Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Landesregierung werden wir unsere Büros eingeschränkt öffnen.
Die folgenden Öffnungszeiten gelten ab dem 09.11.2020

Reisebüro Jaich Bad Liebenwerda
Dienstags 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüro Jaich Falkenberg
Reisebüro Jaich Mühlberg
Mittwochs 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Reisebüros in Herzberg, Doberlug- Kirchhain und Elsterwerda
Donnerstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.
Unseren neuen Reisekatalog 2021 senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu. Buchungen für Tages- und Mehrtagesreisen nehmen wir gern entgegen.
Frühbucherrabatte erhalten Sie noch bis 31.12.2020.

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Sabine Jaich

zurück

Zum schwimmenden Blumencorso

‍Absolut sehenswert!

Dutzende Boote werden zu einem jährlich wechselnden Thema mit Blumen und Gemüse geschmückt. Gemeinsam bilden sie einen farbenprächtigen, schwimmenden Corso, der drei Tage lang durch die Region Westland zieht. Eine wirklich einzigartige Veranstaltung, die alljährlich über 500.000 Besucher anlockt.

1. Tag: Anreise nach Bussum. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Amsterdam & Volendam
Die Hauptstadt der Niederlande mit ihren mehr als 1200 Brücken und über 6000 denkmalgeschützten historischen Gebäuden gilt als das „Venedig des Nordens“, und mit ihrem toleranten und multikulturellen Flair als Metropole der Lebenskünstler aus aller Welt. Während der Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend können Sie bei einer typischen Grachtenrundfahrt die malerische Altstadt vom Wasser aus erleben. Am Nachmitttag fahren Sie nach Volendam am Ufer des Ijsselmeers. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das romantische Fischerdorf mit seinen malerischen Häusern, Grachten und Zugbrücken. Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
3. Tag: Nordholland mit Käserei
Der Tag beginnt mit der Fahrt in die historische Stadt Alkmaar, die alles von Grachten und Zugbrücken bis Kirchen, Patrizierhäusern und Stadtwällen bietet. Besonders sehenswert ist der jeden Freitag stattfindende Käsemarkt, wo in aller Frühe tausende Kilo Edamer und Goudaer Käse angeführt und verkauft werden. Anschließend geht es weiter nach Volendam, ein kleiner, gemütlicher und verträumter Ort an der Küste, der eine Vielzahl von Käsereien und Holzschuhmachereien zu bieten hat. Versäumen dürfen Sie eine dieser Herstellungen nicht und auch die Verkostung des Käses lohnt sich. Des Weiteren können Sie noch das Museumsdorf Zanse Schaans besichtigen, ein charakteristisches Wohngebiet am Fluss De Zaan mit Holzhäusern, Werkstätten und Mühlen aus dem 17. Jahrhundert. Sie sehen ein Gebiet, wie es bis weit ins 19. Jahrhundert hinein den Landschaftscharakter der Zaander Gegend bestimmte.
4. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie zunächst nach Leiden. Die historische Innenstadt mit ihren zahllosen Monumenten wie Hofjes, Windmühlen und Stadttoren ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit. Hunderte Baudenkmäler, Herrenhäuser und Kirchen säumen nicht weniger als 88 Grachten und bilden eine einzigartige Kulisse. Nach diesem Aufenthalt besuchen Sie den schwimmenden Blumenkorso von Westland. Zu einem jährlich wechselnden Thema präsentieren Betriebe, Züchter und Bauern aus der Region auf charmante Art ihre Produkte auf rund 40 bunt geschmückten Booten. Dazu gehören natürlich Blumen, aber auch Obst, Gemüse und vielerlei Pflanzen bilden die Dekoration beim „Varend Corso“.
5. Tag: Heimreise
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension als Frühstücksbuffet und
  • 3-Gang-Menu/ Buffet
  • Citytax
  • Besuch Leiden & Varend Corso
  • Tagesausflug Amsterdam & Volendam
  • Grachtenrundfahrt Amsterdam
  • Nordholland mit Reiseleitung
Preis pro Person
Do. 01.07. - Mo. 05.07.2021
Preis pro Person im DZ585,-€
Preis pro Person im EZ745,-€
Reise Anfrage

Reisen »Niederlande