflug über eine der längsten Autobahnbrücken Europas auf die fantastische Insel Öland mit ihrer unvergleichlichen Pflanzen- und Blumenpracht.
5. Tag: Kalmar - Kivik - Ystad - Trelleborg
Das Fischerdörfchen Kivik gilt als Hauptstadt der apfelreichen Region Südschwedens. Alles über Apfel, Cider und Calvados kann man in der Apfelmosterei erfahren. Schöne Fachwerkhäuser erwarten Sie in der gemütlichen Hafenstadt Simrishamn. Das idyllische Fachwerkstädtchen Ystadt ist Schauplatz der Wallander-Krimis. Entlang der Küste erreichen Sie den südlichsten Punkt Schwedens, das Fischerdorf Smygehuk. Das Abendessen werden Sie in einem Restaurant in Malmö oder Trelleborg einzunehmen. Am Abend gegen 22.00/23.00 Uhr Einschiffung an Bord von TT-Line zur Überfahrt nach Rostock bzw. Travemünde.
6. Tag: Rückreise
Morgens Ankunft und Beginn der Rückreise.
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 1 Übernachtung/Halbpension in Stettin
  • Stadtführung Stettin
  • Stadtführung Leba
  • Eintritt Slowinski Nationalpark inkl. Fahrt mit Elektrowagen zu den Wanderdünen
  • 1 Übernachtung/Halbpension in Danzig
  • Stadtführung Danzig-Zoppot-Gdingen
  • Fährüberfahrt Gdynia - Karlskrona mit Stena-Line
  • 1 Übernachtung an Bord; in 1-2 Bett Kabine innen, Du/WC
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1x Abendbuffet an Bord inklusive Softdrinks
  • Stadtführung Karlmar und Inselrundfahrt Öland, ca. 6 h
  • 1 Übernachtung/Halbpension in Kalmar
  • Eintritt/Führung Apfelmosterei Kivik
  • Fährüberfahrt Trelleborg-Rostock mit TT-Line für Bus und Passagiere
  • 1 x Abendessen in Malmö/Trelleborg
  • 1 Übernachtung an Bord; Basis: 2-Bett innen, Du/WC
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
Preis pro Person
Di. 15.06. - So. 20.06.2021
Preis pro Person im DZ870,-€
Preis pro Person im EZ1091,-€
Reise Anfrage

Reisen »Polen