Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung werden wir unsere Büros eingeschränkt öffnen.
Die folgenden Öffnungszeiten gelten ab dem 09.11.2020

Reisebüro Jaich Bad Liebenwerda
Dienstags 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüro Jaich Falkenberg
Reisebüro Jaich Mühlberg
Mittwochs 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüros in Herzberg, Doberlug- Kirchhain und Elsterwerda
Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.
Unseren neuen Reisekatalog 2021 senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu. Buchungen für Tages- und Mehrtagesreisen nehmen wir gern entgegen.
Frühbucherrabatte erhalten Sie noch bis 31.12.2020.

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Sabine Jaich

zurück

Fjorde, Fjells und zauberhafte Küsten

1. Tag: Nach Hirtshals
Reisebeginn mit der Fahrt an die dänische Nordseeküste. Am Abend gehen Sie in Hirtshals an Bord des modernen Fährschiffs. Übernachtung und Abendessen an Bord.
2. Tag: Fjordküste, Bergen und Sognefjord
Den ganzen Vormittag fahren Sie entlang der wunderschönen Fjordküste Norwegens. Bewaldete Berge, in der Ferne blinkende Schneegipfel, weit ins Land hinein reichende Fjorde, unzählige Inseln und tolle Ausblicke auf den Ozean begleiten Sie auf dem Weg nach Bergen. Hier gehen Sie gegen Mittag von Bord. Weiterfahrt durch schöne Küstenlandschaft zum Sognefjord, dem „König der Fjorde“. Fährüberfahrt Oppedal - Lavik und Weiterfahrt entlang des Sogne-Nordufers. Über Førde und idyllisches Gebirgsland führt Sie die Fahrt weiter. Kurze Fährpassage Anda - Lote.
Über Nordfjordeid geht es nach Folkestad. Kurze Fährpassage nach Volda und ein paar Minuten später erreichen Sie Ihr Hotel in Ørsta.
3. Tag: Ålesund, Atlantikküste und Trollstigen
Küstenfahrt nach Festøya, Fährpassage und Weiterfahrt nach Ålesund. Das „Venedig des Nordens“ liegt malerisch auf mehreren Inseln direkt am Atlantik. 1904 wurde fast die gesamte Stadt von einem Feuer vernichtet. Mit tatkräftiger Hilfe Kaiser Wilhelms II., einem großen Norwegenverehrer, konnte sie großzügig wieder aufgebaut werden. Heute ist Ålesund als Jugendstilstadt weltbekannt. Wir empfehlen einen Abstecher auf den Aksla, dem Hausberg Ålesunds mit grandiosem Ausblick. Entlang des Storfjords und des Romsdalsfjords geht es nach Åndalsnes. Hier beginnt mit dem Romsdalen eines der spektakulärsten Gebirgstäler des Nordens. Von hier aus führt der Trollstigen, Norwegens wohl bekannteste Gebirgsstraße, in abenteuerlichen Serpentinen in die Höhe. Begleitet von rauschenden Wasserfällen und den Gipfeln der Romsdal-Alpen erreichen Sie den Pass in 850 m Höhe. Nach Süden hin geht es hinab ins sonnige Valldal. Per Fähre überqueren Sie den Storfjord und sind wenig später zurück in Ørsta.
4. Tag: Geirangerfjord, Strynfjell
Kurze Fahrt nach Sæbø. In Leknes kurze Fährpassage. In Hellesylt beginnt Ihre Schiffstour über den legendären Geirangerfjord (Weltnaturerbe). Der „Fjord der Fjorde“ bietet mit seinen rauschenden Wasserfällen und abenteuerlich in den Felsen klebenden Bauernhöfen ein unglaublich schönes Naturschauspiel. Kaum ein Kreuzfahrtschiff, das in den nördlichen Breiten unterwegs ist, scheut den mehr als 100 km weiten Weg von der Küste bis hierher. In Geiranger gehen Sie an Land und fahren hinauf zur Adlerschwinge. Hoch über dem Fjord bietet sich Ihnen ein Bilderbuch-Panorama. Die Rückfahrt beginnt mit dem Aufstieg zum Dalsnibba. Das Gipfelplateau bietet Ihnen bei gutem Wetter einen letzten grandiosen Rundblick. Anschließend durchqueren Sie das Strynfjell und gelangen über Stryn nach Ørsta.
