Jaich Reisen Logo
Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Großrössen, 17.03.2020

Werte Reisegäste,
aufgrund der Anordnung der Regierung/Landkreise und zum Schutz unserer Mitarbeiter die Reisebüros ab dem 18.03.2020 bis vorerst 19.04.2020 geschlossen.

Sie erreichen uns telefonisch in der Hauptstelle unter 03535 21100 sowie per Email unter info@jaich-reisen.de.

Über den aktuellen Status der Reisen werden wir Sie auf der Internetseite informieren!

Wir hoffen, gemeinsam mit Ihnen diese außergewöhnlich, schwierige Situation schnell und vor allen Dingen gesund zu meistern.

Geschäftsleitung der Firma Jaich
sowie Angestellte

Danke

Großrössen, 16.03.2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Sehr geehrte Reisegäste,

in dieser, in 30 Jahren Unternehmensgeschichte einmaligen, Situation haben wir uns entschlossen, ab sofort alle Reisen bis einschließlich 12.04.2020 nichtdurchzuführen.

Die Entscheidung zur Durchführung der nach diesem Termin stattfindenden Reisen treffen wir unter Berücksichtigung der dann tatsächlich vorliegendenLage in der 14.KW.

Wir kommen damit unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach, die Verbreitung des Corona- Virus Covid 19 nicht aktiv durch unsere eigentlich normale Geschäftstätigkeit des Reisens zu verstärken, unseren Gästen nicht einschätzbaren Risiken auszusetzen unddie Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Damit nehmen wir auch die Verunsicherung von unseren Kunden, Reisen anzutreten, welches man eigentlich im Moment nicht möchte undauch den Druck der letzten Woche von uns, in einer sich stündlich verändernden Lage Entscheidungen über die Durchführung einzelner Reisen treffen zu müssen.

Die betroffenen Gäste werden durch unsere Mitarbeiter, welchen ich ausdrücklich für ihren Einsatz in dieser für uns bis vor wenigen Stunden unvorstellbaren Ausnahmesituation danken möchte, schnellstmöglich telefonisch informiert.

Das kann aber auf Grund der großen Anzahl an Vorgängen im Einzelfall bis Ende 12.KW dauern. Ziel ist es, die Reisen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Wir bitten betroffene Gäste von direkten Besuchen und Nachfragen im Bezug auf ihre gebuchte Reise abzusehen, bis sie durch uns kontaktiert werden, da ansonsten ein geordnetes Abarbeiten der Vorgänge nicht möglich wird.

Gleichzeitig hoffe ich, dass sich die Aussagen und Unterstützungsversprechen der Politik nichtals leere Worthülsen herausstellen, sondern mit unserer gesamten Branche gemeinsam gangbare Wege für die Zukunft gefunden werden.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Jaich

zurück

Ich glaub mich knutscht ein Elch

Schweden inklusive MiniSchären-Kreuzfahrt

Die Welt der Schären vor der Küste von Schweden hat einzigartige Seiten. Und das ist keine Übertreibung: Die Mischung aus schroffen Felsen, zaghafter Vegetation und roten Häuschen findet man nirgends ein zweites Mal. Sie ist für viele Schwedenurlauber der entscheidende Grund, immer wieder zu kommen.

1.Tag: Anreise
Nachtfähre Travemünde bzw. Rostock-Trelleborg. Bevor Sie die Fährfahrt antreten werden Sie in einem Restaurant zu Abend essen. Das Schiff legt gegen 22.00 Uhr ab.
2.Tag: Trelleborg - Ystad - Kivik - Oskarshamn
Entlang der Küstenstraße geht es über Smygehamn, einem Fischerdorf nahe Smygehuk, dem
südlichsten Punkt Schwedens in die bekannte Stadt Ystad. Das idyllische Fachwerkstädtchen Ystad ist
Schauplatz der Wallander-Krimis. In der gemütlichen Hafenstadt Simrishamn findet man ebenfalls
schönes Fachwerk. Die Region gilt auch als Apfelreich und das alte Fischerdörfchen Kivik als seine
Hauptstadt. Genießen Sie bei Kaffee und Kuchen die Atmosphäre der Apfelmosterei.
3.Tag: Oskarshamn - Stockholm
Durch die herrliche Landschaft Schwedens erreichen Sie Stockholm. Entdecken Sie das königliche
Schloss, den Dom, das Stadshuset und natürlich die malerische Altstadt Gamla Stan. Das Stadtbild
prägen unzählige Brücken und Kirchen. Die Lage auf 14 Inseln, die idyllische Schärenküste, schöne
Parks und faszinierende Museen machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas.
4.Tag: Schärenkreuzfahrt oder Schloss Drottningholm
Sie haben die Wahl: Erleben Sie Stockholm vom Wasser aus. Passieren Sie während Ihrer Bootsfahrt
15 Brücken und eine Schleuse welche die Ostsee und den Mälarsee verbindet. Sehen Sie die Innenstadt,
Altstadt, Insel Södermalm und vieles mehr. Alternativ besuchen Sie Schloss Drottningholm - Wohnsitz
der königlichen Familie. Das Schloss wurde in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen
und zählt zu den am besten erhaltenen königlichen Schlössern aus dem 17. Jh.
5.Tag: Stockholm - Jönköping - Holzkirche von Habo - Göteborg
Über Jönköping erreichen Sie die Holzkirche von Habo. Sie gehört zu den schönsten Kirchen
Schwedens und das Innere ist spektakulär. Überall sieht man prachtvolle Gemälde und kunstvolle
Schnitzereien. Auch wenn die Kirche aus dem Jahr 1723 stammt, ist fast alles original. Am Abend
Einschiffung an Bord von Stena-Line zur Überfahrt nach Kiel.
6.Tag: Rückreise
Genießen Sie das skandinavische Frühstücksbuffet bei Ihrer Einfahrt in die Kieler Förde.
Unser Leistungspaket
  • Fahrt im Reisebus
  • Fährüberfahrt Rostock-Trelleborg mit TT-Line
  • 1 x Übernachtung an Bord; Basis: 2-Bett Innen, Du/WC
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Travemünde
  • 1 x Übern./Frühstücksbuffet in Oskarshamn
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet in/bei Stockholm
  • 3x Abendessen in den Hotels in Oskarshamn und Stockholm
  • Stadtführung Stockholm, ca. 3 h
  • Fährüberfahrt Göteborg-Kiel mit Stena-Line
  • 1 x Übernachtung an Bord; Basis: 2iBunk 2-Bett Kabine, innen, Betten
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1x Abendbuffet an Bord
  • Kaffee & Apfelkuchen in der Apfelmosterei
  • Schärenkreuzfahrt Stockholm, ca. 2,5 h
Preis pro Person
Sa. 08.08. - Do. 13.08.2020
Preis pro Person im DZ970,-€
Kleingruppenaufpreis ab 15 Personen75,-€
Preis im EZ1045,-€
Kleingruppenaufpreis ab 15 Personen75,-€
Reise Anfrage

Reisen »Schweden