Jaich Reisen Logo

Werte Reisegäste:

Wir, dass Team von Jaich Reisen möchten uns bei Ihnen für Ihre Geduld und auch Unterstützung bei der Rückabwicklung der Reisen bedanken. Es war und ist für uns alle eine schwere Zeit, die bei jedem Spuren hinterlassen haben und weiterhin werden.
Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei allen Gästen, die sich für eine Umbuchung auf 2021 entschieden haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Solidarität.

Wir werden die etwas ruhigere Zeit intensiv nutzen, um unser Tagesfahrtenprogramm zu erweitern. Denn eines ist uns wichtig: Zuversicht. Unbedingt möchten wir Reisen in 2021 durchführen. Wir schauen also hoffnungsvoll auf das Frühjahr und sind weiter für Sie erreichbar.

Der Verkauf für die Saison 2021 hat bereits begonnen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern unseren aktuellen Katalog frei Haus. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch Angebote im Pauschalbereich (Flug, Schiff, Auto…) für eine Reise im nächsten Jahr.

Bis dahin, wünscht Ihnen das Team von Jaich-Reisen eine schöne Vorweihnachtszeit und einen guten Start in´s Neue Jahr!

Unsere Reisebüros sind für Sie geöffnet:

Ab dem 16.12.2020 können wir leider nicht in gewohnter Weise persönlich für Sie da sein.

Telefonisch erreichen Sie uns in der Firmenzentrale unter der Rufnummer 03535 21100 sowie per E-Mail unter info@jaich-reisen.de.

Die DB Agentur Falkenberg ist ab dem 04.01.2021 wie folgt geöffnet
07.30 Uhr - 11.30 Uhr
15.00 Uhr - 17.00 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

zurück

Südtirol - Wo Sonne und Berge miteinander verschmelzen

All inklusive light

IHRE HIGHLIGHTS: Umfangreiches Ausflugsprogramm und Brettljause auf einer Alm günstiger als 2020

1. Tag: Anreise in Ihr schönes 3 Sternehotel „Am See“ im Tauferertal bei Mühlwald
2. Tag: Kennenlernen des Urlaubsortes
Nach einem entspannten Frühstück, genießen Sie einen geführten Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter. Hier erfahren Sie interessantes aus Ihrem Urlaubsort und können sich von Ihrer langen Anreise etwas erholen. Mittags lädt Sie Ihr Hotel Am See zu einem zünftigen Frühschoppen ein. Bei Weißwurst, Brezen und Bier lernt man die Gastgeber und seine Mitreisenden noch besser kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, der am Hotel gelegene See lädt zum Verweilen und zum Genießen ein.
3. Tag: Dolomiten Seenrundfahrt
Fahrt durch die Ladinische Bergwelt Südtirols. Klingende Namen, die begeisterten Bergsteigern und Naturliebhabern sicherlich ein Begriff sind. Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen genauso einzigartig wie abwechslungsreich und absolut einmalig in ihrer Geologie. Die Rundfahrt beinhaltet Aufenthalte am Antholzer See, dem Pragser Wildsee, dem Toblacher See, dem Dürensee und am bekannten Misurina See. All diese Seen liegen in der Region der östlichen Dolomiten und bieten grandiose Fotomotive. Diese ganztägige Rundfahrt wird Ihnen die Schönheit der Dolomiten auf eine besondere Art und Weise näherbringen. 2009 wurde die Dolomitenregion in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen, da sie von einer "einzigartigen monumentalen Schönheit" ist. Unterwegs haben Sie noch die Gelegenheit in die Geheimnisse des Bergkäses eingeweiht zu werden und können diesen auch verkosten.
4. Tag: Kulturstadt Bozen und Naturphänomen Erdpyramiden
Was Südtirol so einzigartig macht, spürt man besonders intensiv in der Landeshauptstadt Bozen: Eine Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition verleiht der Stadt einen unwiderstehlichen Charme und macht den Besuch Bozens in jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Für Kulturinteressierte lohnt sich nicht nur die Besichtigung des Doms, sondern auch der Dominikaner- und der Franziskanerkirche. Nur zehn Gehminuten vom Bozner Zentrum bzw. vom Zugbahnhof entfernt liegt die Talstation der Rittner Seilbahn. In zwölf Minuten schweben sie mit der modernen Umlaufbahn hinauf nach Oberbozen. Das Rittner Bahnl bringt sie anschließend auf der Strecke von Maria Himmelfahrt, über Oberbozen nach Klobenstein. Die Fahrt mit der Schmalspurbahn macht nicht nur Nostalgikern Spaß und bietet ein herrliches Panorama zu den bekannten Gipfeln der Dolomiten. Anschließend steht noch ein Besuch der Rittner Erdpyramiden auf dem Programm.
5. Tag: Genuss in Bruneck und das Naturparadies Tauferer Ahrntal
Heute fahren sie in das Mittelalterliche Städtchen Bruneck - Italiens Kleinstadt mit der höchsten Lebensqualität. Im Kern historisch, rundherum natürlich ländlich. Die naturbelassene Bergwelt der Dolomiten und der Zillertaler Alpen und das Aufeinandertreffen städtischer Kulturgeschichte und tirolerischer Brauchtümer erhöhen die Faszination eines Aufenthaltes in der „Perle des Pustertales". Hier besuchen sie auch das Speckmuseum und dürfen diesen unverwechselbaren Geschmack auch gerne verkosten. Anschließend Weiterfahrt nach Kasern im hinteren Ahrntal und Spaziergang zur Heilig Geist Kapelle. Möglichkeit der Besichtigung des Naturparkhauses, wo Einblick in das Leben der Bauern in diesem Naturjuwel deutlich gemacht wird. Genießen sie heute eine gemütliche Brettljause auf einer Alm.
6. Tag: Heimreise
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Vitaurina Royal Hotel in Mühlen in Taufers
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel als 4-Gang Wahlmenü mit buntem Salatbuffet
  • 1 x Südtiroler Abend mit Köstlichkeiten aus der Region im Rahmen der HP inkl. Live-Musik
  • 3 x Lunchpaket mit belegtem Brot, Apfel und einem Getränk bei den Ausflügen
  • 1 x Frühschoppen mit Weißwurst, Brezen und ein 0,4 Bier im Rahmen des Mittagessens
  • Begrüßungsgetränk
  • geführte Wanderung im Urlaubsort
  • Ausflug in die wunderbaren Seengebiete der Dolomiten (Misurinasee, Pragser Wildsee und Antholzer See, Toblacher See)
  • Besuch der Bergkäsesennerei Toblach mit Führung und Verkostung
  • Ausflug Kulturstadt Bozen und Naturjuwel Rittner Erdpyramiden
  • Seilbahnfahrt von Bozen nach Oberbozen am Ritten mit der modernen Panorama Kabinenseilbahn
  • Nostalgie Eisenbahnfahrt mit dem Rittner Bahnl von Oberbozen nach Klobenstein
  • Ausflug Bruneck und in die Almregion Ahrntal mit kleinem Spaziergang zu einer Alm
  • Besuch des Brunecker Speckmuseum mit Verkostung
  • Brettljause auf einer Alm
  • Freie Zutzung der hoteleigenen Wellnesseinrichtungen (Whirlpool
  • gegen Bezahlung)
Preis pro Person
So. 01.08. - Fr. 06.08.2021
Preis pro Person im DZ645,-€
Preis pro Person im EZ690,-€
Reise Anfrage

Reisen »Italien