5. Tag: Zum Sogne, dem König der Fjorde (ca. 340 km)
Am Vormittag unternehmen Sie eine Landschaftstour entlang des malerischen Innvikfjords. Über Fjærland gelangen Sie erneut zum Sognefjord, wo Sie in Kaupanger das sehr interessante Sognefjord-Museum besuchen können. Weiterfahrt entlang des Sogne-Nordufers nach Hella. Fährüberfahrt nach Vangsnes. In Vik besuchen Sie wenig später mit der Stabkirche Hopperstad (Weltkulturerbe) ein besonders schönes Beispiel mittelalterlicher Holzbaukunst. Noch einmal geht es anschließend hoch hinauf auf das raue Vikafjell, bevor Sie gegen Abend ihr Hotel in der Region Voss erreichen.
6. Tag: Vom Hardangerfjord nach Bergen
Kurze Fahrt durch schönes Bergland mit rauschenden Wasserfällen und weit ins Land hinein reichenden Fjordarmen nach Bergen. Die malerisch von Fjorden und bewaldeten Bergen umgebene Hafenstadt ist vor allem für die Handelshäuser der Hanse am Bryggen (Weltkulturerbe) bekannt. Schlendern Sie am Hafen entlang, werfen Sie einen Blick auf den Fischmarkt, schnuppern Sie ein wenig Hafenflair, von dem Bergen mehr als genug zu bieten hat. Nach der Stadtführung geht es zurück zu Ihrem Hotel.
7. Tag: Auf nach Oslo
Sie fahren zuerst am Hardangerfjord entlang. Hier begleitet Sie eine sehr kontrastreiche Landschaft. Sanfte Berghänge wechseln mit schroffen Felspartien, Obstplantagen und malerische Dörfer säumen den verzweigten Fjord. Auf der gegenüber liegenden Seite blinken die Eis- und Schneefelder des Folgefonn-Gletschers. Die Hardanger-Region wird mit ihren vielen Obstplantagen als Obstgarten Norwegens bezeichnet. Über die nagelneue Hardanger-Hängebrücke geht es auf die andere Fjordseite und wenig später hinauf auf die Hardangervidda. Oben angelangt, können Sie am Vøringfossen einen Halt machen. Anschließend führt Sie die Fahrt durch die subarktisch anmutende Hardangervidda, der größten Hochebene des Landes und Hallingdalen nach Oslo.
8. Tag: Oslo - Göteborg
Von bewaldeten Bergen umrahmt, den Fjord mit seinen vielen Inseln und Buchten zu Füßen, liegt später Oslo vor Ihnen. Die Pracht- und Einkaufsmeile Karl Johansgate, das Königliche Schloss, die Neue Oper direkt am Fjord und die schönen Skulpturen im Vigelandpark sind einige der großen Attraktionen. Hoch über der Stadt thront der legendäre Holmenkollen mit seinen weithin sichtbaren Skischanzen. Nach der Stadtführung fahren Sie nach Göteborg, wo Sie an Bord der Nachtfähre gehen.
9. Tag: Heimreise
Unser Leistungspaket
  • Nachtfähre mit Fjord Line, Hirtshals - Bergen
  • ÜB/Halbpension in DK innen
  • Nachtfähre mit Stena Line, Göteborg - Kiel
  • ÜB/Halbpension in DK innen
  • Fährpassage Oppedal - Lavik
  • Fährpassage Folkestad – Volda
  • Fährpassage Festøya - Solavågen
  • Fährpassage Liabygda – Stranda
  • Fährpassage Hella – Vangsnes
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück Hotel Ivar Aasen in Ørsta
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück in der Region Norheimsund
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück in Oslo
  • 6 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • ca. 2-stündige Stadtführung Ålesund
  • ca. 2-stündige Stadtführung Bergen
  • ca. 2-stündige Stadtführung Oslo
  • Schifffahrt auf dem Geirangerfjord
  • Eintritt/Führung Stabkirche Hopperstadt/Vik
Preis pro Person
Mi. 09.06. - Do. 17.06.2021
Preis pro Person im EZ – Auf Anfrage0,-€
Preis pro Person im DZ1390,-€
Reise Anfrage

Reisen »Norwegen